Umfrageergebnis anzeigen: Was soll ich mir lieber holen?

Teilnehmer
14. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • Bioshock - Real für 20€

    8 57,14%
  • Fallout 3 - Gamestop 50€

    6 42,86%
Seite 4 von 4 1234
  1. #46
    Avatar von Bonkic
    Mitglied seit
    04.10.2006
    Beiträge
    4.521

    Standard

    ich will dir nicht zu nahe treten, aber angesichts des eindrucks, den du hier hinterlässt, bin ich der meinung, dass du noch keines der beiden spiele spielen solltest.
    iss nicht bös gemeint, probier aber vielleicht besser erst einmal was anderes aus.

  2. #47
    Themenstarter
    Avatar von KatzenGamer
    Mitglied seit
    11.11.2009
    Ort
    Hamburg
    Alter
    26
    Beiträge
    1.261
    Blog-Einträge
    8

    Standard

    Zitat Zitat von Bonkic Beitrag anzeigen
    ich will dir nicht zu nahe treten, aber angesichts des eindrucks, den du hier hinterlässt, bin ich der meinung, dass du noch keines der beiden spiele spielen solltest.
    iss nicht bös gemeint, probier aber vielleicht besser erst einmal was anderes aus.
    Wie kommst du denn jetzt da drauf? ^^
    Naja hab ja noch bis 2010 Zeit

  3. #48
    Moderator
    Avatar von Max MadDk870
    Mitglied seit
    21.01.2008
    Ort
    Bin im Münsterland zu Hause
    Alter
    50
    Beiträge
    7.578
    Blog-Einträge
    26

    Standard

    Wow. Das ist aber eine lange Debate. Wie soll man sich entscheiden. Es sind zwei klasse Spiele die unterschiedlicher nicht sein könnten. Bioshock habe ich nachdem ersten durchspielen direkt wieder angefangen. Das Flair,Grafik,Steuerung und der Sound wunderschön. Ein Spiel welches in jede Sammlung gehört. Und für 20 € kannste nichts falsch machen.

    Fallout 3 habe ich für kleines Geld (15€) online gebraucht gekauft. 4 - 5 Stunden habe ich dieses Spiel gespielt. Ich habe es bislang auch nicht weitergespielt. Es sind in der letzten Zeit einfach viel zu viele gute Games auf den Markt gekommen. Und dennen habe ich den vorrang gegeben. Bei Foulout 3 verhält sich das ähnlich wie bei Oblivion. Es war nach Morrorwind mein zweites Rollenspiel. Ich habe mich extrem lange in der Welt von Oblivion aufgehalten weil so viel tollles zu tun und zu entdecken war. Bei Fallout verhält sich das ähnlich. Es ist kein Spiel welches man mal eben in sie Konsole schiebt um mal eben ein paar Quest zu spielen. Wenn ich mit solchen Spielen anfange spiele ich zwischendurch kaum andere Spiele. Nur so kann ich mit der Spielewelt verschmelzen. Ich weiß nicht wie lange Fallout von der Spielzeit ist. Aber kürzer als Oblivion (50+) wirds nicht sein.

    Es sind beides super Spiele. Es ist halt auch eine Geschmackssache. Ich würde wahrscheinlich Bioshock zuerst kaufen. Schon wegen des Preises.

    Gruß

    Max Maddk870

  4. #49
    Avatar von Splatterfan
    Mitglied seit
    20.11.2009
    Beiträge
    105

    Standard

    Also wenn du kaufst, dann die Uncut-Versionen bei play.com da gibts Bioshock inner Box mit Oblivion und kostet 15,49 €.
    Fallout gibts da für 16,99 € und inner Game of the Year Edition für 38,99€ mit allen 5 Add.On´s.
    Ich würde mir dann Bioshock holen ^^
    www.gamelegend.de.tl

    OSTE...!!!
    Verdammt, zu Spät.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •