Seite 2 von 2 12
  1. #16

    Mitglied seit
    21.08.2006
    Ort
    Franken
    Alter
    54
    Beiträge
    61

    Standard Sascha? Find ich alle gut!

    Der alte Sascha hat blitzschnell reden können, kaum eine Pause eingelegt - aber das klang trotzdem gut, fundiert, flüssig, sinnvoll. Kam halt sehr sicher rüber.

    Der neue Sascha sticht für mich aber auch heraus. Hat neue Ideen, Humor und ist einfach einmal anders, als die bisherigen Redakteure. Sein Kommentar-Tempo und -Stil ist meiner Meinung nach beabsichtigt und es passt auch zu Spielen wie "Base Jumping", wenn man ein paar "Ähhs" mit drin hat. Nach dem Motto: "Äh, was will uns das Spielen sagen?".

    NEIN, die anderen Redakteure sind nicht schlechter. Aber mir hat das was Sascha Adermann bisher gemacht hat richtig gut gefallen. War NEU und ich fand es gut!




  2. #17

    Mitglied seit
    03.08.2006
    Beiträge
    128

    Standard

    Zitat Zitat von MH_Player
    Hi ich wollte zwei kleine kritiken über die PCPP redakteure loswerden. wobei ich explicit jett nur den herrn adermann meine. Herr adermann ich will sie weder kränken noch zurecht weisen, es ist lediglich etwas was ich festgestellt habe. Man merkt, dasss sie bis jetzt noch nicht so oft vor einer kamera gestanden sind und offen geredet haben, denn sie wirken ein kleines bisschen unsicher. Ferner würde ich mir wünschhen wenn die fazits etwas besser wären, wobei das sich alles hier lediglich auf die videos bezieht, denn ihre fazits sind zumindest in manchen clips etwas gestockt und hören sich (naja) nach stichworten an ( wie zum beispiel: -gameplay gefällt mir, grafik mmh gut, joa und sonst ganz tolles spiel) oder so ähnlich.
    Das ist nicht böse gemeint und nur ein Tipp für weitere clips.
    Das ist völlig ok! Und ob du es glaubst oder nicht: Ich finde es eigentlich immer schrecklich, wenn ich mich ein fazit sprechen höre. bei den videos geht es inzwischen schon halbwegs, da ist man allein in der sprecherkabine. aber die fazits für die dvd werden - wie von jan bereits angemerkt - schon relativ früh aufgezeichnet, weil die USK die Scheibe sehen muss.
    zudem lerne ich keine texte auswendig, sondern gebe halt möglichst natürlich (abgesehen von meiner aufregung) und spontan meinen eindruck wieder. auch die tageslaune spielt da mit rein. wenn ich total "jut druff" bin dann wirkt das auch anders,
    als wenn mich gerade irgendwas nervt.
    Kennt sicher jeder selbst aus seinem eigenen leben. Ich werd auf jeden Fall dran arbeiten und bestimmt auch routinierter werden, ist ja klar. Aber es wrid bestimmt auch Videos/Fazits geben, wo sich was für den einen oder anderen nicht gut anhört. Man möge mir verzeihen.

    p.s. ablesen von der kamera wäre auch zu leicht für profis wie uns. ist ja dann keine herausforderung mehr.

  3. #18
    Avatar von Harlequin
    Mitglied seit
    21.08.2006
    Ort
    Silent Circus
    Beiträge
    2.606

    Standard

    Das einzige, was ich dem Herrn Adermann vorhalten könnte, ist der Overlord Fehler...tststs...

  4. #19
    Avatar von streak
    Mitglied seit
    30.05.2007
    Beiträge
    110

    Standard

    Ich glaube, sich selbst findet man aufgezeichnet auf Ton oder Bild immer recht erschreckend... interessant zu lesen, dass es auch den Profis nicht anders geht!
    The first rule of Computer Club is you do not talk about Computer Club.


  5. #20
    Avatar von Grinder
    Mitglied seit
    21.08.2006
    Ort
    Dülmen
    Alter
    47
    Beiträge
    367

    Standard

    Grds. finde ich die Videos von Sascha mittlerweile ganz gut. Aber eine große Bitte hätte ich dann doch:

    Bitte nie wieder Sprechgesang, (Pseudo-)Rap oder was das auch immer war in einem Video!

  6. #21
    Themenstarter
    Avatar von MH_Player
    Mitglied seit
    12.10.2006
    Beiträge
    90

    Daumen hoch

    Vielen vielen dank an SIE Herr Adermann find ich sehr gut das sie auch reinschauen und ihre meinung kund geben. ICh bin sehr erfreut.
    Man möge mir auch verzeihen, wenn sie natürlich freisprechen sind stocker oder "nachdenker" nciht zuvermeiden. Da ich auch oft reden halten muss kann ich sie gut verstehen, erhrlich gesagt freireden ist scheiße . Ich hab lieber meine kartei karten oder so etwas ind er art .

    Aber wie schon gesagt, ich denke die zeit machts und wir, ich hoffen aufs beste.

    P.S: als ich mal gefilmt wurde, da hats mir nur gegraut als ich das video später angesehen habe, des kann ich sehr gut, viele fanbden das gut wie ich geredet habe... ich fands nur scheiße...


    Nochmals herzlichen dank für ihren zeitaufwand, für mcih hat sich des jetzt damit erledigt.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •