Seite 9 von 17 ... 2345678910111213141516 ...
  1. #121

    Mitglied seit
    22.08.2006
    Ort
    Sauerland
    Alter
    45
    Beiträge
    707

    Standard

    Zitat Zitat von Bonkic
    ist denn überhaupt bekannt, wer die 1. auflage der pcpp zurückgerufen hat bzw. auf wessen betreiben das geschehen ist?
    hat das der verlag veranlasst oder die zuständige behörde?
    das würde mich auch mal interessieren.

  2. #122
    Avatar von sycc
    Mitglied seit
    23.08.2006
    Alter
    33
    Beiträge
    160

    Standard

    Zitat Zitat von SteaVor
    Außerdem schert ein Hakenkreuz im Ausland nun wirklich keinen, warum sollte man es also unnötigerweise verharmlosen? (denn das tut man, wenn man in DE die Hakenkreuze durch "schlichtere" ersetzt, deren Bedeutung den meisten unbekannt ist)
    egal wie das jetzt klingt: ich hab die EV von moh: allied assault (geilstes ww2-spiel) und möchte hakenkreuze in solchen kriegsspielen nicht missen. atmosphäre-bonus hoch 10. geil wie man am anfang in die wüstenstadt kommt und neben dem gebäude riesige flaggen gehisst wurden, du mit deinen GIs da durchschleichst und dem feind auflauerst.

    oder wolfenstein, ebenfalls EV: wie lächerlich ist das denn bitte, sogar die namen von goebbels und hitler zu verfälchen? damit keiner merkt, dass es sich um ein fiktives nazi-szenario handelt? nicht wirklich, oder?

    hakenkreuze und die ganze symbolik gehört in so ein szenario - alles andere wäre verfälschung der geschichte an sich. und das kann ja nicht im deutschen interesse sein

  3. #123
    Avatar von Omega
    Mitglied seit
    21.08.2006
    Beiträge
    2.044

    Standard

    Zitat Zitat von sycc
    ...und möchte hakenkreuze in solchen kriegsspielen nicht missen. atmosphäre-bonus hoch 10.
    oder wolfenstein, ebenfalls EV: wie lächerlich ist das denn bitte, sogar die namen von goebbels und hitler zu verfälchen?
    oder wolfenstein, ebenfalls EV: wie lächerlich ist das denn bitte, die Nazis reden Englisch - atmosphäre-bonus minus 10.

    Zitat Zitat von sycc
    hakenkreuze und die ganze symbolik gehört in so ein szenario - alles andere wäre verfälschung der geschichte an sich.
    na ja, die krude Story von RtCW ist doch rein fiktiv, als ob es sich hierbei um eine historische Dokumentation handeln würde. mir persönlich ist in der DV an Atmosphäre nichts abgegangen (und ich hatte die EV auch mal angespielt).

  4. #124
    Beta-Tester
    Avatar von Falconer
    Mitglied seit
    15.03.2007
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    5.284
    Blog-Einträge
    17

    Standard

    Zitat Zitat von sycc
    egal wie das jetzt klingt: ich hab die EV von moh: allied assault (geilstes ww2-spiel) und möchte hakenkreuze in solchen kriegsspielen nicht missen. atmosphäre-bonus hoch 10. geil wie man am anfang in die wüstenstadt kommt und neben dem gebäude riesige flaggen gehisst wurden, du mit deinen GIs da durchschleichst und dem feind auflauerst.

    oder wolfenstein, ebenfalls EV: wie lächerlich ist das denn bitte, sogar die namen von goebbels und hitler zu verfälchen? damit keiner merkt, dass es sich um ein fiktives nazi-szenario handelt? nicht wirklich, oder?

    hakenkreuze und die ganze symbolik gehört in so ein szenario - alles andere wäre verfälschung der geschichte an sich. und das kann ja nicht im deutschen interesse sein
    Würdest Du diese Meinung auch haben, wenn man auf deutscher Seite kämpfen dürfte?

  5. #125
    Avatar von SteaVor
    Mitglied seit
    21.08.2006
    Alter
    29
    Beiträge
    769

    Standard

    Also die Symbole wären für mich in diesem Fall noch das geringste Problem.
    "The BBFC discovered that younger gamers are influenced to play titles such as Grand Theft Auto and Manhunt by peer pressure – and that negative press coverage of violent titles significantly increased their uptake."
    GTA:LC-Mod

  6. #126
    Avatar von Kosh
    Mitglied seit
    18.07.2007
    Beiträge
    117

    Standard Martin Deppe nicht mehr PCPP-Chef?

    http://de.wikipedia.org/wiki/Diskussion:PC_PowerPlay

    Martin Deppe ist nicht mehr Verantwortlicher der Zeitschrift. Diesen Posten hat inzwischen Florian Stangl übernommen.
    Interessantes Gerücht was da aufgetaucht ist. Wenn das stimmen sollte, riecht das aber verdammt nach "Bauernopfer", wenn man das im Kontext mit dem "kleinen" DVD-Desaster betrachtet.

  7. #127
    Beta-Tester
    Avatar von Falconer
    Mitglied seit
    15.03.2007
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    5.284
    Blog-Einträge
    17

    Standard

    Zitat Zitat von Kosh
    http://de.wikipedia.org/wiki/Diskussion:PC_PowerPlay



    Interessantes Gerücht was da aufgetaucht ist. Wenn das stimmen sollte, riecht das aber verdammt nach "Bauernopfer", wenn man das im Kontext mit dem "kleinen" DVD-Desaster betrachtet.
    Interessant finde ich untertrieben. Sollte die DVD-Geschichte Deppe den Job gekostet haben, wäre das äußerst krass. Aber erstmal abwarten, ob die SAche stimmt.

  8. #128
    Avatar von Bonkic
    Mitglied seit
    04.10.2006
    Beiträge
    4.521

    Standard

    kann mir eigentlich mal jemand erklären, weshalb es von redaktioneller seite rein gar informationen zum thema gibt?
    oder hab ich was verpasst bzw überlesen?

  9. #129
    Beta-Tester
    Avatar von Falconer
    Mitglied seit
    15.03.2007
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    5.284
    Blog-Einträge
    17

    Standard

    Zitat Zitat von Bonkic
    kann mir eigentlich mal jemand erklären, weshalb es von redaktioneller seite rein gar informationen zum thema gibt?
    oder hab ich was verpasst bzw überlesen?
    Weil der Verlag ein Sprechverbot erteilt hat?

  10. #130
    Avatar von Bonkic
    Mitglied seit
    04.10.2006
    Beiträge
    4.521

    Standard

    Zitat Zitat von Falconer
    Weil der Verlag ein Sprechverbot erteilt hat?
    keine ahnung, ist dem so?
    und selbst wenn, dann könnte man das ja auch so weiterleiten.

  11. #131
    Beta-Tester
    Avatar von Falconer
    Mitglied seit
    15.03.2007
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    5.284
    Blog-Einträge
    17

    Standard

    Zitat Zitat von Bonkic
    keine ahnung, ist dem so?
    und selbst wenn, dann könnte man das ja auch so weiterleiten.
    Woher sollen wir Außenstehende das wissen? Aber das Verlagsinterna nicht im Forum besprochen werden, ist eigentlich selbstverständlich. Kenne kein Unternehmen, das da anders vorgehen würde.

  12. #132
    Avatar von Malkavian Kindred
    Mitglied seit
    29.08.2006
    Beiträge
    440

    Standard

    Zitat Zitat von Anbei
    So wie es scheint, ist deine Theroie die richtige
    Jetzt hat die DVD Sammlerwert
    Der frühe Vogel fängt den Wurm!
    Da kauf ich mir seit Monaten mal wieder eine PcPowerplay und dann ist es direkt eine ganz besondere Ausgabe.
    |Club der anonymen Gothic-aholics|
    Despair, 1.03.2007: "Die ursprüngliche PCPP-Wertung war trotz Bugs schlicht und ergreifend zu niedrig. Punkt. Widerspruch ist zwecklos."
    Ausrufezeichen.

  13. #133
    Avatar von Schwaig_Bub
    Mitglied seit
    22.08.2006
    Ort
    Laff bei Närmberch
    Alter
    39
    Beiträge
    542

    Standard

    Wir werdens spätestens in 4 Wochen erfahren ^^
    Kniet nieder ihr Bauern, wir sind der Club!
    Der Club ist wieder da, Danke Hans Meyer!

  14. #134
    Avatar von Omega
    Mitglied seit
    21.08.2006
    Beiträge
    2.044

    Standard

    Zitat Zitat von Malkavian Kindred
    Der frühe Vogel fängt den Wurm!
    Da kauf ich mir seit Monaten mal wieder eine PcPowerplay und dann ist es direkt eine ganz besondere Ausgabe.
    also das scheint sich noch nicht bis überall hin herumgesprochen zu haben:
    ich konnte die Ausgabe bei meiner Tanke gestern noch problemlos kaufen.

  15. #135
    Avatar von Sternitzky
    Mitglied seit
    21.08.2006
    Ort
    Zehn Vorne
    Alter
    40
    Beiträge
    2.693

    Standard

    Zitat Zitat von Omega
    Zitat Zitat von sycc
    ...und möchte hakenkreuze in solchen kriegsspielen nicht missen. atmosphäre-bonus hoch 10.
    oder wolfenstein, ebenfalls EV: wie lächerlich ist das denn bitte, sogar die namen von goebbels und hitler zu verfälchen?
    oder wolfenstein, ebenfalls EV: wie lächerlich ist das denn bitte, die Nazis reden Englisch - atmosphäre-bonus minus 10.
    Hmm... Im US Turning Point-Trailer reden die zwar deutsch, aber mit starkem amerikanischen Akzent. Auch nicht gerade athmosphärisch.
    Wenn ich den Turning Point-Trailer mit dem Freedom Fighters-Intro vergleiche, zieht Turning Point den kürzeren. Auch sonst wird das Spiel es schwer haben, sich mit der FF-Athmosphäre zu messen. FF finde ich so genial. Pathos (u.a. das Hissen der amerikanischen Flagge ), Musik (habe sogar extra die Soundtrack-CD gekauft), Spielprinzip. Wenn man so die KI der Kameraden in anderen Spielen vergleicht, ist die in FF sogar richtig gut. Auch wenn man nicht so viele Befehle wie in Operation Flashpoint hat, läßt sich der Trupp einfach und unkompliziert kommandieren.
    Zitat Zitat von Kosh
    http://de.wikipedia.org/wiki/Diskussion:PC_PowerPlay
    Martin Deppe ist nicht mehr Verantwortlicher der Zeitschrift. Diesen Posten hat inzwischen Florian Stangl übernommen.
    Interessantes Gerücht was da aufgetaucht ist. Wenn das stimmen sollte, riecht das aber verdammt nach "Bauernopfer", wenn man das im Kontext mit dem "kleinen" DVD-Desaster betrachtet.
    LOL. So'n Schrott. Das siehst Du in einem völlig falschen Kontext.
    Der Link verweist auf das Cynamite-Impressum!
    Cynamite als Plattform ist eine völlig eigenständige Geschichte. Martin Deppe ist Chef-Redakteur der PC PowerPlay, Florian Stangl Chef-Redakteur von Cynamite.
    Viel Wind um nix. Das war schon immer so!
    Geändert von Sternitzky (01.08.2007 um 16:43 Uhr)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •