Seite 6 von 6 123456
  1. #76
    Avatar von Benno
    Mitglied seit
    19.08.2006
    Ort
    Nähe Osnabrück
    Alter
    35
    Beiträge
    1.619
    Blog-Einträge
    5

    Standard

    Zitat Zitat von Tannemann
    Iaber was ist, wenn man mal nicht dem Verlag seine Adresse mitteilen will (wird in letzter Zeit immer schlimmer und unverschämter, dieses marketingbegründete Sammeln von persönlichen Daten)
    Glaub mir, solche Verletzungen gegen das Datenschutzgesetz werden nicht stattfinden.
    Ohne Einwilligung (die zwar oft gut versteckt ist) dürfen die Daten nicht verwendet werden. Also so eine Angst ist völlig unbegründet.

  2. #77

    Mitglied seit
    04.10.2006
    Beiträge
    7

    Standard

    Hallo erstmal, bin neu im Forum


    Ich wollte nur sagen das ich froh bin,dass es noch so eine ausgezeichnete Community gibt!
    Ich finds auch gut dass die Emails und das alles sofort überprüft wird!

    Jedem Einzelnen das Addon von Silent Storm zuzuschicken ist wohl ziemlich kostspielig für euch aber es ist (find ich) eine der besten Lösungen für die Käufer!


    Großes Lob an euch

  3. #78
    Gelöscht

    Mitglied seit
    21.08.2006
    Beiträge
    200

    Standard Silent Storm

    Auch ich habe in kürzester Zeit den besagten Datenträger mit Sentinels erhalten. Vielen Dank dafür!
    Das Spiel macht viel Spaß, erinnert es doch oft an selige JA-Zeiten. Das einzige was stört ist die beschränkte Zoom- und Kippfunktion der Kamera. Dem kann man folgendermaßen Abhilfe schaffen:

    Im Spielverzeichnis unter cfg die autoexec.cfg (bei Sentinels: s3autoexec.cfg) mit einem Editor öffnen.
    Dort müssen folgende zwei Zeilen

    mission_camera_limits 35 10 65 -1.35 -0.75
    mission_camera_softlimits 35 18 50 -1.4 -0.7


    editiert werden zu

    mission_camera_limits 35 5 100 -1.50 -0.10
    mission_camera_softlimits 35 5 100 -1.50 -0.10
    .

    Quelle

    Das funktioniert (zumindest bei mir) sehr zufriedenstellend.

  4. #79

    Mitglied seit
    04.10.2006
    Beiträge
    7

    Standard

    Danke für den Tipp Hagbad
    Habs so gemacht wie dus gesagt hast und hat auch geklappt aber gibts noch eine möglichkeit ,dass die kamera nicht automatisch ein wenig zurückgeht wenn man zu starkt kippt bzw. zoomt?

  5. #80
    Gelöscht

    Mitglied seit
    21.08.2006
    Beiträge
    32

    Standard

    Zitat Zitat von Benno
    Glaub mir, solche Verletzungen gegen das Datenschutzgesetz werden nicht stattfinden.
    Ohne Einwilligung (die zwar oft gut versteckt ist) dürfen die Daten nicht verwendet werden. Also so eine Angst ist völlig unbegründet.
    Eben das ist es, was ich meine. Ich willige nicht ein, meine Daten an den Verlag weiterzugeben, ergo bekomme ich das Addon nicht, auch wenn ich es auch bezahlt habe. Um in den "Genuß" der Ware zu kommen MUSS ich also meine Daten weitergeben.

    Eine Verletzung des Datenschutzgesetzes ist es nicht, da ich ja freiwillig die Daten herausgebe, allerdings wie schon gesagt, keine Daten keine Leistung.

    (Mag bei der PCPP nicht der Fall sein, bei vielen anderen Unternehmen mittlerweile aber gängige Praxis. keine Daten - kein Support, kein Gewinnspiel, keine Hotlines usw.)

    Vor einer Datenschutzgesetzverletzung habe ich keine Angst, da ichr sehr genau drauf achte, wem ich meine Daten zur Verfügung stelle. (Dementsprechend wenig Werbung, Spam und Marketinganrufe bekomm ich auch) Nur dieses "erzwungene, freiwillige Hergeben" nervt mich einfach... .

    TM

  6. #81
    Gelöscht

    Mitglied seit
    21.08.2006
    Beiträge
    200

    Standard

    Zitat Zitat von Sparky
    Danke für den Tipp Hagbad
    Gern. Ich bin aber nicht mit Sindbad verwandt!
    Zitat Zitat von Sparky
    Habs so gemacht wie dus gesagt hast und hat auch geklappt aber gibts noch eine möglichkeit ,dass die kamera nicht automatisch ein wenig zurückgeht wenn man zu starkt kippt bzw. zoomt?
    Da hast Du schon recht. Wenn man zu weit herauszoomt, entstehen auf Grund der nur begrenzt berechneten Sichtweite schwarze Ausblendungen. Die letzten beiden Parameter in den Initialisierungszeilen bestimmen die Neigungswinkel der Kamera. Schätzungsweise steht die 100 für den Zoomfaktor in Prozent. Probier es einfach mal aus, den auf 70 oder 80 zu setzen, vielleicht hilft es.
    Zitat Zitat von Tannemann
    Eben das ist es, was ich meine. Ich willige nicht ein, meine Daten an den Verlag weiterzugeben, ergo bekomme ich das Addon nicht, auch wenn ich es auch bezahlt habe. Um in den "Genuß" der Ware zu kommen MUSS ich also meine Daten weitergeben.

    Eine Verletzung des Datenschutzgesetzes ist es nicht, da ich ja freiwillig die Daten herausgebe, allerdings wie schon gesagt, keine Daten keine Leistung.

    (Mag bei der PCPP nicht der Fall sein, bei vielen anderen Unternehmen mittlerweile aber gängige Praxis. keine Daten - kein Support, kein Gewinnspiel, keine Hotlines usw.)
    Deine Bedenken kann ich verstehen, ich hatte sie auch zunächst. Allerdings, wenn jetzt in nächster Zeit bei einigen Sentinel-Spielern ominöse Wurfsendungen im Breifkasten landen, wäre ziemlich schnell klar, wie das zu begründen ist. Schätzungsweise würden dann viele Leser hier die Sturmglocke läuten. Insofern kann ich mir nicht vorstellen, dass der Verlag so stupide ist, die Adressen "verkauft" und damit negative Stimmung in der Leserschaft aufkommen läßt.
    Es kann natürlich sein, dass die Adressen langfristig gespeichert werden, um dann irgendwann benutzt zu werden. Ganz sicher kann man sich nie sein.
    Zitat Zitat von Tannemann
    Vor einer Datenschutzgesetzverletzung habe ich keine Angst, da ichr sehr genau drauf achte, wem ich meine Daten zur Verfügung stelle. (Dementsprechend wenig Werbung, Spam und Marketinganrufe bekomm ich auch) Nur dieses "erzwungene, freiwillige Hergeben" nervt mich einfach... .
    TM
    Um ganz sicher zu gehen, richte doch ein anonymes Postfach bei der nächsten Postfiliale ein. Dort kann dann so schnell keiner (ohne Antrag der Staatsanwaltschaft bei der Post-AG auf Herausgabe Deiner Daten) Deine Identität feststellen. (Das soll jetzt kein Scherz sein, ich habe auch schon einmal darüber nachgedacht, aber auf Grund der Kosten wieder verworfen.)

  7. #82

    Mitglied seit
    04.10.2006
    Beiträge
    7

    Standard

    @Hagbard
    Das mit dem umstellen hat nicht funktioniert, is aber egal

  8. #83
    Avatar von Benno
    Mitglied seit
    19.08.2006
    Ort
    Nähe Osnabrück
    Alter
    35
    Beiträge
    1.619
    Blog-Einträge
    5

    Standard

    Zitat Zitat von Tannemann
    Eben das ist es, was ich meine. Ich willige nicht ein, meine Daten an den Verlag weiterzugeben, ergo bekomme ich das Addon nicht, auch wenn ich es auch bezahlt habe. Um in den "Genuß" der Ware zu kommen MUSS ich also meine Daten weitergeben.

    Eine Verletzung des Datenschutzgesetzes ist es nicht, da ich ja freiwillig die Daten herausgebe, allerdings wie schon gesagt, keine Daten keine Leistung.
    Du willigst aber nicht explizit ein, dass deine Daten weitergegeben, bzw. weiterverwendet werden dürfen. Ergo, nur die Leistung (für die du durch den Heftkauf ja den Preis bezahlt hast) und keine Werbung.

  9. #84

    Mitglied seit
    21.08.2006
    Ort
    Franken
    Alter
    54
    Beiträge
    61

    Standard Omg

    Also, mal im Ernst: jein, es könnte sein, dass wir an solchen Daten interessiert sind.

    Aber: ICH kriege ne Mail, leite sie an die Kollegin weiter und die schreibt das per Hand auf ein Kuvert. Danach ist Deine Adresse im Müll. :-)

    Wir sind hier nicht beim FBI. Und Du bist sowieso schon überall erfasst (Bank, Telefon etc.) und vermutlich mehrfach schon verkauft als Adresse. Da tut eine Mail an mich nicht mehr weh würde ich sagen.

    Hab Mut ;-)

  10. #85
    Avatar von PIMP
    Mitglied seit
    09.10.2006
    Beiträge
    3

    Cool Her damit!

    Ich war im Urlaub

    Hatte Silent Storm mal angespielt und gleich gemerkt, dass im Handbuch von einem anderen Spiel die Rede war.

    Ich also wieder da, und Horst der ich nunmal bin den Fehler erstmal bei mir gesucht und nen halben Tag lang gesucht, probiert und geflucht . Dann kam mir die gloreiche Idee doch mal ins Forum zu schauen ... und siehe da!

    Ich bin nicht allein

    Hab ne mail geschickt und hoffe das es noch nicht zu spät ist. Das Spiel ist nämlich der Burner!!!

    Gruss

    Patrick West aka PIMP

  11. #86
    gun
    gun ist offline
    Gelöscht

    Mitglied seit
    21.08.2006
    Ort
    im tiefsten osten der Republik
    Beiträge
    65

    Standard

    Erst mal, danke für die CD, ist bei mir zwar nicht nach 2 Tagen da gewesen. Bin ich aber von der Post schon gewohnt.

    Jetzt habe ich aber ein großes Problem. Ich kämpfe mich momentan durch einen unterirdischen Bunker (Kampangenmission in England. irgendeine Art HQ). Es liegt eine große Menge Zeugs auf dem Boden, auch da ich Munition rausgeworfen habe um ein paar nette Waffen mitzunehmen.
    Und es hat gleich mal 3 Savegames zerschossen. Die beiden Quicksaves und einen normalen. Das Bild des Saves kann ich sehen, der Save an sich kann aber nicht geöffnet werden. . Speichern konnte ich auch nicht in die Saves (bevor ich das Spiel beendet habe).
    Die Fehlermeldung lautet nur, Der save kann nicht geöffnet werden....
    Das Jowoodforum zum Spiel ist scheinbar offline oder nicht erreichbar. Und, naja, ich könnte jetzt natürlich noch einmal alles machen, da wäre ich mir aber nicht sicher, ob der Fehler nicht nochmal auftritt. Sentinels hbe ich noch nicht installiert, ich wollte erst mal das Hauptprogramm durchspielen.
    Die Dauer des Savevorganges hat sich im übrigen mit der Anzahl der im Level verstreuten Gegenstände stark erhöht.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •