Seite 5 von 9 123456789
  1. #61
    Avatar von half_baked222
    Mitglied seit
    19.08.2006
    Ort
    Keller
    Alter
    37
    Beiträge
    3.854
    Blog-Einträge
    8

    Standard

    Zitat Zitat von fb.art69
    Da ist dieser Schritt doch wesentlich ehrlicher! Und warum braucht man gleich wieder 70.000 Leser...man muss den Dingen auch mal Zeit lassen zu wachsen...
    Ja, der Schritt war überfällig. Die Zweitverwertung war mir ein Dorn im Auge, jedes Magazin muß seine eigene Handschrift haben. War ein komisches Gefühl, zu wissen, daß derselbe Artikel an anderer Stelle auftauchte. Der Gedanke alleine war meilenweit von der ursprünglich play entfernt, die individueller nicht hätte sein können. Ich sehe den Schritt absolut positiv und auch als Signal etwas zu investieren, um mehr Käufer anzulocken. Jetzt ist die Möglichkeit gegeben mit einem Neustart wieder etwas aufzubauen, die Ankündigung von Verlagsseite zeigt, daß man dem hektischen Kampf um Gelegenheitskäufern entsagt und mit Qualität überzeugen will. In letzter Zeit hatte ich den Eindruck, daß man zu sehr dem Leserschwund Rechnung trug und an allen Ecken dementsprechend eingespart wurde. Daß man damit natürlich niemanden überzeugt und eventuell alte Leser zurückgewinnt, schien nicht kalkuliert worden zu sein. Hier war weniger nicht gleich mehr.

    Ich freue mich auf play3 beziehungsweise play³, die dann textlastiger sein wird. "Aussagekräftige Tests im XXL-Format", "Leseransprache, die über das bisherige Maß an Berichterstattung in anderen Magazinen deutlich hinausgeht" und "eigenständige Specials, in einzigartiger Qualität und Quantität" - das sind genau die Eckpunkte, um ein Magazin und kein gedrucktes Screenshotsammelalbum auf den Markt zu bringen. Auf lange Sicht wird sich so ein Konzept durchsetzen, da bin ich mir sicher. Daß die Schreiber - allen voran Markus, Heiko, und Andre - unterhaltsame Texte zusammenschrauben, ist ein Markenzeichen. Nur war ihnen nicht mehr genug Platz gegönnt. Mit der Kurskorrektur bin ich absolut gewillt, zum Wachstum beizutragen.

    Zitat Zitat von Fränk
    Und warum ist das Wertungssystem der play ein Rotz? Das verstehe ich nicht ganz...
    Weil das 100er-System generell grober Unfug ist. Einfach aus dem Grund, daß es eine absolute Wertung ausdrückt, die so gar nicht möglich ist. Das heißt, man versteift sich mit Prozentzahlen auf etwas, was nur vergleichsweise eingeordnetet werden kann. Machen 85 % einen Unterschied zu 88? In meinen Augen nicht. Das klassische 10er-Rating von CyPress, das war ein Traum. Man war schon gezwungen, bei zwei Titeln mit einer 8 genauer zu analysieren und oben drauf sogar den Test zu lesen ;)
    Der eigentliche Nachteil des momentan vorherrschenden Systems ist allerdings die Erwartungshaltung aller an die Auslegung der Prozente. 60 % sind in den meisten Augen purer Müll, während man von einem überdurchschnittlichen Spiel ausgehen sollte, das für mehrere Stunden unterhalten kann. Das heißt, man wertet üblicherweise eh nur zwischen 72 und 90 Prozent, alleine um nicht zu suggerieren, alles darunter verdiene nicht gespielt zu werden. Die DVD Vision ist wie auch beim aufgeräumteren Cover mit ihrem "10 x 0,5"-System eine Nasenlänge voraus. Dort ist eine 2,5 eben Durchschnitt und nicht wie 50 % eine mittelschwere Katastrophe.

    Zitat Zitat von Fränk
    @hb: Ja so kleine oder große Spielereien könnten von mir aus in jeder Ausgabe sein, ich wäre dabei!!! Ich hätte auch ein 132 -Seiten SONDERHEFT "ADE PLAY" gelayoutet...naja wer weiß, vielleicht kommt ja sowas noch...
    Fränk, man kann dir eigentlich nicht genug danken :)
    Bring dich, soweit es möglich ist, mit ein. Dort draußen hocken sicher ein paar Schwachköpfe wie ich, die auf Details abfahren. Reg so ein Sonderheft ruhig an, einen Abnehmer habt ihr ungesehen sofort. Sowas Einmaliges wäre vom Wert her gar nicht bezahlbar! Da würde ich ungelogen in Versuchung kommen, gleich 10 Stück davon zu ordern.
    hbtv | play | what is PCPP?
    fun generation03/0704/0705/0706/0707/0708/0709/0710/0711/0712/07

  2. #62
    Avatar von fb.art69
    Mitglied seit
    03.08.2006
    Beiträge
    34

    Standard OK

    Na, das hört sich doch schon besser an als ROTZ))

    So erklärt kann ich dir nur recht geben in vielen Punkten

    Bin ich völlig bei dir, 10er Wertung PASTA! Will aber keiner mehr! Warum? Keine Ahnung!...

    play back to the roots und OPM2 als play3, nix wäre mir lieber!
    Habe aber leider nix zu melden! Warum?
    Ja, warum eigentlich, werde mir am Wochenende überlegen wie ich eine revolution starte...
    Leider geht das alles nicht so einfach...

    Naja, wie gesagt hoffe innigst das die play3 ein gutes, cooles Mag wird – dann lässt sich ja viel Elend leichter tragen...;-)

  3. #63
    Gelöscht
    Avatar von Cosmic Dancer
    Mitglied seit
    27.08.2006
    Ort
    Köln
    Beiträge
    2.312

    Standard @ evil

    Sperr mal die virtuellen Lauscher auf:

    Den Sinn Deiner Aktivität auf dieser Homepage ist mir nicht gänzlich klar.
    Warum wird der Inhalt der neuesten Ausgaben der OPM & Play jeden Monat auf dieser Homepage aufgelistet und mit überflüssigen Kommentaren versehen,wo doch jeder selbst in dem Magazin nachlesen kann.
    Beiträge (z.B. meine) werden zitiert und ebenso mit dem profunden Wissen eines 18 jährigen kommentiert.
    Haaaalllllooooooo,schon mal was von Pluralismus gehört?
    Anstatt den ganzen Tag vor dem PC zu hocken,geh` mal nach draussen und schnapp` frische Luft,soll ja auch helfen;vielleicht findest Du dabei auch Freunde,aber leg` vorher deine Klugsch****erische Art ab,das mögen die nicht leiden.

  4. #64
    Avatar von half_baked222
    Mitglied seit
    19.08.2006
    Ort
    Keller
    Alter
    37
    Beiträge
    3.854
    Blog-Einträge
    8

    Standard

    Der Sinn ist einfach, daß Evil schon sehr früh eine Übersicht erstellt, bevor die Hefte überhaupt bei allen Abonennten angekommen sind. Ist gleichzeitig der Aufhänger für Feedback, Nachfragen oder was auch immer. Er seziert die Ausgaben regelrecht mit Listung der Werbeanteile, des Seitenumfangs und allem Drum und Dran. Das ganze schön übersichtlich eingefangen mit fortlaufender Thread-Nummerierung, besser kann man eine monatliche Gesprächsgrundlage nicht schaffen. Da steckt viel Herzblut eines Sammlers mit drin.

    Cosmic Dancer, wenn du die Mühe abtun und dich weiterhin im Ton vergreifen willst, tu mir doch bitte den Gefallen und mach das woanders...
    hbtv | play | what is PCPP?
    fun generation03/0704/0705/0706/0707/0708/0709/0710/0711/0712/07

  5. #65
    Gelöscht
    Avatar von crizzo silverblue
    Mitglied seit
    19.08.2006
    Ort
    Nordhessen
    Alter
    37
    Beiträge
    5.349

    Standard

    Eine ideale Wertung wäre das 10er-System (möglicherweise mit Halbschritten). Für play wie auch für die Vision.

    Denn auch dort, bei der Vision, suggeriert das 5er-System kein gutes Meinungsbild. Eine 2,5/5 sieht im Vergleich zu einer satten 5/10 wie ein Furunkel aus, ganz ehrlich. Das ist irgendwie eine abgebrochene Wertung.
    Die Prozente sind aus der Marktforschungshölle emporgekrochen und sind zu nichts zu gebrauchen. Von 1 bis 10 kann jeder Mensch nachvollziehbar differenzieren. Von 1 bis 100 eben nicht. Und schon gar nicht, wenn die Zahlen mit der Einheit Prozent angegeben werden, was eher auf ein Mengengehalt anspielt. 55% der Weltbevölkerung sind Frauen. 47% des tropischen Regenwalds auf der Erde wurden bereits gerodet. 73% des Publikums stimmen für Antwort B. Der Marktanteil von KTI lag zuletzt bei unter 3%. Das sind eben Mengenangaben. Aber wie viele Menge Spielspaß kann denn ein Game haben? Hä? Eben.
    Ein Test muss das Spielgefühl vermitteln können, persönliche Eindrücke liefern und Stimmungen während des Zockens widergeben. Da kann man nicht mal eben Grafik, Sound und Multiplayer in ein Reagenzglas kippen, kurz mal schütteln und am Ende... *puff*... ein Rating in den Wertungskasten gießen. Das kann nicht Sinn und Zweck des Bewertens sein. Eine Meinung zu dem Spiel muss rüberkommen und eine Einschätzung nachvollziehbar werden. Und wie eingangs gesagt, kann man eine Einschätzung von 1 bis 10 problemlos nachvollziehen, egal in welchen Alter man ist. Das sind 10 verschiedene Qualitätsschritte, die man im Hirn kategorisieren muss. Und das funktioniert prächtig, wenn diese genau definiert sind. Soll man aber 100 verschiedene Qualitätsunterschiede im Kopf haben? 100 Stufen? 100 Wertungsdefinitionen?
    Es ist ein Trugschluss zu glauben, mit dem Prozentsystem hätte man die genausten Wertungen überhaupt. Es ist wie wenn man an einem Fernglas die Schärfe einstellen will, aber zu lange dreht. Beim Versuch mit der Darstellung punktgenau zu werden, wird man so wieder ungenau und muss zurückdrehen, weil man nicht genau weiß, wann die perfekte Schärfe erreicht ist. Dabei reicht doch schon die normale Schärfe, um in die Ferne sehen zu können.
    Denn Perfektionismus ist ziemlich unnötig, eigentlich sogar unerwünscht, wenn es darum geht, eine Meinungsbildung anderer zu fördern. Man sollte so darstellen und beschreiben können, dass Dritte genau wissen, wo der Ziegenbock den Honig hat. Man sollte also nicht in einem selbstdarstellerischen Klimax enden, sondern einen Weg ebnen, den der Leser gehen kann. Ein Weg, dem man folgen kann, dem man bereit ist zu folgen, der ergründlich ist und dessen Verlauf nachvollziehbar ist. Nicht man selbst muss sich als Tester mit dem beschriebenen Spieleindruck projezieren. Man ist letztlich nur das Brennglas, was aus einer Silhouette einen markanten Schatten macht...
    Geändert von crizzo silverblue (17.03.2007 um 03:04 Uhr)

  6. #66
    Avatar von Jackass
    Mitglied seit
    21.08.2006
    Ort
    Dortmund
    Alter
    38
    Beiträge
    557

    Standard Eine Ära geht zu Ende!

    Schade schade.
    Der hb hat es mit seinem ersten Post schon richtig gesagt...kann dem nur 100%tig zustimmen.
    Die Play war immer ein richtig geiles Mag, auch wenn es in den letzten ca. 1 1/2 Jahren öfters mal
    Kritikpunkte gab. Ich war trotzdem immer ein treuer Leser, und das immerhin seit 1998. Nun ist es
    vorbei. Die PS3 werd ich in absehbarer Zeit nicht ins Haus holen, kann immer noch kein Geld scheissen. Da sich das neue Mag vorwiegend auf die PS3 und die PSP konzentriert werde ich mich
    andersweitig orientieren. Brauche halt auch Futter für die 360. Abo ist nach gut fünf Jahren gekündigt und ich werde wohl auf die GamePro umschwenken.

    Trotz alledem kann ich nur jedem, der in den vergangenen Jahren an der Play mitgearbeitet hat sagen: Vielen Dank für etliche unterhaltsame Stunden. Ich hatte mit der Play meinen Spass und ich
    hab eigentlich jede Ausgabe von der ersten bis zur letzten Seite gelesen.

    Ich wünsche euch alles Gute auch mit dem neuen Mag, auf das ihr eure treuen Leser auch weiterhin bestens informiert und unterhaltet.

    Rock on!

    Es war ne schöne Zeit...
    "Gott mit uns und wir gegen alle!"

  7. #67

  8. #68
    Avatar von TroyMcClure
    Mitglied seit
    21.10.2006
    Beiträge
    59

    Standard

    Übrigens: wer die Warnzeichen des Endes der play nicht erkannt hat, dem sei der Thread "Print gegen Internet -- Hat die play die Zukunft verschlafen?" als Nachtlektüre zu empfehlen. Dort hat sich das quasi alles schon angedeutet
    Hier steht nix.

  9. #69
    Avatar von Kane
    Mitglied seit
    25.08.2006
    Ort
    NRW ;-)
    Alter
    32
    Beiträge
    42
    Blog-Einträge
    1

    Standard Was passiert mit den Abonnenten?

    Wird mein play-Abo jetzt automatisch in ein play³-Abo mutieren, oder wie schauts aus? Nicht, dass ich es nicht wollte, aber Gewissheit würde ich mir wünschen.

    MfG
    Kane

  10. #70
    Beta-Tester
    Avatar von Robert1985
    Mitglied seit
    21.08.2006
    Ort
    37688 Beverungen (NRW)
    Alter
    34
    Beiträge
    3.213

    Standard

    Zitat Zitat von Kane
    Wird mein play-Abo jetzt automatisch in ein play³-Abo mutieren, oder wie schauts aus? Nicht, dass ich es nicht wollte, aber Gewissheit würde ich mir wünschen.
    Ich hab bei Cypress mal angerufen wo die news kam und mich erkundigt wie es weiter läuft mit den vorhandenen Abos.

    Und wer ein Abo hat von "OPM2" oder "play THE PLAYSTATION" wird drüber in der nächsten zeit informiert. Die Abo's werden einfach auf das neue Heft umgestellt und bereits gezahltes Geld verrechnet und wenn gutgeschrieben für einen Abo Verlängerung.

    Aber wie gesagt werden alle Abonnenten noch mal schriftlich drauf hingewiesen.

  11. #71
    Avatar von half_baked222
    Mitglied seit
    19.08.2006
    Ort
    Keller
    Alter
    37
    Beiträge
    3.854
    Blog-Einträge
    8

    Standard

    Zitat Zitat von Kane
    Wird mein play-Abo jetzt automatisch in ein play³-Abo mutieren, oder wie schauts aus?
    http://www.cynamite.de/foren/cynamit...1&postcount=29

    Prinzipiell ist für solche Sachen der Abo-Service zuständig. Die Redaktion weiß meist auch nicht mehr - zumindest geht das aus Diskussionen zur PCPP hervor. Also notfalls bei bei DataM anrufen.

    Zitat Zitat von Stanglnator
    Bei allen Fragen zum Thema Abo bitte an den Abo-Service wenden:
    [email protected]

    sowie weitere Kontaktdaten:
    Tel.: 0931/41 70-434 (Mo. - Do. 8:00 - 18:00 Uhr, Fr. 8:00 - 15:00 Uhr)
    Fax: 0931/41 70-179

    Postanschrift:
    PC PowerPlay Abo
    c/o DataM Services GmbH
    Postfach 9161
    D-97091 Würzburg
    hbtv | play | what is PCPP?
    fun generation03/0704/0705/0706/0707/0708/0709/0710/0711/0712/07

  12. #72
    Avatar von Kane
    Mitglied seit
    25.08.2006
    Ort
    NRW ;-)
    Alter
    32
    Beiträge
    42
    Blog-Einträge
    1

    Standard Danke

    Dank euch für die schnellen Antworten und Infos, Jungs!

    MfG
    Kane

  13. #73
    Avatar von balthier9999
    Mitglied seit
    26.02.2007
    Beiträge
    5.788
    Blog-Einträge
    54

    Rotes Gesicht

    Ein bischen zu bunt, das Layout.

    Zur play3: warum fusionieren nicht gleich Edge, OPM2, play und alle anderen Mags von Cypress??
    Na ja, zu verstehen ist es ja. Jedes Produkt, dass auf den Markt kommt steigert zunächst den Gewinn für das Unternehmen, bis es seinen Höhepunkt erreicht hat. Danach ist Sense, man könnte vielleicht noch einen Relaunch starten aber irgendwann muss das Produkt eliminiert werden. Das passiert heute bei der PLAY und in Zukunft wird es der PlayStation und auch Microsoft ebenso gehen. In den letzten Monaten scheint Cypress für den Start der PLAY3 gespart zu haben: nur 100 Seiten pro Heft, Redakteure arbeiten für mehrere Zeitschriften etc.
    Aber immerhin scheint die PLAY so erfolgreich und beliebt gewesen zu sein, dass man ihren Namen dem neuen Mag gibt. Da kann man nur hoffen, dass die Qualität der alten PLAY übernommen wird...

    Bye, PLAY!

  14. #74
    Themenstarter
    Avatar von Evil
    Mitglied seit
    19.08.2006
    Ort
    Zeitschriftenhandel
    Alter
    31
    Beiträge
    1.250

    Standard

    Zitat Zitat von balthier9999
    Ein bischen zu bunt, das Layout.

    Zur play3: warum fusionieren nicht gleich Edge, OPM2, play und alle anderen Mags von Cypress??
    Edge erscheint bei der Computec Media AG

    Zitat Zitat von balthier9999
    Na ja, zu verstehen ist es ja. Jedes Produkt, dass auf den Markt kommt steigert zunächst den Gewinn für das Unternehmen, bis es seinen Höhepunkt erreicht hat. Danach ist Sense, man könnte vielleicht noch einen Relaunch starten aber irgendwann muss das Produkt eliminiert werden.
    Die Verkaufszahlen befinden sich seit Ende 2000 auf Talfahrt... Zuletzt hat man 1/7 der Auflage im Vergleich zum Höststand gehabt


    Zitat Zitat von balthier9999
    Aber immerhin scheint die PLAY so erfolgreich und beliebt gewesen zu sein, dass man ihren Namen dem neuen Mag gibt.
    Erfolgreich zu letzt leider nicht mehr, sonst würde es sie ja weitergeben. Aber als dienstältestes PlayStation-Magazin -- das erste, welches neben dem offiziellen gestartet ist, das einzige, welches alle Mitbewerber überlebt hat -- ist es auch irgendwo ein Prestigeobjekt.


    Zitat Zitat von balthier9999
    Da kann man nur hoffen, dass die Qualität der alten PLAY übernommen wird...
    Die play bekommt ein neues Gesicht, doch die Seele bleibt die Gleiche^^ (geklaut aus einer alten Anzeige)
    Why be normal - when you can be yourself?
    Magaziniac ... für immer Print. █
    true till death

  15. #75
    Beta-Tester
    Avatar von Falconer
    Mitglied seit
    15.03.2007
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    5.291
    Blog-Einträge
    17

    Standard Seltsamer Magazin-Titel!

    Bin sehr gespannt auf das neue Magazin. Mich wundert nur der Name. "Play3" deutet nicht wirklich auf Langlebigkeit hin. In naher Zukunft wird es kaum noch PS2-Themen geben. Heißt das Mag dann Play2? Oder wartet man auf die PSP2? Warum wählt man so einen generationenabhängigen Titel?

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •