Seite 1 von 6 123456
"Gefällt mir"-Übersicht1Gefällt mir
  1. #1
    Moderator
    Avatar von Vector
    Mitglied seit
    26.01.2007
    Ort
    Im Auto
    Beiträge
    6.496

    Standard Der Android Thread

    http://tblt.de/wordpress/wp-content/...ots-green1.jpg


    In der Hoffnung etwas Schwung in die "Smartphone-Bude" zu bringen mach ich mal den "offiziellen" Android Thread auf
    Alles zum Thema Android (Welches Gerät habt ihr? News, Updates, Hardware, Fragen etc) kommt hier hinein

    Auf ein gutes Gelingen
    Geändert von Vector (14.02.2011 um 02:55 Uhr)

  2. #2
    Avatar von Mont4n4
    Mitglied seit
    02.07.2007
    Ort
    Berlin
    Alter
    28
    Beiträge
    8.827
    Blog-Einträge
    4

    Standard

    Da ich ja auch ein Android will, jedoch bereits ein Windows Phone 7 habe, habe ich mich mal über reine Android Multimediaplayer schlau gemacht.

    Es gibt von Samsung bereits den Galaxy Player 50, welcher allerdings nur in den UK zu erwerben ist. Er läuft mit Android 2.1 Éclair und hat einen 3.2 Zoll LCD Bildschirm mit einer Auflösung von 400x240p. Die Hardware selbst ist jedoch um einiges schwächer, als z.B. beim Galaxy S. Es hat eine 2MP Kamera, die allerdings nur 540p Videos aufnehmen kann. Dafür lässt sich der Speicher tauschen und einem steht der App Store mit allen 2.1 Apps zu Verfügung.

    Für mich wird es wohl der ''Richtige'' von Samsung sein, der Galaxy Player. Dieser kommt mit einem 4 Zoll Super Clear LCD mit einer Auflösung von 800x480p. Desweiteren hat es die gleiche Hardware wie das Galaxy S Smartphone, läuft mit Android 2.2 Froyo und unterstützt Adobes Flash Player und ALLE 2.2 Apps. Das Gerät hat eine 3.2 MP Kamera, kann 720p Videos aufnehmen, unterscheidet sich also bis auf fehlenden SD Slot kein bisschen vom Galaxy S und genau DAS macht es für mich so interessant. Die Hardware ist top, besser könnte ich sie mir gar nicht vorstellen und aus diesem Grund wird das Teil den Weg sicherlich in mein Haus finden. Leider wird es in Deutschland erst im Sommer verfügbar sein und dank der Hardware des Galaxy S auch ziemlich zu Buche schlagen.
    Philips POS9002 55' OLED TV | Harman Kardon PM665Vxi | Heco Cantaro 3
    Ryzen 7 3700X
    | Gigabyte RTX 2070 Super | 32GB Trident Z DDR4 | 240GB NVMe M.2 SSD | Windows 10 Pro (64 Bit)
    HTC Vive | Index Controller | XOne (Day One) | Huawei P9


  3. #3
    Moderator
    Themenstarter
    Avatar von Vector
    Mitglied seit
    26.01.2007
    Ort
    Im Auto
    Beiträge
    6.496

    Standard

    Ich denke auch, dass der Galaxy Player ein Super Gerät wird. Vor allem das grosse Display ist toll, wenn auch kein SAMOLED wie beim SGS.
    Was mich bei Samsung allerdings stört sind zwei Sachen. Erstens, dass bspw. das SGS komplett aus Plastik ist was ich bei einem 400 Euro Handy schon frech finde. Die HTCs sind zum Beispiel teilweise aus einem Aluminiumblock gefräst. Zweitens finde ich, dass Samsung schon ein bischen zu sehr von Apple abkupfert. Das geht von den Produkten (SGS/iPhone, Galaxy Tab/iPad, Galaxy Player/iPod Touch) über die Hardware (das SGS sieht dem iPhone 3G(S) verdammt ähnlich und das nächste Galaxy sieht aus wie das iPhone 4) bis hin zu dem UI, welches iOS praktisch gleicht.

    Das alles ändert jedoch nichts daran, dass es Top Produkte sind. Ich denke mit dem Galaxy Player wird man nichts falsch machen, da die Hardware ja alt bewährt ist.

    Hier ist noch was zum Cowon D3, der wohl in direkter Konkurrenz zum Galaxy Player stehen wird:
    http://de.engadget.com/2010/12/29/co...andy-anmutung/
    Geändert von Vector (09.02.2011 um 00:26 Uhr)

  4. #4
    Avatar von Mont4n4
    Mitglied seit
    02.07.2007
    Ort
    Berlin
    Alter
    28
    Beiträge
    8.827
    Blog-Einträge
    4

    Standard

    Ein Freund von mir hat das Galaxy S (ich beneide ihn so sehr) und auch wenn es aus Plastik ist, die Verarbeitung ist TOP. Da quietscht nichts, wenn man es drückt und dabei dreht, die Knöpfe sind bombenfest, das Plastik ist sehr hart, der USB Port wird verdeckt und das Display wird von Cornings Gorilla Glass geschützt.

    Trotzdem wirkt das Plastik leider etwas billig in dem Preissegment, mich würde es aber nicht stören.
    Philips POS9002 55' OLED TV | Harman Kardon PM665Vxi | Heco Cantaro 3
    Ryzen 7 3700X
    | Gigabyte RTX 2070 Super | 32GB Trident Z DDR4 | 240GB NVMe M.2 SSD | Windows 10 Pro (64 Bit)
    HTC Vive | Index Controller | XOne (Day One) | Huawei P9


  5. #5
    Moderator
    Themenstarter
    Avatar von Vector
    Mitglied seit
    26.01.2007
    Ort
    Im Auto
    Beiträge
    6.496

    Standard

    Zitat Zitat von Mont4n4 Beitrag anzeigen
    Ein Freund von mir hat das Galaxy S (ich beneide ihn so sehr) und auch wenn es aus Plastik ist, die Verarbeitung ist TOP. Da quietscht nichts, wenn man es drückt und dabei dreht, die Knöpfe sind bombenfest, das Plastik ist sehr hart, der USB Port wird verdeckt und das Display wird von Cornings Gorilla Glass geschützt.

    Trotzdem wirkt das Plastik leider etwas billig in dem Preissegment, mich würde es aber nicht stören.
    Ich hab das SGS auch getestet und die Verarbeitung ist auf alle Fälle gut. Allerdings fühlt es sich eben nach Plastik an (was es ja auch ist) und das stört mich schon etwas.
    Wieso beneidest du ihn? Hast du dir nicht gerade erst ein WP7 Phone zugelegt?

  6. #6
    Avatar von Mont4n4
    Mitglied seit
    02.07.2007
    Ort
    Berlin
    Alter
    28
    Beiträge
    8.827
    Blog-Einträge
    4

    Standard

    Weil Android einfach mal uneingeschränkt und überaus komplex ist, ich liebe es einfach, frag nicht warum^^

    Edit: Außerdem ist der Kumpel hier so putzig:

    http://tblt.de/wordpress/wp-content/...ots-green1.jpg

    und Googles Offenheit bezgl. Programmierung und Gestaltung des UI ist einfach klasse. Ich könnte mir für's Android andere Tastaturen laden, einen anderen MP3 Player, kann die Homescreens verändern, kann die Schrift im Browser verändern uswusf. Das ist einfach wirklich extrem ansprechend.

    Aber wunder dich nicht, warum ich mich dann trotzdem für WP7 entschieden habe. Nunja: XBL, Office, das UI und die Chance zu sehen, wie ein Betriebssystem wächst (und das tut WP7 ziemlich schnell und gut, neue Apps kommen sehr häufig und es gibt mittlerweile auch schon ser viele (vielleicht 10000)), ja das hat irgendwie etwas an sich. Dazu kommt, dass es wirklich extrem flüssig läuft, sei es im Menü oder im Internet Explorer. Die Browsing Erfahrung ist meiner Meinung nach sogar besser als bei iOS, da es wirklich extreeeeeem flüssig ist. Außerdem soll ja Flash ebenfalls noch kommen, so wie C&P etc.. Außerdem sind MS Ansprüche an die Hardwarefirmen sehr hoch, was sich auch auf die Leistung auswirkt (min. 1GHz Prozessor von Qualcomm, den Snapdragon, 512MB Ram, 5MP Kamera, gleiche Displayauflösung etc.) So wird halt indirekt wieder ein einheitliches System geschaffen, bei denen man trotzdem die Entscheidungsfreiheit hat, welchen Handyhersteller man bevorzugen will.
    Geändert von Mont4n4 (09.02.2011 um 01:37 Uhr)
    Philips POS9002 55' OLED TV | Harman Kardon PM665Vxi | Heco Cantaro 3
    Ryzen 7 3700X
    | Gigabyte RTX 2070 Super | 32GB Trident Z DDR4 | 240GB NVMe M.2 SSD | Windows 10 Pro (64 Bit)
    HTC Vive | Index Controller | XOne (Day One) | Huawei P9


  7. #7
    Moderator
    Themenstarter
    Avatar von Vector
    Mitglied seit
    26.01.2007
    Ort
    Im Auto
    Beiträge
    6.496

    Standard

    Ich liebe es ja auch
    Besonders HTC Sense UI finde ich super, das und die hochwertige Verarbeitung waren für mich auch der Grund für ein HTC.

    Übrigens: Gerüchten zufolge stellt HTC im März ihr erstes Tablet vor. Natürlich mit Android:
    http://www.engadget.com/2011/02/09/h...still-rumored/
    Geändert von Vector (09.02.2011 um 13:19 Uhr)

  8. #8
    Avatar von Mont4n4
    Mitglied seit
    02.07.2007
    Ort
    Berlin
    Alter
    28
    Beiträge
    8.827
    Blog-Einträge
    4

    Standard

    Ein Tablet von HTC? Epic Win.

    Aber Android 2.3 Gingerbread? Warum nicht 3.0 Honeycomb?

    Zu Android und HTC: HTC haben ja auch bereits gesagt, dass man sich auf Android konzentrieren will, da es einfach mal erfolgreicher ist und HTC die Möglichkeit gibt, ihr sehr schickes Sense zu verwenden. Finde ich etwas schade, dass MS da HTC die Schranken weist. Ich bin mir sicher, dass HTC sich etwas richtig tolles für WP7 eingefallen lassen hätte.
    Philips POS9002 55' OLED TV | Harman Kardon PM665Vxi | Heco Cantaro 3
    Ryzen 7 3700X
    | Gigabyte RTX 2070 Super | 32GB Trident Z DDR4 | 240GB NVMe M.2 SSD | Windows 10 Pro (64 Bit)
    HTC Vive | Index Controller | XOne (Day One) | Huawei P9


  9. #9
    Moderator
    Themenstarter
    Avatar von Vector
    Mitglied seit
    26.01.2007
    Ort
    Im Auto
    Beiträge
    6.496

    Standard

    Ich denke mal Honeycomb kommt dann als Update, zumindest wenn es erst nach dem Tablet released wird. Sonst wäre es ziemlich stumpf, da 3.0 ja auf Tablets ausgelegt ist.

  10. #10
    Moderator
    Themenstarter
    Avatar von Vector
    Mitglied seit
    26.01.2007
    Ort
    Im Auto
    Beiträge
    6.496

    Standard

    Hier ist ein schönes Hands-on Preview zum Sony-Ericsson Xperia Play, auch bekannt als das Playstation Phone:

    Sony Ericsson Xperia Play MWC 2011 hands-on! (update) -- Engadget

    Ich finde des Gerät relativ gelungen, vor allem natürlich weil es mit Android läuft.
    Ich denke aber nicht, dass das Gerät ein durchschlagender Erfolg wird, es steht ja in Konkurenz mit der PSP2 aus dem eigenen Hause, die Ende des Jahres erscheint.


    Ausserdem wurden auf dem "Mobile World Congress 2011" noch das Galaxy 2 und das neue Galaxy Tab vorgstellt:
    http://bestboyz.de/mwc-samsung-gt-i9100-galaxy-s-ii/
    http://bestboyz.de/mwc-samsung-galaxy-tab-10-1/

    http://bestboyz.de/wp-content/upload...axy-S-II_4.jpg

    http://www.blogcdn.com/www.engadget....1297613245.jpg
    Geändert von Vector (14.02.2011 um 02:57 Uhr)

  11. #11
    Avatar von Mont4n4
    Mitglied seit
    02.07.2007
    Ort
    Berlin
    Alter
    28
    Beiträge
    8.827
    Blog-Einträge
    4

    Standard

    Alter, das Galaxy S hat das Super AMOLED Plus Display....

    Bedeutet: Es hat im Vergleich zu den normalen Super AMOLED Displays keine Sub Pixel PenTile Matrix mehr.

    Das heißt:

    http://www.oled-info.com/files/image...moled-plus.jpg

    Jetzt könnte ich mir echt in den Arsch beißen, dass ich mir erst das Omnia 7 mit regulärem Super AMOLED Display gekauft habe....

    Ich hoffe, dass Samsung einen Service anbietet, wo ich das Display austauschen lassen kann
    Philips POS9002 55' OLED TV | Harman Kardon PM665Vxi | Heco Cantaro 3
    Ryzen 7 3700X
    | Gigabyte RTX 2070 Super | 32GB Trident Z DDR4 | 240GB NVMe M.2 SSD | Windows 10 Pro (64 Bit)
    HTC Vive | Index Controller | XOne (Day One) | Huawei P9


  12. #12
    Moderator
    Themenstarter
    Avatar von Vector
    Mitglied seit
    26.01.2007
    Ort
    Im Auto
    Beiträge
    6.496

    Standard

    Das Vergleichsbild zeigt aber den Unterschied zwischen AMOLED und SAMOLED Plus. Nicht zwischen SAMOLED und SAMOLED Plus.
    So gross ist der Unterschied da aber denke ich nicht. Ich hab das Desire mit SLCD und das Desire mit S(?)AMOLED verglichen, der Unterschied war schon bemerkbar, aber nicht weltbewegend. Wie gesagt, solange die Handys von Samsung aus Plastik sind kommt mir so etwas nicht in die Tüte. Ich bin sowieso von HTC begesitert und werde auch bei denen bleiben, auch wenn Samsung schon die tollsten Displays hat.

  13. #13
    Avatar von Mont4n4
    Mitglied seit
    02.07.2007
    Ort
    Berlin
    Alter
    28
    Beiträge
    8.827
    Blog-Einträge
    4

    Standard

    AMOLED und Super AMOLED nutzen trotzdem beide die Sub Pixel PenTile Matrix Technologie, wodurch z.B. Rot und tiefstes Blau leicht ausgefranzt wirken und Übergange zwischen Schwarz und Weiß nicht so sauber sind.

    Der Unterschied wird gewaltig sein.
    Geändert von Mont4n4 (14.02.2011 um 22:03 Uhr)
    Philips POS9002 55' OLED TV | Harman Kardon PM665Vxi | Heco Cantaro 3
    Ryzen 7 3700X
    | Gigabyte RTX 2070 Super | 32GB Trident Z DDR4 | 240GB NVMe M.2 SSD | Windows 10 Pro (64 Bit)
    HTC Vive | Index Controller | XOne (Day One) | Huawei P9


  14. #14
    Moderator
    Themenstarter
    Avatar von Vector
    Mitglied seit
    26.01.2007
    Ort
    Im Auto
    Beiträge
    6.496

    Standard

    Zitat Zitat von Mont4n4 Beitrag anzeigen
    AMOLED und Super AMOLED nutzen trotzdem beide die Sub Pixel PenTile Matrix Technologie, wodurch z.B. Rot und tiefstes Blau leicht ausgefranzt wirken und Übergange zwischen Schwarz und Weiß nicht so sauber sind.

    Der Unterschied wird gewaltig sein.
    Definiere gewaltig
    Größer als zwischen SLCD und SAMOLED?

    Wenn man sich immer ärgert, dass wieder etwas besseres rauskommt, obwohl man doch gerade erst das Neueste gekauft hat, braucht man sich eigentlich gar kein Smartphone zu kaufen. Das geht so rasant schnell, ich werde mir jedenfalls in den nächsten 2-3 Jahren kein Neues kaufen und auch danach wahrscheinlich nicht so schnell. Soviel sind mir Handys dann doch nicht wert.

    Btw, es wurden gerade die ersten Quadcores für Smartphones angekündigt
    Qualcomm kündigt 2,5Ghz QuadCore Snapdragon an | BestBoyZ

    Achja, so läd man die Handys in Zukunft wohl auf:
    LG Revolution and Verizon inductive charger at MWC 2011 - Engadget Galleries


    Wie gesagt, wirklich krass wie schnell das geht. Ich bleibe die nächsten Jahre jedenfalls bei meinem DHD

  15. #15
    Avatar von Mont4n4
    Mitglied seit
    02.07.2007
    Ort
    Berlin
    Alter
    28
    Beiträge
    8.827
    Blog-Einträge
    4

    Standard

    Ganz einfach:

    Noch bessere und kräftigere Farben dank mehr Sub Pixeln.
    Noch besserer Blickwinkel
    Noch bessere Sichtbarkeit bei direkter Sonneneinstrahlung
    Höhere Pixeldichte dank mehr Sub Pixeln
    Keine Sub Pixel PenTile Matrix
    Wesentlich weichere Übergänge.

    Wenn ich z.B. weiße Schrift vor einem schwarzen Hintergrund habe, dann sieht man um den Buchstaben immer den roten Sub Pixel, der den Übergang zum Schwarz bildet, wodurch Schrift ausgefranzt wirken kann. Das wird nun nicht mehr der Fall sein.

    Zu den Farben. Durch die PenTile Matrix wird nur Grün auf AMOLED und SAMOLED Display perfekt und ohne Fransen dargestellt. Bei Rot und Blau erkennt man immer ganz leichte schwarze Zwischenräume, da es sich dabei um den ausgeschalteten Rot bzw Blau Pixel handelt. Dieser Effekt wird nun dank SAMOLED Plus ebenfalls verschwinden.

    Edit: Alter, Qualcomm...
    Philips POS9002 55' OLED TV | Harman Kardon PM665Vxi | Heco Cantaro 3
    Ryzen 7 3700X
    | Gigabyte RTX 2070 Super | 32GB Trident Z DDR4 | 240GB NVMe M.2 SSD | Windows 10 Pro (64 Bit)
    HTC Vive | Index Controller | XOne (Day One) | Huawei P9


Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •