Seite 1 von 2 12
"Gefällt mir"-Übersicht5Gefällt mir
  1. #1
    KaydonNoctis
    Gast

    Standard Bald keine Smartphones mehr von Sony?

    Kaz macht ernst!

    Sony gibt seiner mobilen Abteilung noch ein Jahr - News Hartware.net

    Würde ich echt zum kotzen finde, Sonys Smartphones sind mit das beste was es momentan auf dem Markt gibt. Ich würde dann wohl wieder zu Samsung wechseln und mich den Gruppenzwang meiner Familie hingeben.

    Edit: Bitte verschieben!
    Geändert von KaydonNoctis (09.10.2015 um 15:04 Uhr)

  2. #2
    Avatar von Beast
    Mitglied seit
    21.12.2009
    Ort
    Berlin
    Alter
    27
    Beiträge
    2.573

    Standard

    Das wäre in der Tat sehr schade, denn Sony konnte mich mit dem sehr guten Xperia Z3 dazu bringen von iOS zu Android zu wechseln. Sony ist halt einer der wenigen Hersteller, welcher gut verarbeitete Smartphones aus hochwertigen Materialien und mit starker Hardware herstellt. Ich hoffe nicht das sie sich tatsächlich aus diesem Markt zurückziehen. Allerdings habe ich noch vor ein paar Monaten gelesen das Sony den Smartphone Markt nicht aufgeben wird, weil dieser einfach zu wichtig ist um auszusteigen.

    Wenn Sony aber doch aussteigt habe ich ein kleines Problem. Zu iOS möchte ich nicht zurück, Samsung mag ich überhaupt nicht und von den LG Smartphones halte ich auch nicht viel seit dem ich das G3 von meinem Cousin mal direkt neben mein Z3 gehalten habe. Ich denke ich würde dann ein Nexus Gerät in Erwägung ziehen, da man mit diesen sehr schnell die neusten Updates bekommt oder mich mal bei anderen Herstellern wie z.B. Huawei umsehen.
    Geändert von Beast (09.10.2015 um 15:13 Uhr)
    KaydonNoctis gefällt dieser Beitrag.

  3. #3
    Avatar von Mont4n4
    Mitglied seit
    02.07.2007
    Ort
    Berlin
    Alter
    27
    Beiträge
    8.825
    Blog-Einträge
    4

    Standard

    Firmen, die hochwertige Android Telefone herstellen:

    - Samsung
    - HTC
    - Huawei
    - Oppo
    - OnePlus
    - Motorola
    - Asus
    - Vertuu (Nokia)

    Auswahl sollte es also genug geben. Trotzdem glaube ich nicht, dass Sony sich aus dem Markt zurückzieht.
    Geändert von Mont4n4 (13.10.2015 um 10:27 Uhr)
    Philips POS9002 55' OLED TV | Harman Kardon PM665Vxi | Heco Cantaro 3
    i5 4690k (4.5GHz)
    | MSI GTX 970 | 16GB Ripjaws X | Samsung 850 Pro (256GB) | Windows 10 Pro (64 Bit)
    HTC Vive (bald Valve Index) | XOne (Day One) | Galaxy S6


  4. #4
    Avatar von Beast
    Mitglied seit
    21.12.2009
    Ort
    Berlin
    Alter
    27
    Beiträge
    2.573

    Standard

    Zitat Zitat von Mont4n4 Beitrag anzeigen
    Firmen, die hochwertige Android Telefone herstellen:

    - Samsung
    - HTC
    - Oppo
    - OnePlus
    - Motorola
    - Asus
    - Vertuu (Nokia)

    Auswahl sollte es also genug geben. Trotzdem glaube ich nicht, dass Sony sich aus dem Markt zurückzieht.
    HTC wäre noch eine Option für mich, aber ich habe gehört da soll die Software nicht so der Hammer sein. Vieleicht hat sich das ja inzwischen geändert. Wichtig ist für mich vor allem das sich die Geräte hochwertig anfühlen, also aus Metall und Glas gefertigt sind. Oppo könnte ich mir eventuell auch mal ansehen, aber die anderen fallen für mich alle weg. Erst recht OnePlus. Ich habe 3 Freude die ein OnePlus One besitzen, 2 davon sind überhaupt nicht zufrieden und von dem dritten weiß ich es nicht. Ich hoffe einfach mal das Sony auf dem Markt bleibt und ich mich nicht nach Alternativen umsehen muss. Mein Z3 werde ich eh noch 1-2 Jahre behalten.
    Geändert von Beast (09.10.2015 um 15:47 Uhr)

  5. #5
    KaydonNoctis
    Gast

    Standard

    Genau HTC habe ich ganz vergessen. Muss ich mich also nicht dem Samsung Hipster Wahn hingeben. Reicht schon das ich ein TV von denen habe.
    Beast gefällt dieser Beitrag.

  6. #6
    Avatar von LacarusProject
    Mitglied seit
    04.07.2015
    Beiträge
    506

    Standard

    Und was ist dann mitm Support? :huch: Habe erst seit März diesen Jahres das Z3 in Kupfer. Sind doch wirklich gut die Smartphones von Sony, kann mich nicht beklagen.
    I don't care anymore. And you know what's even better? I don't care that i don't care.

  7. #7
    Avatar von DerSchallf
    Mitglied seit
    19.02.2015
    Ort
    Köln
    Alter
    37
    Beiträge
    874

    Standard

    Wäre echt schade denn die Qualität ist super. Hab das Xperia S1 seit dem Release in Deutschland und es funktioniert immer klasse. Einmal im Jahr muss ich es zwar komplett platt machen aber ich denk das liegt ehr an Android als an der Hardware. Solange es das noch tut bleibt es auch.
    PSN: Schallf-deXboxLive: DerSchallfSteam: Schallf

  8. #8
    Avatar von YoMasH-x01
    Mitglied seit
    06.03.2013
    Alter
    25
    Beiträge
    3.126

    Standard

    Ich dachte gerade ich lese nicht richtig. Wenn das passieren sollte wäre das schon ein ziemlicher Schlag in's Gesicht für mich. Ich habe nie darüber nachgedacht, das so etwas überhaupt passieren könnte, zumal ich in meinem Umfeld immer mehr Xperias sehe. Allein mein Freundeskreis..
    Auf einer Internetseite (weiß leider nicht mehr welche) hatte ich mal gelesen, dass in der Smartphone Sparte Samsung auf Platz 1 ist, Apple auf Platz 2 und Sony auf dem dritten Platz und das Sony mächtig aufgeholt hat.
    Hab sogar schon überlegt welches dann in zwei Jahren mein nächstes Xperia werden wird und nun dieser Thread.

    Ganz ehrlich? Ich wüsste dann auf Anhieb echt nicht was ich machen soll, da ich die Sony Smartphones echt sehr gerne mag und da auch nie etwas anderes für mich in Frage kam. Zum Apfel würde ich alleien auf Grund Preis/ Leistung nicht wechseln. Lustigerweise meinte ich des öftere schon zu Freunden: "Wenn es Sony nicht geben würde, dann würde ich mir vllt ein Galaxy holen, da dass S6 Edge schon ziemlich geil aussieht." Oder halt ein's von LG, da gefällt mir die Oberfläche sehr gut, wo man alles individualisieren kann. Preis/ Leistung ist zudem bei denen unschlagbar imo, nur kann ich mich mit der Wahl einige Tasten auf die Rückseite zu platzieren noch nicht ganz anfreunden.
    Geändert von YoMasH-x01 (10.10.2015 um 05:20 Uhr)

  9. #9
    Avatar von RoninXM
    Mitglied seit
    12.09.2012
    Alter
    33
    Beiträge
    3.119
    Blog-Einträge
    9

    Standard

    Habe vor kurzem zu Huawei gewechselt. Sehe es gar nicht ein, Mondpreise für Smartphones zu bezahlen. Sony geht ja noch, aber Samsung und Apple übertreiben es derzeit maßlos. Vor allem ist man dort (zwecks fehlenden Micro-SD-Slot) gezwungen, ein teureres Modell zu nehmen, wenn man Speicherplatz braucht.
    PSN-ID: RoninXM ------- Xbox: RoninXMW ------- Nintendo-ID: RoninXM
    Ich zocke gerade: Forza 7 (One) ;Destiny 2(PS4) ; AC: Origins(PS4) ; Zelda: BotW (Switch)
    Ich schaue gerade: The Punisher (Staffel1) ; Altered Carbon (Staffel 1)

  10. #10
    KaydonNoctis
    Gast

  11. #11
    amigajoker
    Gast

    Standard

    Da hoffe ich mal das Sony sich das ganze nochmal überlegt. Nutze die Dinger seit langem. Dann aktiviere ich wieder mein altes Siemens S6!

  12. #12
    KaydonNoctis
    Gast

    Standard

    Sony wird in Zukunft auch weiter Smartphones bauen! Thread kann also daher dicht oder ungenannt werden.

    https://curved.de/news/sony-bestaeti...nes-her-313780
    Beast und Skeletor242 gefällt dieser Beitrag.

  13. #13
    pzyYchopath
    Gast

    Standard

    Ich hab ein Lumia, die sind auch toll

  14. #14
    Avatar von Skeletor242
    Mitglied seit
    25.11.2009
    Beiträge
    1.268
    Blog-Einträge
    6

    Standard

    Ich nutze seit über einem Jahr das Z3 compact und bin damit vollends zufrieden...ist mein erstes Smartphone (ja ich
    brauch manchmal etwas länger ) und bis jetzt würde ich gern bei Sony bleiben...

  15. #15
    Avatar von grinch66
    Mitglied seit
    14.10.2010
    Ort
    Wiesbaden
    Beiträge
    12.662

    Standard

    Das sind auch richtig gute Geräte, schade das der Markt so fest eingeteilt ist, Sony war wie viele andere etwas zu spät und nicht so aggressiv wie Samsung
    KaydonNoctis gefällt dieser Beitrag.
    „Die Bürger werden eines Tages nicht nur die Worte und Taten der Politiker zu bereuen haben, sondern auch das furchtbare Schweigen der Mehrheit“
    Bertolt Brecht
    *von Hoernchen1234 geklaut


Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •