"Gefällt mir"-Übersicht215Gefällt mir
  1. #106
    Kr@tos
    Gast

    Standard

    Das sieht ja überragend aus!!!

  2. #107
    KaydonNoctis
    Gast

    Standard

    Zitat Zitat von [zen] Beitrag anzeigen
    Game of the Year? Könnte was werden.
    Hmmmmm neee ohne das Video zu gesehen habe denke ich hat HZD weit aus mehr Chancen. Uncharted 4 ist halt Uncharted zwar weitaus besser als Uncharted 3 aber im Grunde ist es das selbe Spiel. Wo ich mir aber sehr sicher bin das Uncharted 4 der erfolgreichste Exklusivtitel dieses Jahr wird.

  3. #108
    KaydonNoctis
    Gast

    Standard

    Habe mir das Video jetzt auch mal angeguckt.

    Also man kann von ND mittlerweile halten was man will aber wer jetzt noch mal behauptet die PS4 wäre zu schwach der soll sich Uncharted 4 angucken. Absolut atemberaubende Weitsicht und Physik Effekte. Will gar nicht wissen wie ein mögliches Jak and Daxter oder ein RPG im Stile von Witcher oder Fallout von ND aussehen würde.

    Vielleicht sollte ND die Framerate der PS4 Version von FF XV übernehmen. So kann man sich sicher sein das es wirklich sauber läuft.
    Geändert von KaydonNoctis (05.04.2016 um 13:28 Uhr)
    [zen] gefällt dieser Beitrag.

  4. #109
    DixieDean
    Gast

    Standard

    Zitat Zitat von KaydonNoctis Beitrag anzeigen
    Also man kann von ND mittlerweile halten was man will aber wer jetzt noch mal behauptet die PS4 wäre zu schwach der soll sich Uncharted 4 angucken
    Ich halte dieses Gejammer von wegen die PS4 ist ja so schwach auch für arg übertrieben. Gerade wenn man sich die Exklusivspiele anschaut, kann ich das wirklich nicht ganz nachvollziehen (wenn man sich den Anschaffungspreis der Konsole vor Augen hält)
    Leider ist es aber nun mal so, dass sich gerade Drittentwickler nicht die Mühe machen, ein Spiel optimal an das jeweilige System anzupassen - jährliche Fortsetzungen müssen ja schließlich auf den Markt geworfen werden und wenn Entwickler/Publisher dann doch mal den Releasetermin nach hinten verschieben, sind es oft sogar die Gamer selbst, die sich darüber aufregen. Man könnte fast meinen, vielen sei ein unfertiges Spiel tatsächlich lieber, Hauptsache sie bekommen immer ganz schnell Nachschub...

    Zum Thema Uncharted 4: Es sieht einfach grandios gut aus und scheinbar haben die Entwickler nicht gelogen, als sie weitläufigere Areale versprachen und auch das Gameplay scheint diesmal etwas ausgereifter zu sein. Ich freue mich jedenfalls schon sehr darauf.
    KaydonNoctis, grinch66, occ und 3 weiteren Leser(n) gefällt dieser Beitrag.

  5. #110
    KaydonNoctis
    Gast

    Standard

    No Fat Drake in Uncharted 4 - NeoGAF

    WAAAAAAAAAS!? Alles klar ND ich nehme alles zurück was ich über U4 gesagt habe ihr gottlosen Grafik Fetischisten.
    DixieDean, grinch66, Kr@tos und 1 weiteren Leser(n) gefällt dieser Beitrag.

  6. #111
    occ
    Gast

    Standard

    Laut Neil Druckmann wird das Ende von Uncharted 4 "umstritten" sein, ähnlich wie bei TLOU.
    Die einen werden es wohl "hassen" und die anderen lieben.

    Schätze ein reines "gutes Ende" wird es nicht werden, aber was genau passieren wird?

  7. #112
    Avatar von grinch66
    Mitglied seit
    14.10.2010
    Ort
    Wiesbaden
    Beiträge
    12.633

    Standard

    Zitat Zitat von occ Beitrag anzeigen
    Laut Neil Druckmann wird das Ende von Uncharted 4 "umstritten" sein, ähnlich wie bei TLOU.
    Die einen werden es wohl "hassen" und die anderen lieben.

    Schätze ein reines "gutes Ende" wird es nicht werden, aber was genau passieren wird?
    Es kann nicht immer Friede, Freude, Eierkuchen sein. Ich finds gut
    „Die Bürger werden eines Tages nicht nur die Worte und Taten der Politiker zu bereuen haben, sondern auch das furchtbare Schweigen der Mehrheit“
    Bertolt Brecht
    *von Hoernchen1234 geklaut


  8. #113
    GenX66
    Gast

    Standard

    So lange das Ende nicht so polarisierend wie das von Mass Effect 3 ausfällt...
    Ich fand es ja ziemlich gut, aber die meisten konnten meine Meinung wohl nicht teilen.

  9. #114
    Avatar von grinch66
    Mitglied seit
    14.10.2010
    Ort
    Wiesbaden
    Beiträge
    12.633

    Standard

    Zitat Zitat von GenX66 Beitrag anzeigen
    So lange das Ende nicht so polarisierend wie das von Mass Effect 3 ausfällt...
    Ich fand es ja ziemlich gut, aber die meisten konnten meine Meinung wohl nicht teilen.
    Ich fand es auch nicht so schlimm wie die übertreiber
    „Die Bürger werden eines Tages nicht nur die Worte und Taten der Politiker zu bereuen haben, sondern auch das furchtbare Schweigen der Mehrheit“
    Bertolt Brecht
    *von Hoernchen1234 geklaut


  10. #115
    Avatar von LordVessex
    Mitglied seit
    11.07.2013
    Beiträge
    6.480

    Standard

    Also das Ende (ohne Extended Cut) von ME3 war mieser Bullshit sorry, kurz vor schluss führt man einen neuen Charakter ein, der die gesamte Story auflöst, darüberhinaus war das ganze Ende voll mit Logiklöchern

    Mass Effect hat mir das jetzt nicht versaut, ist trotzdem eine meine lieblingsserien, aber was die sich bei dem Ende gedacht haben, naja


    Also ich habe folgende Theorie:

    Nathan trifft Sam und geht mit ihm auf Schatzjagd
    Sam hintergeht Nathan wegen dem Schatz (Sully hat das vermutet und eilt deswegen Nathan zur Hilfe), aber da Nathan dadurch in Gefahr kommt, kommt Sam zurück und rettet ihn mit Sully
    Einer von beiden, wenn nicht sogar beide werden dabei wohl sterben und Nathan schwört nie wieder einen Schatz zu jagen

    Ende

    Was ich zu fast 100% ausschließe ist, dass sie Nathan sterben lassen

    So in der Art stell ich mir das vor, lass mich aber auch gerne überraschen



  11. #116
    Avatar von grinch66
    Mitglied seit
    14.10.2010
    Ort
    Wiesbaden
    Beiträge
    12.633

    Standard

    Zitat Zitat von LordVessex Beitrag anzeigen
    Also das Ende (ohne Extended Cut) von ME3 war mieser Bullshit sorry, kurz vor schluss führt man einen neuen Charakter ein, der die gesamte Story auflöst, darüberhinaus war das ganze Ende voll mit Logiklöchern
    ich kenne nur den Extended Cut und der hat mir gar nix versaut.
    „Die Bürger werden eines Tages nicht nur die Worte und Taten der Politiker zu bereuen haben, sondern auch das furchtbare Schweigen der Mehrheit“
    Bertolt Brecht
    *von Hoernchen1234 geklaut


  12. #117
    Avatar von LordVessex
    Mitglied seit
    11.07.2013
    Beiträge
    6.480

    Standard

    Zitat Zitat von grinch66 Beitrag anzeigen
    ich kenne nur den Extended Cut und der hat mir gar nix versaut.
    Dann ist das dein Glück gewesen, ohen Extended Cut war das Ende mies

    ich meine mit EC war da trotzdem dieses Wesen was kurz vor Schluss eingeführt wurde, aber wenigstens wurden viele Logiklöcher gefüllt und Dinge besser erklärt
    grinch66 gefällt dieser Beitrag.



  13. #118
    Avatar von grinch66
    Mitglied seit
    14.10.2010
    Ort
    Wiesbaden
    Beiträge
    12.633

    Standard

    Zitat Zitat von LordVessex Beitrag anzeigen
    Dann ist das dein Glück gewesen, ohen Extended Cut war das Ende mies

    ich meine mit EC war da trotzdem dieses Wesen was kurz vor Schluss eingeführt wurde, aber wenigstens wurden viele Logiklöcher gefüllt und Dinge besser erklärt
    ICh bin echt froh das ich damals nicht direkt losgelegt habe. Hab nämlich davon gelesen dass das Ende mies sein soll und das Bioshock schon an einem Extended Cut arbeitet um es zu verbessern, darauf hab ich dann gewartet.
    „Die Bürger werden eines Tages nicht nur die Worte und Taten der Politiker zu bereuen haben, sondern auch das furchtbare Schweigen der Mehrheit“
    Bertolt Brecht
    *von Hoernchen1234 geklaut


  14. #119
    Avatar von LordVessex
    Mitglied seit
    11.07.2013
    Beiträge
    6.480

    Standard

    Naja egal, ich bin auf jeden Fall sehr gespannt, wie diesmal der Mix aus Klettern, erkunden, Action und Rätseln sein wird

    Inszenatorisch und technisch mach ich mir absolut keine Sorgen, die story ist es, die mich überzeugen muss



  15. #120
    occ
    Gast

    Standard

    Vielleicht scheiden sich ja Nate und Elena am Ende.
    Egal wie man es sieht, letztendlich ist Uncharted doch eine recht "leichte" Story - auch wenn Nathan ein Massenmörder ist und in jedem Spiel unzählige Leben aushaucht :P - und diese Aussage muss nicht bedeuten das jemand stirbt.

    Nathan will vielleicht für ewig sein Abenteuerleben fortführen und Elena ist wohl klar dagegen.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •