"Gefällt mir"-Übersicht410Gefällt mir
  1. #2101
    Moderator
    Avatar von StHubi
    Mitglied seit
    30.08.2006
    Ort
    G.
    Alter
    39
    Beiträge
    11.641
    Blog-Einträge
    49

    Standard

    Verdammte Herbst-Aktion bei Steam Jetzt habe ich wieder den (Pile of Shame)-Salat

    Aktuell habe ich Street Fighter V und Civilization VI am PC wieder installiert und werde sie wohl ab und an spielen. Leisure Suit Larry - Wet Dreams Don't Dry spiele ich gerade mit sehr viel Spaß. Das Adventure ist echt gut geschrieben und der Humor trifft bei mir manchmal echt ins Schwarze. Vor allem ist der überraschende Gastauftritt von
    Spoiler:
    ein echtes Highlight Irgendwann spiele ich dann auch mal Shadow of the Tomb Raider, das ich mir für 30 € mal eben geholt habe. Installiert ist es auf jeden Fall schon mal. Über den Rest meines Piles bereiten wir jetzt mal die Decke des Schweigens...

    Auf der Switch spiele ich jetzt erst mal Octopath Traveler zu Ende. Danach geht es direkt mit Valkyria Chronicles 4 weiter, welches ich in einem Preisausschreiben gewonnen habe

  2. #2102
    Avatar von Hoernchen1234
    Mitglied seit
    25.04.2011
    Beiträge
    14.938

    Standard

    Grade mal wieder Bloodborne weitergespielt. Die Zeit des "leichten" Vorankommens ist allerdings vorbei.
    In der ersten Welt habe ich ein Boss den ich nicht tot kriege. Ein zweiten Boss bei dem ich überhaupt nicht weis was ich da machen soll. Und mehrere Türen die verschlossen sind bzw. von der anderen Seite auf gehen.
    Und in der zweiten Welt nerven diese komischen Sacktypen die noch etwas zu stark für mich sind.
    Habe jetzt mal so einen Kelchdungeon geöffnet. Da komme ich zwar gut durch aber um groß Aufzuleveln ist das auch nix.
    Langsam verliere ich die Motivation.


  3. #2103
    Moderator
    Avatar von Max MadDk870
    Mitglied seit
    21.01.2008
    Ort
    Bin im Münsterland zu Hause
    Alter
    49
    Beiträge
    7.521
    Blog-Einträge
    26

    Standard

    Ich bin immer noch mit AC Odyssey beschäftigt. Aktuell bin ich bei 116 Stunden im Spiel unterwegs. Story Fortschritt 55% Stufe 53
    Bin also noch einige Zeit mit dem Spiel beschäftigt.

  4. #2104
    Avatar von Pete318
    Mitglied seit
    26.11.2018
    Ort
    Saarbrücken
    Alter
    31
    Beiträge
    0

    Standard

    Ich habe Superflight für mich entdeckt. Gibt es im Moment sehr günstig bei steam. Das Spiel bietet eine Menge Nervenkitzel, denn man muss als ein menschlicher Gleitflieger möglichst nah an Objekten vorbei oder durch sie durch fliegen, ohne sie zu berühren. Hat zwar keine Story oder Tiefgang aber gut für die leichte Unterhaltung nebenbei.
    Mein zweites Spiel ist War for the Overworld, was im Grunde ein Dungeon Keeper-Ableger ist. Da ich das Original von 1997 vergöttert habe, ist es also ein Muss für mich auch War for the Overworld durchzuspielen.
    Wer Nervenkitzel liebt, kommt auch nicht drum rum auf serioes.org vorbeizuschauen. Dort findet man eine große Auswahl an seriösen Wettanbietern, Online Casinos, Pokerseiten, Lottoanbietern uvw.

  5. #2105
    Moderator
    Avatar von StHubi
    Mitglied seit
    30.08.2006
    Ort
    G.
    Alter
    39
    Beiträge
    11.641
    Blog-Einträge
    49

    Standard

    Ich habe mich mal neu sortiert und auf Octopath Traveler auf der Switch sowie Civilization VI und Shadow of the Tomb Raider am PC konzentriert. SoTR ist wohl eines der langweiligsten Spiele, die ich je gespielt habe. Die Story ist so enorm unspannend, dass ich mich schon zwingen muss weiter zu spielen. Immer in der Hoffnung, dass es vielleicht besser wird... Dann finde ich mal irgendwo etwas zum Ausgraben und finde... CRAFTING MATERIALIEN?!? WTF! So langweilige, versteckte Sachen habe ich ja noch nie erlebt. Dann habe ich genug XP für einen Skillpunkt, gehe ins Menü und denke mir bei so gut wie jedem Skill "Wozu soll ich denn das nehmen?!?". Dann gehe ich in einem Laden einkaufen und finde eigentlich NICHTS, was mich wirklich interessiert. Also nehme ich ein Outfit um zu gucken, was das ist und muss es dann noch craften… WTF?!? Wer verkauft denn Baupläne für Kleidung im Dschungel?!?
    Immerhin ist die Steuerung gut gelungen, aber Spaß kommt bei mir da kaum noch auf. Es fühlt sich eher wie ein Pflichtprogramm an, da ich wissen will, wie die neue Trilogie zu Ende geht. Die Grafik gefällt mir auch RICHTIG gut. Aber was nützt das noch, wenn das Spiel so öde ist
    Geändert von StHubi (28.11.2018 um 22:04 Uhr)
    Abstergo und grinch66 gefällt dieser Beitrag.

  6. #2106
    Avatar von Phuindrad
    Mitglied seit
    25.07.2010
    Ort
    Planet Greblin
    Alter
    32
    Beiträge
    4.162
    Blog-Einträge
    29

    Standard

    Crafting in Spielen, das neue QTE.
    StHubi und Abstergo gefällt dieser Beitrag.
    Phuindrads auf Youtube:
    Klick


  7. #2107
    kingofdorf
    Gast

    Standard

    Wen interessiert schon, wie das Spiel ist??? Wichtig ist, dass es sich besser verkauft als Spiderman
    Geändert von kingofdorf (29.11.2018 um 18:48 Uhr)
    grinch66, StHubi und Max MadDk870 gefällt dieser Beitrag.

  8. #2108
    Avatar von Abstergo
    Mitglied seit
    10.07.2014
    Beiträge
    1.383

    Standard

    Zitat Zitat von Phuindrad Beitrag anzeigen
    Crafting in Spielen, das neue QTE.
    Nur ist ein QTE im normalfall schnell erledigt, wenn ich jetzt erst 30 Blumen in einer riesen Openworld Welt pflücken muss nur um zum nächsten Gegner zu kommen emfinde ich das weitaus nerviger. Vor allem wenn sich das Spiel immer wieder dieser Taktik bedient nur um Zeit zu schinden.
    grinch66, StHubi und Max MadDk870 gefällt dieser Beitrag.

  9. #2109
    Avatar von Phuindrad
    Mitglied seit
    25.07.2010
    Ort
    Planet Greblin
    Alter
    32
    Beiträge
    4.162
    Blog-Einträge
    29

    Standard

    Crafting hat sich inzwischen genau so ausgebreitet wie damals QTEs. Wenn ein Entwickler merkt das es ankommt, muss es noch ein anderer auch machen und noch ein anderer und noch ein anderer und noch ein anderer...
    Bis es nicht mehr originell sonder nur noch öde ist...

    TombRaider oder God of War haben vorher doch auch prima ohne dieses Itemgefummel funktioniert...
    Geändert von Phuindrad (30.11.2018 um 15:34 Uhr)
    StHubi, grinch66 und Abstergo gefällt dieser Beitrag.
    Phuindrads auf Youtube:
    Klick


  10. #2110
    Moderator
    Avatar von StHubi
    Mitglied seit
    30.08.2006
    Ort
    G.
    Alter
    39
    Beiträge
    11.641
    Blog-Einträge
    49

    Standard

    Zitat Zitat von Phuindrad Beitrag anzeigen
    TombRaider oder God of War haben vorher doch auch prima ohne dieses Itemgefummel funktioniert...
    Mir fällt auch spontan kein Spiel ein, wo ich mir dachte: "Yes, Crafting ist möglich und zentraler Bestandteil des Spiels!!! Huhu!!!"

    Die Idee ist ja nett, aber in den meisten Spielen finde ich so etwas viel zu mechanisch als dass es mich wirklich begeistern könnte. Die Belohnungen müssen halt echt gut gemacht sein, dass ich mich ernsthaft damit beschäftige...
    Phuindrad und Abstergo gefällt dieser Beitrag.

  11. #2111
    Avatar von Hoernchen1234
    Mitglied seit
    25.04.2011
    Beiträge
    14.938

    Standard

    Zitat Zitat von StHubi Beitrag anzeigen
    Mir fällt auch spontan kein Spiel ein, wo ich mir dachte: "Yes, Crafting ist möglich und zentraler Bestandteil des Spiels!!! Huhu!!!"
    Minecraft

    Ich mag crafting eigentlich ganz gern. Aber es muss halt passen und sinnvoll sein. Als positives Beispiel fällt mir da Stardew Valley ein. Da arbeitet man halt auch mal ein paar Stunden auf gewisse Items hin.
    Oder Fallout 4 mit dem Siedlungsbau oder den Waffen/Rüstungsupgrades. Da tüftel ich gerne ein bisschen rum.
    Aber bei einem Tomb Raider kann ich auf sowas verzichten.
    Phuindrad gefällt dieser Beitrag.


  12. #2112
    Avatar von softkey
    Mitglied seit
    15.02.2013
    Beiträge
    1.661

    Standard

    Dishonored 2

    Ich mag einfach diese Steam Punk Atmosphäre wie in Bioshock, und (um den Finger noch einmal in die Rockstar Wunde zu stecken) die deutsche Syncro ist klasse .
    Geändert von softkey (05.12.2018 um 11:19 Uhr)
    Hoernchen1234, Max MadDk870 und Abstergo gefällt dieser Beitrag.
    playing videogames since 1987

    ATARI-800xl, ATARI-1040STE, ATARI-Lynx, ATARI-7800, Super Nintendo, ATARI-Jaguar+CD, PS1, PS2, X-BOX, PC, X-BOX360, PS3, PS4



  13. #2113
    Moderator
    Avatar von Max MadDk870
    Mitglied seit
    21.01.2008
    Ort
    Bin im Münsterland zu Hause
    Alter
    49
    Beiträge
    7.521
    Blog-Einträge
    26

    Standard

    Shenmue 2.

    Boar Dieses Game zieht sich wie Kaugummi.
    Aber irgendwie finde ich es immer noch toll.#diegutenaltenzeiten

  14. #2114
    Moderator
    Avatar von StHubi
    Mitglied seit
    30.08.2006
    Ort
    G.
    Alter
    39
    Beiträge
    11.641
    Blog-Einträge
    49

    Standard

    Civilization VI - Rise and Fall auf dem PC ist echt gut, wenn man darauf achtet eine ausreichend große Armee zu haben! Dann nerven einen die KI Gegner auch nicht, dass sie trotz angeblicher Freundschaft euch STÄNDIG angreifen. So macht das Entwickeln einer Weltmacht Spaß
    Aus Neugier habe ich mir Monster Boy and the Cursed Kingdom für die Switch gekauft. Das waren wohl die 30 € besten Euro für ein Spiel, die ich seit langem investiert habe (höhere Beträge ausgenommen )! Das Spiel ist knackig schwer, hat einige fordernde Puzzles und sehr viele interessante Mechaniken wie Ausrüstungsgegenstände, verschiedene Gestalten mit unterschiedlichen Optionen. Kurzum: Ein RICHTIG gutes Metroidvania!

  15. #2115
    Moderator
    Avatar von StHubi
    Mitglied seit
    30.08.2006
    Ort
    G.
    Alter
    39
    Beiträge
    11.641
    Blog-Einträge
    49

    Standard

    Leider hat sich Octopath Traveler nach über 12 Stunden als echte Enttäuschung erwiesen. Keine Story der 8 Charaktere hat mich auch nur annähernd interessiert weiter zu spielen. Also hat sich die Liste meiner aktuell gespielten Spiele auch weiter geändert:

    Am PC bin ich immer noch von Civilization VI - Rise and Fall angetan. Einfach ein schönes Spiel, wenn man gewisse Regeln im Auge behält Monster Boy and the Cursed Kingdom auf der Switch ist echt gut, wenn auch stellenweise echt herausfordernd. Mal gucken, ob ich das schaffe... Anstatt Octopath Traveler spiele ich jetzt Phantasy Star AGE Edition. So weit gefällt es mir ganz gut, da es doch EXTREM klassisch ist. Trotz seines Alters sehen die Dungeons in 3D echt noch ordentlich aus.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •