"Gefällt mir"-Übersicht1694Gefällt mir
  1. #10276
    Moderator
    Avatar von Max MadDk870
    Mitglied seit
    21.01.2008
    Ort
    Bin im Münsterland zu Hause
    Alter
    50
    Beiträge
    7.618
    Blog-Einträge
    26

    Standard

    Zitat Zitat von grinch66 Beitrag anzeigen
    Ist auch nicht mein Fall. Cherry coke mag ich lieber.
    Yes I Like

    Aber da ich seid über einem Jahr keinen Zucker mehr zu mir nehme, bevorzuge ich die Zero Variante. Das kommt aber vielleicht alle paar Monate vor.


    @Topic Time to chill. ^^

  2. #10277
    Avatar von EmGeeWombat
    Mitglied seit
    09.09.2009
    Beiträge
    2.989

    Standard

    Zitat Zitat von StHubi Beitrag anzeigen
    Die traurige Wahrheit: Als Pen & Paper RPG Fan kannst du dir eigentlich nie guten Gewissens ein RPG auf Konsole oder PC zulegen... Ist immer eine Enttäuschung im Vergleich
    Jo, visuelle Erfahrung vs. Fantasie-Gedanken-Würfel-Spiel-irgendwas. Kann man super vergleichen. Warum erkennen nur so wenige Leute diese Wahrheit?


  3. #10278
    Moderator
    Avatar von StHubi
    Mitglied seit
    30.08.2006
    Ort
    G.
    Alter
    41
    Beiträge
    12.257
    Blog-Einträge
    49

    Standard

    Zitat Zitat von EmGeeWombat Beitrag anzeigen
    Jo, visuelle Erfahrung vs. Fantasie-Gedanken-Würfel-Spiel-irgendwas. Kann man super vergleichen. Warum erkennen nur so wenige Leute diese Wahrheit?
    Natürlich ist der visuelle Aspekt bei Videospielen stärker und mehr im Mittelpunkt. Aber darum geht es mir in einem Rollenspiel selten. Wie der Name schon sagt, möchte ich eine Rolle spielen oder verkörpern. Dafür sind die Möglichkeiten in Pen & Paper Rollenspielen quasi unendlich und bei Videospielen meist sehr eingeschränkt. Oft ist sie dann nicht mal wirklich relevant oder absolut grottig umgesetzt... Die alten Fallouts hatten da echt einen Stein im Brett, weil sie zum Beispiel die Diskussionsoptionen aufgrund der Attribute des Charakters angepasst haben. Selbst diese geniale Idee kommt heute immer weniger zum Tragen. Mir fallen da momentan nur die auf Old School getrimmten Spiele wie Pillars of Eternity oder Torment: Tides of Numenera.

  4. #10279
    Avatar von Phuindrad
    Mitglied seit
    25.07.2010
    Ort
    Planet Greblin
    Alter
    33
    Beiträge
    4.277
    Blog-Einträge
    29

    Standard

    Solche >RPGs sind heute weniger vertreten weil sie aufgrund ihrer Komplexität deutlich schwerer umsetzbar sind als die üblichen 08/15 Vertreter der Gattung...
    Phuindrads auf Youtube:
    Klick


  5. #10280
    Avatar von EmGeeWombat
    Mitglied seit
    09.09.2009
    Beiträge
    2.989

    Standard

    Zitat Zitat von StHubi Beitrag anzeigen
    Natürlich ist der visuelle Aspekt bei Videospielen stärker und mehr im Mittelpunkt. Aber darum geht es mir in einem Rollenspiel selten. Wie der Name schon sagt, möchte ich eine Rolle spielen oder verkörpern. Dafür sind die Möglichkeiten in Pen & Paper Rollenspielen quasi unendlich und bei Videospielen meist sehr eingeschränkt. Oft ist sie dann nicht mal wirklich relevant oder absolut grottig umgesetzt... Die alten Fallouts hatten da echt einen Stein im Brett, weil sie zum Beispiel die Diskussionsoptionen aufgrund der Attribute des Charakters angepasst haben. Selbst diese geniale Idee kommt heute immer weniger zum Tragen. Mir fallen da momentan nur die auf Old School getrimmten Spiele wie Pillars of Eternity oder Torment: Tides of Numenera.
    Der Vergleich ist trotzdem sinnlos. Ich vergleiche auch kein Fifa mit echtem Fußball oder Pornos mit Sex.

    Ein Videospiel bietet dir nunmal eine völlig andere Welt in der du dich bewegen kannst. Klar, alles in den Grenzen die dir der Entwickler setzt. Dennoch meist sehr umfangreich und der visuelle Aspekt ist für mich einfach um ein vielfaches reizvoller als, naja, sich mit anderen über eine fiktive Welt zu unterhalten.
    Jedem das seine, der Vergleich ist nur Quatsch in meinen Augen.


  6. #10281
    Moderator
    Avatar von StHubi
    Mitglied seit
    30.08.2006
    Ort
    G.
    Alter
    41
    Beiträge
    12.257
    Blog-Einträge
    49

    Standard

    Zitat Zitat von EmGeeWombat Beitrag anzeigen
    Der Vergleich ist trotzdem sinnlos. Ich vergleiche auch kein Fifa mit echtem Fußball oder Pornos mit Sex.

    Ein Videospiel bietet dir nunmal eine völlig andere Welt in der du dich bewegen kannst. Klar, alles in den Grenzen die dir der Entwickler setzt. Dennoch meist sehr umfangreich und der visuelle Aspekt ist für mich einfach um ein vielfaches reizvoller als, naja, sich mit anderen über eine fiktive Welt zu unterhalten.
    Jedem das seine, der Vergleich ist nur Quatsch in meinen Augen.
    Ich habe eben zu einer anderen Zeit angefangen zu spielen. Anfangs war es das Ziel die Pen & Paper Erfahrung immer mehr auf den Computer (und später die Konsole) zu übertragen. Von diesem Weg sind die Hersteller aber irgendwann KOMPLETT abgewichen. So wie man RPG-Videospiele heute kennt, macht der Vergleich wirklich fast keinen Sinn mehr. Er hat aber mal sehr bedeutend das Genre geformt... Ist halt lange her und wird eben nur noch von Old School RPGs bedient (wenn überhaupt). Das ist halt alles eine Frage der Prioritäten, die man beim Spielen setzt.

  7. #10282
    Moderator
    Avatar von StHubi
    Mitglied seit
    30.08.2006
    Ort
    G.
    Alter
    41
    Beiträge
    12.257
    Blog-Einträge
    49

    Standard

    Ich sehe gerade ein Video vom Anfang von Kingdom Come Deliverance. Ist eine Weile her, dass ich in der Kirche war, aber ich bin mir ziemlich sicher, dass die Mutter von Heinrich die Geste für das Kreuz falsch macht...

  8. #10283
    Avatar von Phuindrad
    Mitglied seit
    25.07.2010
    Ort
    Planet Greblin
    Alter
    33
    Beiträge
    4.277
    Blog-Einträge
    29

    Standard

    Wann waren der Aschermittwoch und der Valentinstag das letzte mal eigentlich an EINEM Tag?
    Phuindrads auf Youtube:
    Klick


  9. #10284
    Moderator
    Avatar von StHubi
    Mitglied seit
    30.08.2006
    Ort
    G.
    Alter
    41
    Beiträge
    12.257
    Blog-Einträge
    49

    Standard

    Zitat Zitat von Phuindrad Beitrag anzeigen
    Wann waren der Aschermittwoch und der Valentinstag das letzte mal eigentlich an EINEM Tag?
    Hm... Gute Frage... Sind mir aber beide eigentlich ziemlich egal!

  10. #10285
    Hoernchen1234
    Gast

    Standard

    Spielepreise bei Amazon sind auch die reinste Berg und Tal Fahrt.
    Assassins Creed Origin gestern 64,99€. Heute früh 34,99€. Jetzt wieder 51,99€.

    South Park hatte ich letztens auch für 30€ gekauft. Ein Tag später wars wieder bei 65€. Jetzt liegt es bei 50€.
    Bei Horizon Zero Dawn hab ich das auch schon beobachtet.
    Muss man wohl nicht verstehn.

  11. #10286
    GenX66
    Gast

    Standard

    Zitat Zitat von Hoernchen1234 Beitrag anzeigen
    Spielepreise bei Amazon...

    Muss man wohl nicht verstehn.
    Ich habe mal in der Berufsschule gelernt: Angebot und Nachfrage bestimmen den Preis.

  12. #10287
    Avatar von grinch66
    Mitglied seit
    14.10.2010
    Ort
    Wiesbaden
    Beiträge
    12.983

    Standard

    Zitat Zitat von Hoernchen1234 Beitrag anzeigen
    Spielepreise bei Amazon sind auch die reinste Berg und Tal Fahrt.
    Assassins Creed Origin gestern 64,99€. Heute früh 34,99€. Jetzt wieder 51,99€.

    South Park hatte ich letztens auch für 30€ gekauft. Ein Tag später wars wieder bei 65€. Jetzt liegt es bei 50€.
    Bei Horizon Zero Dawn hab ich das auch schon beobachtet.
    Muss man wohl nicht verstehn.
    Liegt daran das Amazon immer (automatisiert?) mit zieht wenn ein Mitbewerber wie MM, Saturn etc. etwas im Angebot hat.
    Nicht nur bei Spielen. Bei Fernseher kann man das auch ganz gut beobachten.



    Hoernchen1234 gefällt dieser Beitrag.

  13. #10288
    Hoernchen1234
    Gast

    Standard

    Zitat Zitat von GenX66 Beitrag anzeigen
    Ich habe mal in der Berufsschule gelernt: Angebot und Nachfrage bestimmen den Preis.
    Klar. Aber wohl kaum innerhalb von ein paar Stunden solche sprünge.

    Zitat Zitat von grinch66 Beitrag anzeigen
    Liegt daran das Amazon immer (automatisiert?) mit zieht wenn ein Mitbewerber wie MM, Saturn etc. etwas im Angebot hat.
    Das würde es schon eher erklären. Ist aber auch übel. Kauft man etwas und einen Tag später steht es für den halben Preis drin.

  14. #10289
    Avatar von Phuindrad
    Mitglied seit
    25.07.2010
    Ort
    Planet Greblin
    Alter
    33
    Beiträge
    4.277
    Blog-Einträge
    29

    Standard

    Zitat Zitat von GenX66 Beitrag anzeigen
    Ich habe mal in der Berufsschule gelernt: Angebot und Nachfrage bestimmen den Preis.
    Ein Fünkchen Spekulation und eine Priese Gier gehören aber auch dazu.
    Phuindrads auf Youtube:
    Klick


  15. #10290
    Moderator
    Avatar von StHubi
    Mitglied seit
    30.08.2006
    Ort
    G.
    Alter
    41
    Beiträge
    12.257
    Blog-Einträge
    49

    Standard

    Alternate Carbon wurde so über den grünen Klee gelobt. Ich sehe mir gerade die erste Folge an und finde es extrem langweilig. Die Charaktere finde ich alles andere als sympathisch und die Geschichte eher lahm... Nicht zuletzt: Das soll die Zukunft sein? Hat sich ja echt wenig getan in alle den Jahrhunderten. Zu wenig für meinen Geschmack... Ich bin wirklich enttäuscht und hatte mir bei dem ganzen Lob mehr erwartet.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •