Seite 2 von 8 12345678
  1. #16
    Gelöscht

    Mitglied seit
    04.03.2008
    Beiträge
    352

    Standard

    Klitschko hat hochverdient gewonnen,nur war ich ein bishen überrascht wie locker er den kampf gemeistert hat als wäre er nie weg geweßen,eine sehr sehr starke leistung von ihm.aber bitte kein boxen mehr bei RTL das war sowas von nervlich das ganze mit der werbung,ich finde boxen sollte nur auf ARD oder ZDF laufen passt irgendwie am besten finde ich,ich meine die moderatoren keine nerventötende werbung das ganze umfeld gefällt mir besser bei ARD und ZDF.ich finde es wird zeit für den kampf gegen russen riesen WALUJEW,das währ der kampf des jahrzechnts da würde klitschko nicht so locker den kampf bestreiten.

  2. #17
    Avatar von DaveTheBrave
    Mitglied seit
    21.08.2006
    Beiträge
    1.616

    Standard

    Zitat Zitat von Kosova25 Beitrag anzeigen
    Klitschko hat hochverdient gewonnen,nur war ich ein bishen überrascht wie locker er den kampf gemeistert hat als wäre er nie weg geweßen,eine sehr sehr starke leistung von ihm.aber bitte kein boxen mehr bei RTL das war sowas von nervlich das ganze mit der werbung,ich finde boxen sollte nur auf ARD oder ZDF laufen passt irgendwie am besten finde ich,ich meine die moderatoren keine nerventötende werbung das ganze umfeld gefällt mir besser bei ARD und ZDF.ich finde es wird zeit für den kampf gegen russen riesen WALUJEW,das währ der kampf des jahrzechnts da würde klitschko nicht so locker den kampf bestreiten.
    wenn einer gege walujev kämpft, ist das doch eher der andere klitschko, oder?

    naja, mal schaun
    "Der Mensch ist ein Mikrokosmos, er ist ein Gewächs, organisch wie eine Frucht, er hat Farbe, Zerbrechlichkeit und Süße. Ihn zu manipulieren, zu konditionieren, bedeutet ihn in ein mechanisches Objekt zu verwandeln - eine Uhrwerk-Orange.“

  3. #18
    Moderator
    Avatar von Eddie HD
    Mitglied seit
    25.09.2006
    Ort
    Erfurt
    Beiträge
    5.965
    Blog-Einträge
    3

    Standard

    Und wieder hat "Dr. Steelhammer" zugeschlagen! Soeben hat er in der SAP-Arena in Mannheim seinen Kontrahenten Hasim "The Rock" Rahman in der 7. Runde durch einen Knockout besiegt. Der Ringrichter brach ab, Hasim konnte sich kaum noch auf den Beinen halten - eine reine Zeitfrage ab der 6. Runde, nachdem er dort zum ersten Mal K.o. ging.

    Feiner Kampf. War nach der Leistung zu urteilen abzusehen, denn Wladimir ist in einer unbestechlichen Form.

    Damit behält er seine 3 WM-Titel und baut seine K.o.-Quote weiter aus.

    omnium campanarum regina


  4. #19
    Gelöscht
    Avatar von Dr. Kratos666
    Mitglied seit
    26.03.2007
    Ort
    O in S an der F
    Alter
    40
    Beiträge
    14.815

    Standard

    Zitat Zitat von EDDIE 09112005 Beitrag anzeigen
    Und wieder hat "Dr. Steelhammer" zugeschlagen! Soeben hat er in der SAP-Arena in Mannheim seinen Kontrahenten Hasim "The Rock" Rahman in der 7. Runde durch einen Knockout besiegt. Der Ringrichter brach ab, Hasim konnte sich kaum noch auf den Beinen halten - eine reine Zeitfrage ab der 6. Runde, nachdem er dort zum ersten Mal K.o. ging.

    Feiner Kampf. War nach der Leistung zu urteilen abzusehen, denn Wladimir ist in einer unbestechlichen Form.

    Damit behält er seine 3 WM-Titel und baut seine K.o.-Quote weiter aus.
    Habs auch zufällig gesehen.
    War aber auch von Anfang an klar,dass der Kampf so ausgehen würde,dazu waren die beiden auch schon körperlich sehr weit auseinander.
    Klitschko hat ja durch seine Größe und seiner Reichweite schon enorme Vorteile.
    Ich hatte K.O.in der 8.Runde getippt,naja war nah dran.

  5. #20
    Avatar von Dober
    Mitglied seit
    30.11.2008
    Ort
    Jena
    Alter
    38
    Beiträge
    215
    Blog-Einträge
    1

    Standard

    Die beiden sind ebend zur zeit die besten Boxer die es gibt und das wird auch erstmal so bleiben denke ich mal
    Lieblingszitat:Nur wer seinen eigenen Weg geht, kann von niemandem überholt werden!!!

  6. #21
    Gelöscht

    Mitglied seit
    04.03.2008
    Beiträge
    352

    Standard

    Zitat Zitat von EDDIE 09112005 Beitrag anzeigen
    Und wieder hat "Dr. Steelhammer" zugeschlagen! Soeben hat er in der SAP-Arena in Mannheim seinen Kontrahenten Hasim "The Rock" Rahman in der 7. Runde durch einen Knockout besiegt. Der Ringrichter brach ab, Hasim konnte sich kaum noch auf den Beinen halten - eine reine Zeitfrage ab der 6. Runde, nachdem er dort zum ersten Mal K.o. ging.

    Feiner Kampf. War nach der Leistung zu urteilen abzusehen, denn Wladimir ist in einer unbestechlichen Form.

    Damit behält er seine 3 WM-Titel und baut seine K.o.-Quote weiter aus.

    ja kein wunder wenn man seit Jahren nur Fallobst boxt!

    ich will nicht sagen das er jetzt gegen Amateure geboxt hat,es waren sogar Top Namen auf der liste dabei,aber das Problem ist das die mal sehr gut WAREN aber nicht mehr sind wie jetzt z.b Hasim R.,hätte der Kampf jetzt vor 4-5 statt gefunden wo er damals LENOX LEWIS weggehauen hat,dann wäre der Kampf mit ziemlich großer Sicherheit anders ausgegangen.finde ich schade das Klitschko immer wieder nach Fallobst sucht und auch noch gegen die boxt.die letzten Gegner die er geboxt hat(außer Sultan ibragimov) haben es nur wegen den Geldes wegen geboxt und nichts anderes,naja klitschko hat ja kein Promoter und ist selber Chef über sich und deswegen kann er sich ja auch ein Opfer nach dem anderen suchen,wieso auch nicht wenn die kohle stimmt würde ja auch FOREMANN wieder in den Ring gegen ihn steigen(was total lächerlich wäre) ich will damit sagen das klitschko sich endlich mal richtige Gegner aussuchen soll! die Leute schreien gerade nach einen Kampf gegen WALUJEV oder gegen DAVID HAYE das wäre sehr interessant aber nein es muß immer wieder namenhaftes fallobst sein

  7. #22
    Moderator
    Avatar von Eddie HD
    Mitglied seit
    25.09.2006
    Ort
    Erfurt
    Beiträge
    5.965
    Blog-Einträge
    3

    Standard

    Hat gestern Abend jemand den Kampf, Klitschko gegen Gomez, gesehen? Grandiose Unterhaltung, ein wirklich spannender WM-Fight. Zugleich machte Vitali eine Ansage an den Russen, Walujew - er möchte den Kampf! Sollte er gewinnen, dann hätten die Klitschko-Brüder alle 5 wichtigen WM-Titel in ihrer Tasche und würden erneute Sport-Geschichte schreiben. Ich hoffe, die Promoter einigen sich, soll ja nicht einfach sein...

    omnium campanarum regina


  8. #23
    Avatar von DrakeDog94
    Mitglied seit
    19.03.2008
    Beiträge
    2.447
    Blog-Einträge
    4

    Standard

    War ein Klasse Kampf, ich bewundere Gomez für sein unglaubliches Durchhaltevermögen. Klitschko war erste Sahne...
    Bambule, Randale, Linksradikale :ugly:

    Ja, der Avatar wurde von mir gezeichnet :)

  9. #24
    Moderator
    Avatar von Eddie HD
    Mitglied seit
    25.09.2006
    Ort
    Erfurt
    Beiträge
    5.965
    Blog-Einträge
    3

    Standard

    Nach Vitali darf nun Wladimir wieder ran. Am 20. Juni gegen den Engländer David Haye, es geht natürlich um den Titel.

    Wladimir Klitschko boxt gegen Engländer Haye

    omnium campanarum regina


  10. #25
    Moderator
    Avatar von Eddie HD
    Mitglied seit
    25.09.2006
    Ort
    Erfurt
    Beiträge
    5.965
    Blog-Einträge
    3

    Standard

    Für all die, die es interessiert: Diesen Samstag steht das Box-Highlight des Jahres an.

    Wladimir Klitschko gegen Ruslan Chagaev

    In der ausverkauften Schalke-Arena, die mit rund 60000 Leuten gefüllt sein wird, geht es um gleich 3 Titel, die Titelverteidiger Klitschko zu verteidigen hat.

    Mit rund 60000 Zuschauern wird außerdem ein neuer Indoor-Europarekord aufgestellt. Der Freiluft-Europarekord liegt weiterhin bei 102.000 Zuschauern, der 1934 durch Max Schmeling und Walter Neusel aufgestellt wurde.

    omnium campanarum regina


  11. #26
    GenX66
    Gast

    Standard Klitschko siegt!

    Trotz des Wirbels um die Absage seines ursprünglichen Gegners hat Zweifach-Weltmeister Wladimir Klitschko seine Schwergewichts-Titel erfolgreich verteidigt. Der Zwei-Meter-Mann aus der Ukraine feierte am Samstagabend vor 61 000 Zuschauern im WM-Stadion auf Schalke einen hochverdienten Sieg durch Technischen K.o. in der 10. Runde gegen Ersatzherausforderer Ruslan Chagaev und verteidigte die WM-Gürtel der IBF und WBO zum dritten Mal erfolgreich. Der Champion verbuchte im 56. Profikampf seiner Karriere den 53. Sieg.

  12. #27
    Gelöscht
    Avatar von TheEnemy_Inside
    Mitglied seit
    19.07.2007
    Ort
    Berlin-Hamburg-Hannover-Halle
    Beiträge
    1.380

    Standard

    Zitat Zitat von GenX3601966 Beitrag anzeigen
    Trotz des Wirbels um die Absage seines ursprünglichen Gegners hat Zweifach-Weltmeister Wladimir Klitschko seine Schwergewichts-Titel erfolgreich verteidigt. Der Zwei-Meter-Mann aus der Ukraine feierte am Samstagabend vor 61 000 Zuschauern im WM-Stadion auf Schalke einen hochverdienten Sieg durch Technischen K.o. in der 10. Runde gegen Ersatzherausforderer Ruslan Chagaev und verteidigte die WM-Gürtel der IBF und WBO zum dritten Mal erfolgreich. Der Champion verbuchte im 56. Profikampf seiner Karriere den 53. Sieg.
    Obwohl ich den Kampf diesmal nicht so spannend fand. Er war eher Mittelmaß und es war durch schwere Treffer zwischendurch abzusehen, dass Klitschko gewinnt. Für mich aber wohl verdient, da er eine super Technik hatte.

  13. #28
    Kicktipp-Gewinner 2009/2010
    Avatar von Nizzle195
    Mitglied seit
    22.08.2006
    Beiträge
    14.057

    Standard

    fand den kampf auch nicht so spannend. chagaev hat fast nix hinbekommen.
    Das Reh springt hoch, das Reh springt weit.
    Das macht ja nix,es hat ja Zeit.

  14. #29
    GenX66
    Gast

    Standard

    Zitat Zitat von Nizzle195 Beitrag anzeigen
    fand den kampf auch nicht so spannend. chagaev hat fast nix hinbekommen.
    Ehrlich gesagt, ich habe den Kampf gar nicht gesehen. Die Meldung ist nur aus dem Newsticker kopiert. Ich habe mir schon gedacht, daß es nicht so spannend wird...

  15. #30
    Gelöscht
    Avatar von Dr. Kratos666
    Mitglied seit
    26.03.2007
    Ort
    O in S an der F
    Alter
    40
    Beiträge
    14.815

    Standard

    Ich finde ganz selten mal einen Boxkampf spannend.
    Aber das Klitschko gewinnt war mir auch schon vorneweg klar.
    Der Typ ist 2m groß, hat Muskeln ohne Ende, seine Technik ist einfach nur genial und wo er hinschlägt scheint keine Sonne mehr.
    Gibts denn überhaupt einen Boxer der ihm gefährlich werden kann?
    Ich glaube nicht.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •