1. #121
    Avatar von Air-T
    Mitglied seit
    29.08.2006
    Beiträge
    617

    Standard

    Zitat Zitat von mrbauer
    was haltet ihr eigentlich von den tradegerüchten um kobe?
    Auf jedenfall wärs für mich der Hammer.Die Knicks sind auch nicht schlecht,brauchen nur einen wahren Leader und einen konstanten Scorer in den letzten Jahren war es unterschiedlich mit ihren scorern.Es wechselte ständig vom einen Spieler zum nächsten mit Kobe hätten sie einen für die ganze Saison.Außerdem haben die Knicks genügend Spieler mit Star-Potenzial.Wenn Eddy Cury min. so gut wäre wie diese Saison(die nun leider vorbei ist )oder noch nen bissl besser ginge es ab.Was haltet ihr von der Tatsache das die Suns im Gespräch sind mit Kevin Garnett?
    Geändert von half_baked222 (24.06.2007 um 13:51 Uhr) Grund: Fullquote

  2. #122
    Avatar von DaveTheBrave
    Mitglied seit
    21.08.2006
    Beiträge
    1.616

    Standard

    Zitat Zitat von Air-T
    Was haltet ihr von der Tatsache das die Suns im Gespräch sind mit Kevin Garnett?
    Kommt natürlich drauf an wie ein möglicher Trade verlaufen würde.
    "Der Mensch ist ein Mikrokosmos, er ist ein Gewächs, organisch wie eine Frucht, er hat Farbe, Zerbrechlichkeit und Süße. Ihn zu manipulieren, zu konditionieren, bedeutet ihn in ein mechanisches Objekt zu verwandeln - eine Uhrwerk-Orange.“

  3. #123
    Avatar von half_baked222
    Mitglied seit
    19.08.2006
    Ort
    Keller
    Alter
    37
    Beiträge
    3.854
    Blog-Einträge
    8

    Standard

    Zitat Zitat von Air-T
    Was haltet ihr von der Tatsache das die Suns im Gespräch sind mit Kevin Garnett?
    Rein gar nichts. Never change a winning team. Garnett ist einer meiner Lieblingsspieler, wenn nicht Big Ticket sogar mein Favorit ist, und ich wünsche ihm nach all den Jahren mit nur einer wirklich erfolgreichen Postseason endlich brauchbares Spielermaterial. Bloß die Suns müßten wohl Amare oder Shawn abgeben und das wäre schade. Das Trio mit Nash ist erfolgreich und eingespielt wie kaum sonst eine Mannschaft, werden eigentlich nur von der Geschlossenheit der Spurs überflügelt. Außerdem käme zum Tragen, daß Kevin nicht unbedingt wenig verdient, somit die Bank zusätzlich ausgedünnt werden müßte. Ich weiß nicht, ob das gut ginge, die Suns würden sich eher selber schaden.
    Davon ab, würde er aufgrund seiner Spielweise hervorragend nach Arizona passen. Gäb's 'ne Möglichkeit, ein paar Rollenspieler und Draftpicks für Garnett einzutauschen (womöglich in einem Trade mit einem oder mehreren Teams) und die Teambesitzer wären bereit, ein bißchen Extrasteuern für Überschreitung des Salary Caps zu zahlen, wäre ich begeistert. Garnett, Nash, Marion und Stoudemire, das wäre ein Monsterfrontcourt und das schlagkräftigste Quartett seit O'Neil, Bryant, Malone und Payton.
    hbtv | play | what is PCPP?
    fun generation03/0704/0705/0706/0707/0708/0709/0710/0711/0712/07

  4. #124
    Avatar von Air-T
    Mitglied seit
    29.08.2006
    Beiträge
    617

    Standard

    Zitat Zitat von half_baked222
    Garnett, Nash, Marion und Stoudemire, das wäre ein Monsterfrontcourt und das schlagkräftigste Quartett seit O'Neil, Bryant, Malone und Payton.
    Ist wohl wahr das dies ein Monsterfrontcourt wäre aber die Lakers hatten mit ihrem Quartett gegen Detroit damals den Kürzeren gezogen.Naja denke mal wenn das mit KG klappen würde ohne das einer vom Traumtrio abgehen muss(was sehr unrealistisch ist).Aber ne ich finde die Suns haben schon genügend Spielermaterial,sie haben schon so viele das die 48 Minuten pro Spiel kaum noch ausreichen damit jeder Spieler zufrieden ist.

    Was meint ihr wohin Chauncey Billups und wohin Vince Carter hingehen?

  5. #125
    Avatar von half_baked222
    Mitglied seit
    19.08.2006
    Ort
    Keller
    Alter
    37
    Beiträge
    3.854
    Blog-Einträge
    8

    Standard

    Schwer zu sagen. Habe noch keine Gerüchte gelesen beziehungsweise nicht verfolgt, welche Mannschaften noch Platz im Kader haben und interessiert sind. Carter täte ganz gut daran, in New Jersey zu bleiben. Sein in Toronto gesunkener oder eher verblasster Stern hat bei den Nets das eine oder andere mal wieder gefunkelt. Schade, daß er nicht mehr aus seinem Potential gemacht hat, die Vergleiche mit Jordan zu Anfang seiner Karriere haben ihn wohl mehr belastet als alles andere. Kann mir aber vorstellen, daß er keinen langen Vertrag bei den Nets unterschreiben will, weil Kidd nicht mehr der Jüngste ist und nicht unendlich lange auf dem Level weiterspielen kann.
    Und Billups? Hm, der paßt absolut nach Detroit, wäre schade, wenn er wechselt. Der GM oder Präsident der Pistons soll zumindest mal gesagt haben, daß die alles dran setzen, ihn zu halten.
    hbtv | play | what is PCPP?
    fun generation03/0704/0705/0706/0707/0708/0709/0710/0711/0712/07

  6. #126
    Avatar von mrbauer
    Mitglied seit
    14.09.2006
    Ort
    Stadt des Terrors
    Alter
    38
    Beiträge
    1.412

    Standard

    tippe und hoffe vor allem dass billups bleibt, auch wenn die chancen auf einen weiteren titel in detroit immer weiter sinken werden.

    carter wird denke ich mal gehen. in n.j. holt der sicher keinen ring mehr. es gab ja immer gerede dass er in orlando landen könnte. warten wir mal ab.

    dass garnett noch zum aktuellen phönix-team dazustoßen wird ohne dass die einen gleichwertigen spieler abgeben ist für mich nur schwer vorstellbar. wenns aber so käme, wären sie womöglich endlich im stande den spurs in den arsch zu treten.
    denke eher dass kg woanders landen wird. dallas, miami, new york, lakers....

  7. #127
    Avatar von DaveTheBrave
    Mitglied seit
    21.08.2006
    Beiträge
    1.616

    Standard

    Zitat Zitat von mrbauer

    carter wird denke ich mal gehen. in n.j. holt der sicher keinen ring mehr. es gab ja immer gerede dass er in orlando landen könnte. warten wir mal ab.
    .
    Und bei den Magic wird er EHER einen Ring holen???


    Also langsam hoff ich,dass die Pistons Manschaft zersprengt wird,das Team war so lange zusammen,dann ist Big Ben gegangen, jetzt werden besitmmt weitere gehen, ich fänds LANGSAM aber sicher gut,wenn sich die guten Spieler aus Detroit verstreuen, ich mag das Team nicht mehr sonderlich.


    Hm hoffentlich geht KG nach..öhm..Boston
    "Der Mensch ist ein Mikrokosmos, er ist ein Gewächs, organisch wie eine Frucht, er hat Farbe, Zerbrechlichkeit und Süße. Ihn zu manipulieren, zu konditionieren, bedeutet ihn in ein mechanisches Objekt zu verwandeln - eine Uhrwerk-Orange.“

  8. #128
    Avatar von mrbauer
    Mitglied seit
    14.09.2006
    Ort
    Stadt des Terrors
    Alter
    38
    Beiträge
    1.412

    Standard

    die magic haben sicher mehr zukunft als die aktuellen nets! in ein paar jahren kann howard vielleicht der shaq der liga sein. der is ja noch sehr sehr jung. darko hat ja auch potential. von daher...

    ja wenn KG nach boston geht, werden die sofort zum ultraheißen contender! da wird er sicher hingehen.

  9. #129
    Avatar von DaveTheBrave
    Mitglied seit
    21.08.2006
    Beiträge
    1.616

    Standard

    Zitat Zitat von mrbauer
    die magic haben sicher mehr zukunft als die aktuellen nets! in ein paar jahren kann howard vielleicht der shaq der liga sein. der is ja noch sehr sehr jung. darko hat ja auch potential. von daher...
    Wir werden sehen :-)

    Zitat Zitat von mrbauer
    ja wenn KG nach boston geht, werden die sofort zum ultraheißen contender! da wird er sicher hingehen.
    Die Irenstadt,die Irenstadt,eine tolle Stadt!
    "Der Mensch ist ein Mikrokosmos, er ist ein Gewächs, organisch wie eine Frucht, er hat Farbe, Zerbrechlichkeit und Süße. Ihn zu manipulieren, zu konditionieren, bedeutet ihn in ein mechanisches Objekt zu verwandeln - eine Uhrwerk-Orange.“

  10. #130
    Avatar von Air-T
    Mitglied seit
    29.08.2006
    Beiträge
    617

    Standard

    Habe vor paar Tagen gelesen das die LA Lakers interesse an KG gezeigt haben.Könnte klappen wenn sie Lamar Odom abgeben.Ich hoffe das Odom geht und KG kommt.Alternativ könten sie neben Odom noch einen anderen Heini abgeben.Ich würde mich vor der Glotze freuen wenn ich KG und Kobe in einem Team sehen würde.Noch mehr würde ich mich freuen wenn sie auch noch zusammenspielen würden,wenns dann soweit wäre.Die Lakers könnten auch K.Brown verscherbeln sie haben Probleme bei den Big Man also können sie ruhig Kwame Brown und noch jemanden abgeben und KG holen.Dann könnten sie vielleicht KG,Kobe und Lamar Odom im Team haben die Lakers.
    *daumendrück*

    Ohhhh,freue ich mich auf die Trades in der Offsaison und auf die neue Saison.
    Hoffentlich gibts dann ein besseres All-Star Wochenende und ein besseres Finale.

  11. #131
    Avatar von mrbauer
    Mitglied seit
    14.09.2006
    Ort
    Stadt des Terrors
    Alter
    38
    Beiträge
    1.412

    Standard

    wenn sie es schaffen odom im team zu behalten und dann noch zusätzlich KG zu angeln, wären sie vermutlich sehr stark in der nächsten saison. wenn odom aber geht, wirds denk ich mal immer noch nicht genug sein für nen ring. da spielen immer noch zuviele gurken.

  12. #132
    Avatar von Air-T
    Mitglied seit
    29.08.2006
    Beiträge
    617

    Standard

    Hier die NBA Draft 07:

    http://www.nba.com/draft2007/board.html

    Jetzt hat sich Portland einen dicken Fisch geangelt.
    Und die Sonics auch.
    Fragt sich nur werden diese jungen Spieler schon jetzt schaffen,ihre Teams in die Playoffs zu hieven?Ich denke jetzt hat Portland sowie Seattle die Chance auf eine Playoffteilnahme,weil ihre Youngsters den großen Unterschied zur Vorsaison machen können(aber eben nur können und nicht müssen).

  13. #133
    Avatar von mrbauer
    Mitglied seit
    14.09.2006
    Ort
    Stadt des Terrors
    Alter
    38
    Beiträge
    1.412

    Standard

    habt ihr schon von den ersten trades gehört?

    zach randolph kommt nach new york! yeah! jetzt haben wir einen potentiellen all star auf der 4. leider auch einen potentiellen trouble maker. dafür sind wir aber endlich francis los.
    ray allen ging übrigens nach boston zu pierce.

  14. #134
    Avatar von DaveTheBrave
    Mitglied seit
    21.08.2006
    Beiträge
    1.616

    Standard

    Zitat Zitat von mrbauer
    ray allen ging übrigens nach boston zu pierce.
    Sind das nicht beides so RICHTIGE Shooting Gurads?

    Ray Allen und Paul Pierce sind beides eigentlich sehr sehr gute Spieler,die aber auch nie ein Team hatten,das gut genug war um irgendwas zu reißen.
    Schade für Ray Allen,dass er zu Boston muss, jetzt wo Seattle mal nen guten Spieler hat

    Wär zwar nett,wenn du die ganzen Trades sagen würdest und nicht nur so halbherzig,aber eigentlich will ichs doch eh selber lesen :-D *auf nba.com geh*

    "Orlando makes qualifying offers to Darko Milicic, Travis Diener and Mario Kasun, making them restricted free agents."

    Was genau bedeutet das?
    Geändert von DaveTheBrave (30.06.2007 um 14:15 Uhr)
    "Der Mensch ist ein Mikrokosmos, er ist ein Gewächs, organisch wie eine Frucht, er hat Farbe, Zerbrechlichkeit und Süße. Ihn zu manipulieren, zu konditionieren, bedeutet ihn in ein mechanisches Objekt zu verwandeln - eine Uhrwerk-Orange.“

  15. #135
    Avatar von mrbauer
    Mitglied seit
    14.09.2006
    Ort
    Stadt des Terrors
    Alter
    38
    Beiträge
    1.412

    Standard

    sorry, hatte die restlichen spieler jetzt nicht so im kopf, wollte euch dann noch den text von sport1 reinkopieren aber der bericht war erstaunlicherweise weg! sind doch eigentlich sowieso nur die stars interessant!
    ja, allen spielt normalerweise die 2 wie pierce. denke pierce rückt hoch auf die 3. die kann er sicher auch spielen da er auch kräftig genug ist.
    allen geht mir eigentlich nicht so ab. das is auch so einer, der immer den ball braucht. der macht genauso wie pierce kein team besser. bin gespannt wie die beiden nebeneinander existieren können.
    Geändert von mrbauer (30.06.2007 um 14:55 Uhr)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •