"Gefällt mir"-Übersicht14Gefällt mir
  1. #796
    Gelöscht

    Mitglied seit
    18.07.2010
    Beiträge
    221

    Standard

    Zitat Zitat von GenX3601966 Beitrag anzeigen
    Bäh, Schumi-Fan! Jetzt bist Du bei mir unten durch!
    Ist nicht das erste mal, dass ich sowas höre. Was glaubst du, wie ich als ösi von meinen landsleuten diskriminiert werde, wenn ich mich als schumi-fan oute!
    Und um dir entgültig den rest zu geben: Ich bin auch fc bayern fan.

    Seit dem rücktritt von schumi sind meine lieblingsfahrer alonso und vettel. Schumi würde die nötige brisanz reinbringen. Hamilton kann ich gar nicht ab.

  2. #797
    GenX66
    Gast

    Standard

    Alonso und Vettel gleichzeitig zu mögen ist an sich schon ein Paradoxon (ich liebe diesen Begriff!).
    Also ich kenne viele Bayern-Fans, die ich ganz gerne mag. Ich mag nur den Verein nicht. Als Ösi ist das doch aber ok, Bayern ist ja quasi Österreich. Ich weiß, ihr hört das nicht so gerne, aber als Preuße nehme ich mir mal die Freiheit...
    Mein Lieblingsverein ist ja auch Gladbach, obwohl ich Berliner bin. Das ist eine ähnliche Form von Sakrileg!

    Ich mag den Vettel, obwohl er auch kein Supertalent ist. Er weiß aber, wie man ein schnelles Auto unter Kontrolle hat. Alonso erinnert mich immer an Senna, dessen großer Verehrer ich einst war. R.I.P.

    Btw.: in meiner Jugend war ich ein großer Niki Lauda Fan!

  3. #798
    Gelöscht

    Mitglied seit
    18.07.2010
    Beiträge
    221

    Standard

    So paradox finde ich das nicht.
    Alonso ist halt ein richtig heißblütiger drecksack, der mit allen tricks arbeitet. Find solche leute im sport immer recht unterhaltsam. Meiner meinung nach auch der schnellste fahrer im feld.
    Und vettel ist das junge sympathische riesentalent, dem man den erfolg einfach gönnt. Noch dazu sitzt er in einem red bull. ^^

  4. #799
    Gelöscht

    Mitglied seit
    11.09.2007
    Ort
    Im schönen Bayernland :-)
    Alter
    52
    Beiträge
    1.041

    Standard

    Zitat Zitat von GenX3601966 Beitrag anzeigen
    Heidfeld hatte bisher auch eher bescheidene Autos. ..........
    Ja ja immer die gleiche Ausrede, die hatte damals Ralf S. auch schon immer benutz, aber es gibt halt mal Sehr gute, gute und weniger gute Fahrer in der Formel 1 und Heidfeld gehört eben eher zu den weniger guten. Der ist eher der Axel Schulz in der Formel 1^^.

    Nur nochmal auf das Argument "schlechtes Auto" zurückzu kommen, errinnere Dich bitte mal daran wie Schumi zu Ferrari gekommen ist, da hatte er ein Auto übernommen das nur im Mittelfeld zusehen war, weil Fahrer wie Alesi und Berger es auch nicht vermochten das Auto nach vorne zu bringen, dazu hegört einfach sehr sehr harte Arbeit und ein aussergewöhnliches Talent und wie es ausgegangen ist wissen wir alle.

    Am ehesten kommt da derzeit noch Alonso (der fährt genauso kompromisslos und verteilt auch keine Geschenke) und eben Vettel ran. Der Rest ist in meinen Augen mittelmaß, auch Hamilton, denn wenn man dem sein "gutes" Auto wgnimmt, versinkt der auch im Mittelfeld. Obwohl ich ehrlich sagen muss, dass ich die Formel 1, seit Schumis Weggang nur noch am rande mit verfolgt habe, das wird sich aber dieses Jahr wieder ändern, sofern meine Kindlein mitspielen.

    Schumi ist einfach der Beste!!


    Zitat Zitat von GenX3601966 Beitrag anzeigen
    ............ Als Ösi ist das doch aber ok, Bayern ist ja quasi Österreich. Ich weiß, ihr hört das nicht so gerne, aber als Preuße nehme ich mir mal die Freiheit...
    Hey hey mach mal halblang^^, bitte die Kirche im Dorf lassen ja. Sonst machen wir die Grenzen ab Nürnberg dicht.

    Bayern ist nämlich das schönste Bundesland der Welt.

  5. #800
    Avatar von Bonkic
    Mitglied seit
    04.10.2006
    Beiträge
    4.521

    Standard

    Zitat Zitat von darkness1968 Beitrag anzeigen
    Bayern ist nämlich das schönste Bundesland der Welt.
    da würd ich dir nicht mal widersprechen wollen.
    und für seine bewohner kann das schön bayernland ja nun wirklich nix.

  6. #801
    Gelöscht

    Mitglied seit
    11.09.2007
    Ort
    Im schönen Bayernland :-)
    Alter
    52
    Beiträge
    1.041

    Standard

    Zitat Zitat von Bonkic Beitrag anzeigen
    da würd ich dir nicht mal widersprechen wollen.
    und für seine bewohner kann das schön bayernland ja nun wirklich nix.
    Stimmt wir hätten die Grenzen schon viel früher dicht machen müssen, so etwas 1989 ^^

  7. #802
    Avatar von d.night
    Mitglied seit
    09.11.2008
    Ort
    Wien, Europanien
    Alter
    34
    Beiträge
    7.460
    Blog-Einträge
    70

    Standard

    Zitat Zitat von GenX3601966 Beitrag anzeigen
    Alonso erinnert mich immer an Senna, dessen großer Verehrer ich einst war. R.I.P.
    WTF???
    Was haben bitte Mr: "Ich kann nur Start-Ziel Siege einfahren" Alonso und Senna gemeinsam

    5 Jahre sind genug!!!
    Spoiler:



  8. #803
    Moderator
    Avatar von Eddie HD
    Mitglied seit
    25.09.2006
    Ort
    Erfurt
    Beiträge
    5.965
    Blog-Einträge
    3

    Standard

    Wegen der Unruhen im Land wird der Formel 1 Auftakt in Bahrain abgesagt. Das Rennen soll womöglich am Ende der Saison nachgeholt werden, wie berichtet wird.

    Bahrain-Zeitung meldet: Formel-1-Start vor Absage - Sport - Motorsport - Formel 1 - Bild.de

    omnium campanarum regina


  9. #804
    GenX66
    Gast

    Standard

    Zitat Zitat von Eddie HD Beitrag anzeigen
    Wegen der Unruhen im Land wird der Formel 1 Auftakt in Bahrain abgesagt. Das Rennen soll womöglich am Ende der Saison nachgeholt werden, wie berichtet wird.

    Bahrain-Zeitung meldet: Formel-1-Start vor Absage - Sport - Motorsport - Formel 1 - Bild.de
    Sowas hatte sich schon abgezeichnet. Naja, mal sehen, ob die Ruhe im Land bis zum Ende der Saison wieder hergestellt ist. Meinetwegen können sie es auch ganz streichen. Politik und Sport sollten nichts miteinander zu tun haben und Länder in denen solche Zustände herrschen müssen halt rausgenommen werden. Ist zwar schade, aber wer möchte schon eine F1-Party während dort Menschen im Land umkommen?

  10. #805
    Avatar von d.night
    Mitglied seit
    09.11.2008
    Ort
    Wien, Europanien
    Alter
    34
    Beiträge
    7.460
    Blog-Einträge
    70

    Standard

    Das freut mich für Bernie. Ich hoffe es kostet ihn viel Geld. Vielleicht merkt er dann dass es absoluter Schwachsinn ist die Rennen in Europa zu streichen und iwo in der Wüste auf Retortenstrecken rum zu gurken um Rosenwasser oder irgend so eine Pisse statt Champagner zu verspritzen.
    Geändert von d.night (21.02.2011 um 19:14 Uhr)

    5 Jahre sind genug!!!
    Spoiler:



  11. #806
    Avatar von EndOfGreen
    Mitglied seit
    30.01.2010
    Ort
    Cottbus
    Alter
    26
    Beiträge
    1.262

    Standard

    Find ich gut, dass Bahrain vorerst ausfällt. Dann findet in Melbourne wenigstens ein schöner Saisonauftakt statt.

    Und dem Post von d.night kann ich mich nur anschließen ...

  12. #807
    Avatar von K_one
    Mitglied seit
    09.01.2010
    Ort
    Crailsheim
    Alter
    29
    Beiträge
    2.237

    Standard

    Zitat Zitat von d.night Beitrag anzeigen
    Das freut mich für Bernie. Ich hoffe es kostet ihn viel Geld. Vielleicht merkt er dann dass es absoluter Schwachsinn ist die Rennen in Europa zu streichen und iwo in der Wüste auf Retortenstrecken rum zu gurken um Rosenwasser oder irgend so eine Pisse statt Champagner zu verspritzen.
    dem ist nixmehrhinzu zu fügen

  13. #808
    Gelöscht

    Mitglied seit
    11.09.2007
    Ort
    Im schönen Bayernland :-)
    Alter
    52
    Beiträge
    1.041

    Standard

    Ich denke nicht dass es Bernie viel Geld kostet, denn das wird er sich von Bahrain bzw. dem örtlichen Veranstalter wieder holen und Schadenfreude empfinde ich auch nicht. Denn ohne Bernie gäbe es keine Formel 1 und dass die Formel 1 "International" ist finde ich auch gut, denn es geht ja immerhin um eine Weltmeisterschaft und nicht um eine Europameisterschaft.
    Geändert von darkness1968 (23.02.2011 um 09:31 Uhr)

  14. #809
    Gelöscht

    Mitglied seit
    17.12.2010
    Beiträge
    0

    Standard

    Sicherlich kein verlust für die kommende F! saison. Auf dieser strecke war immer ein langweiliges rennen vorprogrammiert.

  15. #810
    GenX66
    Gast

    Standard

    Zitat Zitat von Costakurta Beitrag anzeigen
    Sicherlich kein verlust für die kommende F! saison. Auf dieser strecke war immer ein langweiliges rennen vorprogrammiert.
    Das ist auch wieder wahr, Sakir ist sogar bei F1 2010 die langweiligste Strecke!

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •