Umfrageergebnis anzeigen: Was angelt ihr bevorzugt

Teilnehmer
11. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • Friedfisch

    3 27,27%
  • Raubfisch

    2 18,18%
  • Salzwasser

    1 9,09%
  • alles und überall (mit Salzwasser einbezogen)

    5 45,45%
Seite 3 von 24 1234567891013 ...
  1. #31
    Avatar von _voyevoda_
    Mitglied seit
    13.08.2008
    Beiträge
    2.032

    Standard

    Sicher ist so manche Fischart vom Aussterben bedroht.

    Aber sieh es mal so:

    So eine süße, kleine, schneeweiße Robbe mit riesengroßen Knopfaugen würde am liebsten den ganzen Tag mit dir Spielen wollen, fröhlich durch den Schnee robben, dir sagen wie lieb sie dich hat und dich kuscheln!

    http://www.umweltschutz-news.de/medi...094318c11d.jpg

    Im Gegensatz dazu schwimmt der blöde Fisch in seinem Dreckswasser, macht keinen Mucks, zieht nur eine dumme Fresse, wenn man ihm etwas zu essen gibt, anstatt sich zu bedanken.

    http://www.objective-view.de/archives/D70_1473.jpg
    Geändert von _voyevoda_ (24.09.2010 um 20:34 Uhr)
    Ästhetik heißt für mich: Breiter sein als groß.

  2. #32
    Avatar von d.night
    Mitglied seit
    09.11.2008
    Ort
    Wien, Europanien
    Alter
    33
    Beiträge
    7.460
    Blog-Einträge
    70

    Standard

    Danke, genau das wollte ich hören

    Das Traurige ist nur...genau so ist es...

    Sein wir uns ehrlich. Der weiße Hai stirbt aus? Pff.. *Schulter zuck*

    Flipper stirbt aus. Neiiiiiiiiiiiiiiiiiiin

    5 Jahre sind genug!!!
    Spoiler:



  3. #33
    Avatar von _voyevoda_
    Mitglied seit
    13.08.2008
    Beiträge
    2.032

    Standard

    Zitat Zitat von d.night Beitrag anzeigen
    Sein wir uns ehrlich. Der weiße Hai stirbt aus? Pff.. *Schulter zuck*
    Der Kunde hat schon vier eigene Filme! Da geht noch ein fünfter...aber in 3D! Noch lange nicht tot...
    Zitat Zitat von d.night Beitrag anzeigen
    Flipper stirbt aus. Neiiiiiiiiiiiiiiiiiiin
    Selber Schuld, wenn man für die Marine arbeiten will!
    Ästhetik heißt für mich: Breiter sein als groß.

  4. #34
    Gelöscht

    Mitglied seit
    08.05.2009
    Beiträge
    1.359

    Standard

    Zitat Zitat von OMAGRETCHEN Beitrag anzeigen
    Die sind ja auch ganz schön groß kann ich mir auch nicht vostellen das es solche goßen fische gibt hier in deutschen Flüssen.
    Ich haben nur kleine Barschen an der Angel gehabt. Mir raubfischen habe ich kein Glück.
    Aber vieleicht wird es ja noch.Wenn ich mal wieder Zeit habe.
    Barsche sind (wenn auch kleine) Raubfische.
    In Butter gebraten und mit etwas Zitrone sogar sehr schmackhaft! http://www.visitfinland.com/image/jo...mg_dyn=531x354
    Aber wollen ja nicht vergessen das Fischstäbchen eines natürlichen Todes gestorben sind!
    Geändert von Wockee (25.09.2010 um 10:55 Uhr)

  5. #35
    Gelöscht
    Avatar von Dr. Kratos666
    Mitglied seit
    26.03.2007
    Ort
    O in S an der F
    Alter
    39
    Beiträge
    14.815

    Standard

    Zitat Zitat von Wockee Beitrag anzeigen
    Barsche sind (wenn auch kleine) Raubfische.
    In Butter gebraten und mit etwas Zitrone sogar sehr schmackhaft!
    Naja, der Zander wird bis zu 1,30m lang, dass ist ja nicht gerade klein.

    Zitat Zitat von Wockee Beitrag anzeigen
    Aber wollen ja nicht vergessen das Fischstäbchen eines natürlichen Todes gestorben sind!
    Woher hast denn die Weisheit?

  6. #36
    Gelöscht

    Mitglied seit
    08.05.2009
    Beiträge
    1.359

    Standard

    Zitat Zitat von Kratos666 Beitrag anzeigen
    Naja, der Zander wird bis zu 1,30m lang, dass ist ja nicht gerade klein.

    Woher hast denn die Weisheit?
    Wir reden doch vom Barsch (max. 70 cm) und die Weisheit stand auf der Verpackung!
    Geändert von Wockee (25.09.2010 um 11:42 Uhr)

  7. #37
    Gelöscht
    Avatar von Dr. Kratos666
    Mitglied seit
    26.03.2007
    Ort
    O in S an der F
    Alter
    39
    Beiträge
    14.815

    Standard

    Zitat Zitat von Wockee Beitrag anzeigen
    Wir reden doch vom Barsch (max. 70 cm)
    Ja ich weiß, ein Zander ist doch so weit ich informiert bin ein Fisch dieser Gattung.
    Warum sollten Barsche denn nur 70 cm groß sein?

  8. #38
    Gelöscht

    Mitglied seit
    08.05.2009
    Beiträge
    1.359

    Standard

    Zitat Zitat von Kratos666 Beitrag anzeigen
    Ja ich weiß, ein Zander ist doch so weit ich informiert bin ein Fisch dieser Gattung.
    Warum sollten Barsche denn nur 70 cm groß sein?
    Barschartige ? Wikipedia
    und
    http://de.wikipedia.org/wiki/Flussbarsch

    Wenn echtes Interesse besteht.....
    http://de.wikipedia.org/wiki/Angelschein
    Geändert von Wockee (25.09.2010 um 12:41 Uhr)

  9. #39
    Gelöscht
    Avatar von Dr. Kratos666
    Mitglied seit
    26.03.2007
    Ort
    O in S an der F
    Alter
    39
    Beiträge
    14.815

    Standard

    Sorry mit Bio hab ich es nicht so, bei Wiki steht das er zur Familie der Barsche gehört und das er der Größte Barschartige Europas ist.
    Keinen Plan was die da von mir wollen.
    Bisher gehörte der Zander bei mir auch immer zu den Barschen.

  10. #40
    Gelöscht

    Mitglied seit
    08.05.2009
    Beiträge
    1.359

    Standard

    Zitat Zitat von Kratos666 Beitrag anzeigen
    Sorry mit Bio hab ich es nicht so, bei Wiki steht das er zur Familie der Barsche gehört und das er der Größte Barschartige Europas ist.
    Keinen Plan was die da von mir wollen.
    Bisher gehörte der Zander bei mir auch immer zu den Barschen.
    Da hast du auch recht. Ist so.
    Ein Angelschein kostet nicht viel. Und musst ja nicht gleich zum Fischmörder werden.
    Fischereischein ? Wikipedia

  11. #41
    Themenstarter
    Avatar von LORDOUZO
    Mitglied seit
    21.12.2009
    Ort
    Auf meinem Schiff. Da wo ein Pirat hingehört.
    Alter
    32
    Beiträge
    3.151
    Blog-Einträge
    30

    Standard

    So will ich das sehen sehr schön endlich kommt hier leben rein. Aber noch mal zurück
    zu den Welsen. Ich hab berichte von früher irgendwo mal gelesen das die Urviecher
    bis zu sage und schreibe 7 m gefangen worden sind. Da wurden selbst Pferde angefallen.
    Das gleiche gilt übrigens auch für übergroße Hechte.
    Zitat Zitat von StHubi Beitrag anzeigen
    Wir brauchen keinen SPAM-König - wir haben schon einen LORD!!!
    Kratos666 verließ Cynamite!!!!!!!...Pirate gonna be quiet by his Way...FORUM is dead! i dont know where its end, but i sorrow :(

  12. #42
    Gelöscht

    Mitglied seit
    08.05.2009
    Beiträge
    1.359

    Standard

    Zitat Zitat von LORDOUZO Beitrag anzeigen
    So will ich das sehen sehr schön endlich kommt hier leben rein. Aber noch mal zurück
    zu den Welsen. Ich hab berichte von früher irgendwo mal gelesen das die Urviecher
    bis zu sage und schreibe 7 m gefangen worden sind. Da wurden selbst Pferde angefallen.
    Das gleiche gilt übrigens auch für übergroße Hechte.
    Das halte ich für Anglerlatein!

  13. #43
    Themenstarter
    Avatar von LORDOUZO
    Mitglied seit
    21.12.2009
    Ort
    Auf meinem Schiff. Da wo ein Pirat hingehört.
    Alter
    32
    Beiträge
    3.151
    Blog-Einträge
    30

    Standard

    Das habe ich auch zuerst net geglaubt aber ih hatte es aus einer ziehmlich bekannten Angelzeitschrift entnommen. Und warum sollte es nicht so sein?
    Scu dir doch die Monster an die ein zwei seiten vorher gepostet wurden.
    Die sind noch lang nicht aus gewachsen. Und damals wurde auch noch nicht
    so intensiv gefischt. Also bin ich der Meinung das das auch wirklich so sein kann. Den wie heißt es doch "Ausnahmen bestätigen die Regel"
    Zitat Zitat von StHubi Beitrag anzeigen
    Wir brauchen keinen SPAM-König - wir haben schon einen LORD!!!
    Kratos666 verließ Cynamite!!!!!!!...Pirate gonna be quiet by his Way...FORUM is dead! i dont know where its end, but i sorrow :(

  14. #44
    Gelöscht
    Avatar von Dr. Kratos666
    Mitglied seit
    26.03.2007
    Ort
    O in S an der F
    Alter
    39
    Beiträge
    14.815

    Standard

    Zitat Zitat von LORDOUZO Beitrag anzeigen
    Das habe ich auch zuerst net geglaubt aber ih hatte es aus einer ziehmlich bekannten Angelzeitschrift entnommen. Und warum sollte es nicht so sein?
    Scu dir doch die Monster an die ein zwei seiten vorher gepostet wurden.
    Die sind noch lang nicht aus gewachsen. Und damals wurde auch noch nicht
    so intensiv gefischt. Also bin ich der Meinung das das auch wirklich so sein kann. Den wie heißt es doch "Ausnahmen bestätigen die Regel"
    Das Thema mit den Wallern scheint Dich ja ganz schön zu interessieren.
    Hab hier mal ne Doku dazu gefunden, ziemlich interessant wie ich finde.

    Teil 1 [nomedia="http://www.youtube.com/watch?v=R2P7e1qvAwE"]YouTube - der Waller das Monster 1[/nomedia]

    Teil 2 [nomedia="http://www.youtube.com/watch?v=FnLBipYj17c&feature=related"]YouTube - der Waller das Monster 2[/nomedia]

    Teil 3 [nomedia="http://www.youtube.com/watch?v=aqBsIhhyrTs&feature=related"]YouTube - der Waller das Monster 3[/nomedia]

    Teil 4 [nomedia="http://www.youtube.com/watch?v=Thh5wrZhNvk&feature=related"]YouTube - der Waller das Monster 4[/nomedia]

  15. #45
    Avatar von OMAGRETCHEN
    Mitglied seit
    13.08.2010
    Ort
    HE
    Alter
    57
    Beiträge
    357

    Standard

    Zitat Zitat von Wockee Beitrag anzeigen
    Barsche sind (wenn auch kleine) Raubfische.
    In Butter gebraten und mit etwas Zitrone sogar sehr schmackhaft! http://www.visitfinland.com/image/jo...mg_dyn=531x354
    Aber wollen ja nicht vergessen das Fischstäbchen eines natürlichen Todes gestorben sind!
    Ja da muß ich Dir leider recht geben die schmecken lecker.
    Genau die großen Schiffe werden vergessen wie sie mit ihren großen Netzen die Meere leer fischen und den Beifang der stirbt da verliert niemand ein Wort drüber. Kinder essen nun mal
    gerne Fischstäbchen.
    Alter schützt vorm Zocken nicht

    mein Profil

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •