1. #1
    GenX66
    Gast

    Standard Erfahrungen mit Dolby Atmos hier im Forum?

    Ich wollte mir seit längerer Zeit schon ein Dolby Atmos Surround System kaufen.
    Habe aber so gut wie keine Ahnung von der Materie und was es kosten könnte.

    Es sollte kompatibel mit Xbox One/PS4/TV Optical Out und HDMI, kabellos sein und möglichst unter 750€ kosten.

    Hat da jemand schon Erfahrungen gemacht oder kann gute Tipps geben?

  2. #2
    Avatar von janosch2404
    Mitglied seit
    17.11.2003
    Beiträge
    844

    Standard

    Dolby Atmos funktioniert nur über HDMI. Du brauchst einen AV-Receiver, der Atmos unterstützt und mind. zwei neue Boxen. Je nachdem was du aufbauen willst. Atmos fügt "Sound von oben" hinzu. Im Kinosaal sind Deckenlautsprecher installiert. Das ganze funktioniert aber auch mittels Reflexion. Wenn du also keine Lust hat Lautsprecher unter die Decke zu schrauben, dann kannst du dir Aufsatzlautsprecher für deine Fronts besorgen, die nach oben an die Decke zeigen. Das funktioniert nur, wenn deine Decke gut reflektiert. Atmos ist im Unterschied zu Dolby Digital/DTS nicht Lautsprecher-/Ortsbasiert. Es nennt sich Objektbasiert und dadurch gibt es keine festen Setup's. Das kleinste Atmos-Setup ist ein 5.1.2. Die dritte Zahl ist neu und meint die Menge an Deckenlautsprecher. Wenn du zwei nimmst, dann sitzen die so ziemlich direkt über dir. Ich habe zur Zeit ein 5.1.4 bei mir. Für die Größe des Setup's ist es dann entscheidend, wieviele Endstufen dein Receiver hat. Wenn du nicht soviel Geld ausgeben willst, dann wird der Receiver wahrscheinlich 7 Endstufen haben. Dann ist 5.1.2 auch das Maximum. Mein Receiver hat 9 Kanäle und ich überlege mir eine 2-Kanal-Endstufe zu kaufen um auf 11 zu kommen und aus 5.1.4 ein 7.1.4 zu machen.
    Das war jetzt erstmal etwas Theorie.
    Falls du weiterhin interessiert bist, dann kann ich dir vielleicht auch ein paar Tips zum Equipment geben.

  3. #3
    GenX66
    Gast

    Standard

    Zitat Zitat von janosch2404 Beitrag anzeigen
    Dolby Atmos funktioniert nur über HDMI. Du brauchst einen AV-Receiver, der Atmos unterstützt und mind. zwei neue Boxen. Je nachdem was du aufbauen willst. Atmos fügt "Sound von oben" hinzu. Im Kinosaal sind Deckenlautsprecher installiert. Das ganze funktioniert aber auch mittels Reflexion. Wenn du also keine Lust hat Lautsprecher unter die Decke zu schrauben, dann kannst du dir Aufsatzlautsprecher für deine Fronts besorgen, die nach oben an die Decke zeigen. Das funktioniert nur, wenn deine Decke gut reflektiert. Atmos ist im Unterschied zu Dolby Digital/DTS nicht Lautsprecher-/Ortsbasiert. Es nennt sich Objektbasiert und dadurch gibt es keine festen Setup's. Das kleinste Atmos-Setup ist ein 5.1.2. Die dritte Zahl ist neu und meint die Menge an Deckenlautsprecher. Wenn du zwei nimmst, dann sitzen die so ziemlich direkt über dir. Ich habe zur Zeit ein 5.1.4 bei mir. Für die Größe des Setup's ist es dann entscheidend, wieviele Endstufen dein Receiver hat. Wenn du nicht soviel Geld ausgeben willst, dann wird der Receiver wahrscheinlich 7 Endstufen haben. Dann ist 5.1.2 auch das Maximum. Mein Receiver hat 9 Kanäle und ich überlege mir eine 2-Kanal-Endstufe zu kaufen um auf 11 zu kommen und aus 5.1.4 ein 7.1.4 zu machen.
    Das war jetzt erstmal etwas Theorie.
    Falls du weiterhin interessiert bist, dann kann ich dir vielleicht auch ein paar Tips zum Equipment geben.
    Aha, vielen Dank für die ausführliche Erklärung!
    Ich habe ein System von Marantz im Auge. Das liegt preislich um die 400€, also noch unter meinem Budget (+Lautsprecher für 250€) . Das kann allerdings nur 5.1.2., wäre für meine Hütte aber ausreichend.
    Könntest du etwas vergleichbares empfehlen?

  4. #4
    Avatar von janosch2404
    Mitglied seit
    17.11.2003
    Beiträge
    844

    Standard

    Also mit dem Budget kann ich nicht wirklich was empfehlen. Was ist das für ein Receiver von Marantz?
    Hier nochmal ein interessanter Artikel: https://www.forbes.com/sites/johnarc.../#60f640a3198a



  5. #5
    GenX66
    Gast

    Standard

    Danke nochmal! Aber ich werde mit dem Kauf bis nach Weihnachten warten, weil ich mit einigen interessanten Preissenkungen rechne.

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 08.04.2017, 18:27
  2. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 06.01.2017, 09:50
  3. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 18.12.2016, 13:34
  4. Dolby Atmos
    Von JokerofDarkness im Forum Heimkino & Hardware
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 30.07.2014, 12:18

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •