AMD Sempron 3200+: Wieviel GHz?

silvio1993

Gelöscht
Mitglied seit
09.01.2007
Beiträge
3
Reaktionspunkte
0
Hallo Leute ich wollte euch mal fragen wo mann einen Amd Sempron einordnen muss !
Bei 3,2 Ghz oder mehr oder weniger

danke für eine Antwort
 
silvio1993 schrieb:
Hallo Leute ich wollte euch mal fragen wo mann einen Amd Sempron einordnen muss !
Bei 3,2 Ghz oder mehr oder weniger

danke für eine Antwort

Also der dürfte höchstens so bei 2,0 Ghz liegen!
 
Kimba schrieb:
Humbug. Ein Sempron 3200+ sollte ungefähr so schnell sein wie ein Athlon64 mit 2600-2800+ ..
Das ist mir schon klar, Silvio1993 hatte aber gefragt mit welcher Taktfrequenz der Prozessor läuft. Und die dürfte beim Sempron 3200+ bei ca. 2,0 Ghz liegen wie auch beim Athlon64 2600+.
 
Psychowoody schrieb:
Das ist mir schon klar, Silvio1993 hatte aber gefragt mit welcher Taktfrequenz der Prozessor läuft. Und die dürfte beim Sempron 3200+ bei ca. 2,0 Ghz liegen wie auch beim Athlon64 2600+.

Er hat gefragt wo man den 3200+ einordnen kann. Nicht welche Taktfrequenz er hat. Und von der Leistung (wie bei vielen Magazinen, Tests und Packungen angegeben) ist das Ding nun mal eher am A64-2600+ als am 2000 MHz Rechner.
 
Kimba schrieb:
Er hat gefragt wo man den 3200+ einordnen kann. Nicht welche Taktfrequenz er hat. Und von der Leistung (wie bei vielen Magazinen, Tests und Packungen angegeben) ist das Ding nun mal eher am A64-2600+ als am 2000 MHz Rechner.
Na ja, er hat sich halt etwas umständlich ausgedrückt in seiner Frage. :)
 
also muss ich ihn in Spiele magazinen also bei 2,5 Ghz einordnen ?

(ich bin silvio1993 , hatte ein accoundproplem )

Edit:
Uch wollte zusätzlich mal fregen wo ich einen

Intel Celeron D Prozessor 331 2,66Ghz und einen

Intel Celeron D Prozessor 360 3.46Ghz einordnen

Danke
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
silvio93 schrieb:
Uch wollte zusätzlich mal fregen wo ich einen

Intel Celeron D Prozessor 331 2,66Ghz und einen

Intel Celeron D Prozessor 360 3.46Ghz einordnen

Danke

Die Celerons sind trotz hohem Takt eher langsam bei der Arbeit. Im Schnitt kann man 500-600 MHz abziehen.. Meist sogar mehr.
 
also intel gibt immer die genaue Taktfrequenz an wobei AMD seine Prozessoren im Vergleich zu Intel Prozzis benennt, das mag heißen das ein 3200 und vor allem dieses Plus+ schneller wie ein Intel welcher mit 3,2 ghz getaktet ist .

Oder XP AThlon 2600+ ist schneller wie ein Intel mit 2,6ghz

Bis auf die Core2duo die sind zur Zeit ++++++++++

MFG

MFG
 
Rashad schrieb:
also intel gibt immer die genaue Taktfrequenz an wobei AMD seine Prozessoren im Vergleich zu Intel Prozzis benennt, das mag heißen das ein 3200 und vor allem dieses Plus+ schneller wie ein Intel welcher mit 3,2 ghz getaktet ist .

Oder XP AThlon 2600+ ist schneller wie ein Intel mit 2,6ghz

Bis auf die Core2duo die sind zur Zeit ++++++++++

MFG

MFG

Das stimmt so nicht. Vor allem die Athlon XP's waren langsamer als die vergleichbaren Intel HT's. Mein Alter 2,4 GHz HT war schneller als ein XP 2,6 GHz.

Bei den neueren Athlon 64 kommts hingegen hin.
 
steve_82 schrieb:
Das stimmt so nicht. Vor allem die Athlon XP's waren langsamer als die vergleichbaren Intel HT's. Mein Alter 2,4 GHz HT war schneller als ein XP 2,6 GHz.

Bei den neueren Athlon 64 kommts hingegen hin.


Kommt auf die Anwendung an. Es finden sich bestimmt einige Benchmarks in denen ein XP2600+ schneller ist als ein P4 mit 2600 MHz.
 
Kimba schrieb:
Die Celerons sind trotz hohem Takt eher langsam bei der Arbeit. Im Schnitt kann man 500-600 MHz abziehen.. Meist sogar mehr.

Das klingt aber sehr komisch... das die celerons etwas langsamer sind hab ich wohl auch schon festgestellt aber im Vergleich gleich 500-600 oder mehr ist nun wirklich nen bissle übertrieben... dafürbraucht man wirklich ein schlecht zusammengestelltes Sythem
 
B!G-P!nK-3lephanT schrieb:
Das klingt aber sehr komisch... das die celerons etwas langsamer sind hab ich wohl auch schon festgestellt aber im Vergleich gleich 500-600 oder mehr ist nun wirklich nen bissle übertrieben... dafürbraucht man wirklich ein schlecht zusammengestelltes Sythem

Nicht einmal zwingend. Ich habe diese Erfahrung bei diversen Spielen auch schon gemacht. Ein 3200 Mhz schneller Celeron ist oft tatsächlich langsamer als ein 2600er Athlon XP.
 
Kimba schrieb:
Nicht einmal zwingend. Ich habe diese Erfahrung bei diversen Spielen auch schon gemacht. Ein 3200 Mhz schneller Celeron ist oft tatsächlich langsamer als ein 2600er Athlon XP.

Dafür würd ich fast meine Hand ins Feuer legen, Celeron und Co. sind einfach megalahm im Vergleich zu ihren großen Brüdern.
 
Zurück