Arbeitsspeicher aufrüsten

Thiban

Neuer Benutzer
Mitglied seit
03.10.2006
Beiträge
10
Reaktionspunkte
0
Ich will mir mindestens 1GB Arbeitsspeicher zulegen nur kenn ich mich nicht aus und weiß nicht welcher zu meinen pc passt und auch nicht welche daten ihr von meinen pc braucht um mir zu helfen.:autsch:
 

Benno

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
19.08.2006
Beiträge
1.012
Reaktionspunkte
0
Thiban schrieb:
Ich will mir mindestens 1GB Arbeitsspeicher zulegen nur kenn ich mich nicht aus und weiß nicht welcher zu meinen pc passt und auch nicht welche daten ihr von meinen pc braucht um mir zu helfen.:autsch:

Dann verrat uns am besten mal was für ein Mainboard in deinem Rechner steckt und wieviel Arbeitsspeicher du schon verbaut hast.
 
TE
TE
Thiban

Thiban

Neuer Benutzer
Mitglied seit
03.10.2006
Beiträge
10
Reaktionspunkte
0
Mein Mainboard ist eine Asus P5GD1-FM (Ram Steckplätze 4 DDR DIMM)
hab immoment im pc:
2X256MB Hyundai Arbeitsspeicher Dual DDR SDRAM (Automarke xD)
Modulspannung:SSTL 2.5(wenns wichtig ist^^)
Modulbreite:64bit
 
Zuletzt bearbeitet:

Hare Krishna

Gelöscht
Mitglied seit
21.08.2006
Beiträge
604
Reaktionspunkte
0
Dann würd ich sagen, versuch die alten Speicherriegel an man zu bringen und kauf dir ein Modul mit 1GB (1024MB) der DDR 400 ist.
 
TE
TE
Thiban

Thiban

Neuer Benutzer
Mitglied seit
03.10.2006
Beiträge
10
Reaktionspunkte
0
Wenn ich ne Gb-speicherkarte holen würde könnte ich sie nicht mit denn anderen benutzen? (4slots)
 

Grinder

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
21.08.2006
Beiträge
295
Reaktionspunkte
0
EarMaster schrieb:
Du könntest schon, aber das langsamste Bauteil bremst alle anderen aus. Also empfiehlt es sich nur den neuen RAM zu verwenden...

Mit welchem FSB läuft denn seine CPU? Wenn die eh nur auf 133 läuft, kann der Threadstarter doch ruhig die alten Riegel zusätzlich zum neuen Ram benutzen.
 
Oben Unten