Assassin's Creed 4: Black Flag - Realistisches Wind- und Wellenmodell in der PS4-Version

KaydonJAK

Gelöscht
Mitglied seit
02.07.2007
Beiträge
4.949
Reaktionspunkte
912
Zu der anfangs werden zeit werden sich die Multieplatform Spiele kaum unterscheiden. das wird erst mit der Zeit kommen.
 

Mula

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
22.05.2013
Beiträge
2.191
Reaktionspunkte
713
ist das gleiche wie bei Watch Dogs wo nur über Xbone features gesprochen wurde, natürlich gilt das für beide Konsolen.
 
X

xStangx

Gast
ist das gleiche wie bei Watch Dogs wo nur über Xbone features gesprochen wurde, natürlich gilt das für beide Konsolen.

Auf ne andere Seite stand dass das mit den wellen und so bei Watch dogs, auf der PS4 nicht möglich sei, was ich null glauben kann. O.o
 

Mula

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
22.05.2013
Beiträge
2.191
Reaktionspunkte
713
Auf ne andere Seite stand dass das mit den wellen und so bei Watch dogs, auf der PS4 nicht möglich sei, was ich null glauben kann. O.o

nein die PS4 wurde bei dem Interview nie erwähnt. nur der Schreiber hat sie in die Überschrift gepackt.
 

KaydonJAK

Gelöscht
Mitglied seit
02.07.2007
Beiträge
4.949
Reaktionspunkte
912
Auf ne andere Seite stand dass das mit den wellen und so bei Watch dogs, auf der PS4 nicht möglich sei, was ich null glauben kann. O.o

Das ist typische PR scheiße! Wo wohl von irgend Seite ne menge Geld geflossen ist. Ubisoft ist sowieso ein Assi verein wie EA.
 

Manny-Moe-and-Jack

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
20.08.2012
Beiträge
478
Reaktionspunkte
243
Ach, ist das schön, dass man sich als Multi Konsolero immer aussuchen kann, für welche Version man sich entscheidet. Es lebe die PS4, es lebe die ONE!!!
 
G

GenX66

Gast
Whoa... ein Windsimulator, ich bin beeindruckt! Ist ja auch wichtig in einem Piratenspiel auf hoher See. In der Badewanne braucht man schließlich auch sein Quietscheentchen. Trotzdem kaufe ich keinen hundertsten Teil von Assassin's Creed mehr. Die Reihe langweilt mich so langsam zu Tode. Trotz revolutionärer Neuerungen wie einem Windsimulator.
 
X

xStangx

Gast
Whoa... ein Windsimulator, ich bin beeindruckt! Ist ja auch wichtig in einem Piratenspiel auf hoher See. In der Badewanne braucht man schließlich auch sein Quietscheentchen. Trotzdem kaufe ich keinen hundertsten Teil von Assassin's Creed mehr. Die Reihe langweilt mich so langsam zu Tode. Trotz revolutionärer Neuerungen wie einem Windsimulator.

Naja, zusätzlich atmo bringst mMn. Stell die vor Man hört den Wind pfeifen, und Bäume und gras sind starr. Ist zwar keine weltbewegende neuerung, es würde auffallen wenns nicht da wäre.^^

Aber ich werd mir auch sehr wahrscheinlich kein AC teil mehr holen.
 
Zuletzt bearbeitet:

Manny-Moe-and-Jack

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
20.08.2012
Beiträge
478
Reaktionspunkte
243
Whoa... ein Windsimulator, ich bin beeindruckt! Ist ja auch wichtig in einem Piratenspiel auf hoher See. In der Badewanne braucht man schließlich auch sein Quietscheentchen. Trotzdem kaufe ich keinen hundertsten Teil von Assassin's Creed mehr. Die Reihe langweilt mich so langsam zu Tode. Trotz revolutionärer Neuerungen wie einem Windsimulator.

Also, ich persönlich finde es durchaus stimmungsvoll, wenn sich die Flora und die Wellen relativ realistisch im Wind bewegen, weiß nicht was du jetzt daran auszusetzen hast, ist mMn ein tolles grafisches Feature und trägt super zur Atmo bei, da AC wohl bei weitem nicht nur auf hoher See spielen wird. Genau DAS sind die grafischen FEINHEITEN, die ich bei der aktuellen Konsolengeneration immer schon schmerzlich vermisst habe- ich finde es wirklich super und hoffe es gelingt den Entwicklern auch. :hoch: :hoch: :hoch:
 
Zuletzt bearbeitet:

FIDEL CASTRO

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
29.12.2006
Beiträge
3.735
Reaktionspunkte
269
Ich werde etwas warten und es auf dem PC spielen, denn eine Next Gen Konsole werde ich nicht gleich zum Release kaufen.
 
Oben Unten