Assassin's Creed Rogue: Exklusiv für PS3 und Xbox 360 angekündigt - Release Mitte November 2014

undertaker-wb

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
04.06.2012
Beiträge
752
Reaktionspunkte
16
also ich hoffe doch, das ac rogue auch für pc erscheinen wird, weil die Story mal nach viel Abwechslung klingt :-)
 

KaydonJAK

Gelöscht
Mitglied seit
02.07.2007
Beiträge
4.949
Reaktionspunkte
912
2 ACs in einem Jahr! Das schafft nicht mal Actvision mit CoD. :ugly::palm:
 
Z

[zen]

Gast
Ich sehe langsam nicht mehr durch. Ist Unity Current Gen exklusiv oder warum bekommen die Last Gen Konsolen ein eigenes Ass Creed?
 

awnful

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
05.11.2011
Beiträge
1.093
Reaktionspunkte
99
unity gibts nur für "next-gen" und pc - rogue kommt für last gen und pc.

ubisoft will unbedingt gehasst werden :P
 
R

rageakadeingott

Gast
DAs Spiel wird eh aucgh für die Current gen erscheinen,,,jede Wette...von Last gen Exclusives lass ich mich nicht mehr reinlegen. ^^
 

EmGeeWombat

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
09.09.2009
Beiträge
3.031
Reaktionspunkte
1.346
Ich sehe langsam nicht mehr durch. Ist Unity Current Gen exklusiv oder warum bekommen die Last Gen Konsolen ein eigenes Ass Creed?



Sie haben für die letzte Gen schon vor einiger Zeit einen eigen ständigen Titel angekündigt. Man wolle die Fans damit belohnen und entschädigen dass Unity nicht mehr auf den alten Konsolen machbar war.



Ich persöhnlich war von einem angekündigten AC selten so angetan. Die Seiten zu wechseln klingt sehr spannend und der erste Trailer ist fantastisch mit einer grandiosen deutschen Synchro. Frage mich ehrlich gesagt was jetzt so schlimm daran sein soll dass die letzte Gen nochmal einen Titel spendiert bekommt.
 

Mezha

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
25.01.2011
Beiträge
1.377
Reaktionspunkte
145
Ubisoft hat das nächste Level erreicht :D
 
G

GenX66

Gast
Sie haben für die letzte Gen schon vor einiger Zeit einen eigen ständigen Titel angekündigt. Man wolle die Fans damit belohnen und entschädigen dass Unity nicht mehr auf den alten Konsolen machbar war.



Ich persöhnlich war von einem angekündigten AC selten so angetan. Die Seiten zu wechseln klingt sehr spannend und der erste Trailer ist fantastisch mit einer grandiosen deutschen Synchro. Frage mich ehrlich gesagt was jetzt so schlimm daran sein soll dass die letzte Gen nochmal einen Titel spendiert bekommt.

Genau so sieht es aus. erschreckend wie viele Dummköpfe hier gleich wieder auf Ubisoft einhacken! Da möchten sie mal den AC-Fans etwas gutes tun, denn nicht jeder kann sich schon eine neue Konsole leisten, aber das ist der Meute auch nicht recht und sie bashen aus reiner Ahnungslosigkeit.

Also ich freue mich auf Unity, das bisher einen wirklich fantastischen Eindruck macht. Für das Sommerloch 2015 gibt's dann Rogue als günstiges Gebrauchtspiel für die alte Mühle. Ich weiß gar nicht, was es daran auszusetzen gibt.
 

Umrael

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
21.08.2013
Beiträge
5.511
Reaktionspunkte
2.836
Ich weiß gar nicht, was es daran auszusetzen gibt.
Wie wäre es mit mangelndem Fortschritt und Innovation? Dass man bereits mit AC4 Probleme hatte, die Geschichte sinnvoll mit dem Animus zu verbinden? Das man einfach das Genre wechselt, halbherzig Verbindungen zu älteren Teilen zieht und dann das AC-Logo auf die Hülle klatscht? Das wird sich in so kurzen Zeiträumen nicht besser, auch bei all den verschiedenen Studios.
Da möchten sie mal den AC-Fans etwas gutes tun,[...]
Selden scho gelacht.
 

Abstergo

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
10.07.2014
Beiträge
1.646
Reaktionspunkte
610
Finde ich erst mal ganz gut, auch diesmal quasi die Seite zu wechseln könnte ein paar neue Ansätze bringen.
Ich sehe das Spiel aber trotzdem eher als upgrade zu AC3, daher wird das sicher kein Release Titel für mich.
 

awnful

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
05.11.2011
Beiträge
1.093
Reaktionspunkte
99
Umrael einfach mal googlen. Die PC Version soll später folgen
 

Umrael

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
21.08.2013
Beiträge
5.511
Reaktionspunkte
2.836

RoninXM

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
12.09.2012
Beiträge
3.506
Reaktionspunkte
2.121
Wie hier gleich wieder das geweine los geht... Freut euch doch lieber, dass an die Last-Gen-Besitzer auch gedacht wird. Dieses SpinOff programmiert ein anderes Team.
Also werden weder Qualität, noch Umfang von Unity daran leiden und damit erhält man dann wirkliche NextGen-Erfahrung ohne den LastGen-Kompromiss.
Über Liberation, welches ja im Grunde auch nur ein Vita-SpinOff zu AC3 war, hat sich auch niemand aufgeregt.
 

Beast

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
21.12.2009
Beiträge
2.612
Reaktionspunkte
717
Website
www.cynamite.de
Also ich finde Rogue von allem was man bisher über Story und Setting weiß um einiges interessanter als Unity.
Ich bin gerade dabei endlich mal Black Flag auf der PS4 zu zocken und finde es bis auf ein paar Macken sehr gut.
Das Piraten Setting ist einfach genau mein Ding. Wenn es nach mir geht, sollen sie daraus einfach ein eigenes Franchise machen welches dann nur Black Flag heißt.
 
Zuletzt bearbeitet:

KingDingeLing87

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
29.05.2009
Beiträge
18.873
Reaktionspunkte
913
Finde ich erst mal ganz gut, auch diesmal quasi die Seite zu wechseln könnte ein paar neue Ansätze bringen.
Ich sehe das Spiel aber trotzdem eher als upgrade zu AC3, daher wird das sicher kein Release Titel für mich.

Ansätze in wie fern, spielerisch oder storytechnisch, denn spielerisch wird es wohl wie jedes andere Assassins Creed auch, der Charakter wird eben das können was auch die Assassinen können, was ja storytechnisch auch logisch ist, denn er war ja einst ein Assassine.
Auch denke ich das das Spiel ALLE Macken haben wird wie man sie kennt, denn ich bin mir sicher das dieses Spiel von den vermeintlichen Verbesserungen die Unity bekommt, selbst nicht profitieren können wird.

Ich freu mich aber drauf, das Franchise ist aber für mich kein Vollpreis mehr Wert weil es eben jedes Jaht kommt, deshalb wird dieser Ableger und eben Unity erst spät nächstes Jahr für weniger Geld gekauft.
 
Oben Unten