Asterix und die Wikinger

SFI

Gelöscht
Mitglied seit
19.08.2006
Beiträge
863
Reaktionspunkte
0
Website
www.liquid-love.de


Originaltitel: Astérix et les Vikings
Label: UFA
Veröffentlichung: 06.11.2006
Altersfreigabe: ab 6 Jahren
Genre: Zeichentrick
Produktionsland, Jahr: Frankreich / 2006
Länge: ca. 76 Minuten
Bildformat: 1,85:1 (16:9 anamorph codiert)
Ton: Dolby Digital 5.1
Sprachen: Deutsch, Englisch
Specials: Laufzeit Bonusmaterial: ca. 45 Minuten
- Making Of
- Interviews mit den deutschen Synchronstimmen
- Trailer

Inhalt:
Bärenstark, schlagfertig und unbekümmert starten die sympathischen Publikumslieblinge Asterix und Obelix einen neuen Angriff auf Lachmuskeln, Wikinger und so manch andere Widrigkeit des Lebens.
Die beliebten gallischen Helden Asterix und sein dicker - pardon, muskulöser - Freund Obelix haben diesmal gleich zwei knifflige Aufgaben zu lösen:
Da reicht es nicht, dass die beiden mit der ehrenvollen Mission betraut wurden, aus dem verweichlichten Majestix-Neffen Grautvornix einen gallischen Krieger zu machen. Obendrein müssen sich die beiden auch noch mit den wilden und furchtlosen Wikingern auseinandersetzen.
Das unerschrockene Seefahrervolk um Anführer Maulaf weiß nämlich nicht, was es bedeutet, Angst zu verspüren! Auf ihrer ebenso zweifelhaften wie grotesken Expedition und Suche nach dem "Angst-Champion" treffen sie auch auf Grautvornix und die Gallier...

(c) UFA
 
Ich hab den Film in der Sneak gesehen (sonst wär ich auch gar nicht reingegangen) und war sehr enttäuscht. Die alten Teile waren echt besser. Bei dem neuen Streifen wurde echt zuviel auf "modern & cool" getrimmt mit albernen Rapeinlagen und dem Vokabular und so. Geb dem Film max. 4/10 Punkten
 
War mit meiner kleinen Nichte im Kino und war auch ziemlich enttäuscht von dem Film, der kommt bestimmt nicht in meine Sammlung, da gibt es viel zu viele andere filme die bei mir auf der LIste stehen.
 
Zurück