AV-Receiver und Surroundanlagen - Wissenswertes und Kauftipps rund um die modernen Sound-Schaltzentralen

Schöpernikus

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
14.05.2010
Beiträge
515
Reaktionspunkte
10
Ich habe den Pioneer VSX-921, dazu Canton Chrono Komplett mittlerweile und ich habe mehrere AV-receiver gehabt bzw. probegehört. Ich muss sagen, dass es nicht stimmt, wie hier indirekt beschrieben, dass es realtiv egal ist, welchen receiver man kauft. Ein Yamaha receiver klingt bei gleichen Lautsprechern absolut anders als Denon, so war es bei mir.
Jeder sollte selbst vers. receiver sowie natürlich auch Lautsprecher probehören, um die suboptimale Lösung zw. Preis und Hörvergnügen/Leistung zu finden.
 

svenskof

Benutzer
Mitglied seit
22.07.2008
Beiträge
68
Reaktionspunkte
0
Schöpernikus hat vollkommen Recht. Es liegen stellenweise (Hör-) welten zwischen Receivern. Es muss einfach insgesammt gut klingen. Und wenn jemand auch Musik hören will, würd ich niemals eine Komplettanlage inkl. Blu Ray Player kaufen für unter 300 Euro. Da bekommt man nur schrott. Dann lieber nach und nach aufrüsten und was anständiges kaufen. Ich hab mir auch erstmal 2 Standlautsprecher für 700 Euro gekauft und dann langsam aufgerüstet.
 
Oben Unten