Basketball

DaveTheBrave

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
21.08.2006
Beiträge
2.600
Reaktionspunkte
1
Wer mich diese Saison wirklich überzeugt sind die Orlando Magic, mit nicht gerade den Besten liefern sich ununterbrochen Topleistungen.
Und Dwight Howard ist klarer MVP Kandidat.

Most improved Player ganz klar Lamarcus Alridge

Naja mit Rashard Lewis und Howard ham sie schon ein HAMMER Duo.

Howard ist nicht mehr so jemand der MiP werden kann,aber verdient hätt ers imo auch.

Naja, ham jetzt 3 mal in folge verloren,aber das kann man verrkaften.
 

mrbauer

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
14.09.2006
Beiträge
1.229
Reaktionspunkte
0
orlando war letzte saison auch zunächst stark und hat dann sau stark abgebaut, aber diese saison ist auf alle fälle mehr drin. 2 runde müsste machbar sein.
 

DaveTheBrave

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
21.08.2006
Beiträge
2.600
Reaktionspunkte
1
orlando war letzte saison auch zunächst stark und hat dann sau stark abgebaut, aber diese saison ist auf alle fälle mehr drin. 2 runde müsste machbar sein.
Wird man sehen.
DRIN ist sie allemal!

Der Osten ist schon sauspannend..
Gibt zwar schon Teams mit miesen Billanzen,aber EIGENTLICH hat tatsächlich JEDES Team playoff potenzial..
 

Hoodo Brown

Benutzer
Mitglied seit
04.01.2008
Beiträge
37
Reaktionspunkte
0
bball

wird immer beliebter, ich bin eher fiuer die laker und washington wizards
 

DaveTheBrave

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
21.08.2006
Beiträge
2.600
Reaktionspunkte
1
durch die meisterschaft meines lieblingsteams boston, hab ich 20 euro gewonnen..wobei ich 10 davon noch gar nicht eingestrichen hab..wtf :D voll vergessen
 

1UP-LIFE

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
21.09.2006
Beiträge
5.187
Reaktionspunkte
931
Boston hats echt verdient!
Die Trades waren mehr als Gold-wert!

Bin gespannt wies weitergehen wird!
 

DaveTheBrave

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
21.08.2006
Beiträge
2.600
Reaktionspunkte
1
Boston hats echt verdient!
Die Trades waren mehr als Gold-wert!

Bin gespannt wies weitergehen wird!
das gute daran ist, dass Boston es gepackt hat, mit alternden Stars, Veteranen wie PJ Brown und Jungspunden wie Rondo. ...zwar werden die Stars jetzt in den nächsten Jahren schwächer, aber eben gleichzeitig junge und imo vielversprechende Talente wie Rondo, Powe und Glen Davis immer besser.

Ist schon ne Leistung die Meisterschaft zu holen ohne einen einzigen Star, den man wirklich in seiner Glanzzeit hatte.
 

1UP-LIFE

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
21.09.2006
Beiträge
5.187
Reaktionspunkte
931
Ist schon ne Leistung die Meisterschaft zu holen ohne einen einzigen Star, den man wirklich in seiner Glanzzeit hatte.

Naja also das klingt ja fast abwertend gegenüber dem Bostoner-Trio
Kevin Garnett, Paul Pierce, Ray Allen!

Mag sein dass die drei nicht mehr 100% geben,
jedoch geben sie sicherlich noch gute 90-95%
da hat Boston noch ne ganze Weile viel Freude mit den Jungs :hoch:

PEACE & LOVE

S O L I D U S
 

DaveTheBrave

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
21.08.2006
Beiträge
2.600
Reaktionspunkte
1
Naja also das klingt ja fast abwertend gegenüber dem Bostoner-Trio
Kevin Garnett, Paul Pierce, Ray Allen!

Mag sein dass die drei nicht mehr 100% geben,
jedoch geben sie sicherlich noch gute 90-95%
da hat Boston noch ne ganze Weile viel Freude mit den Jungs :hoch:

PEACE & LOVE

S O L I D U S
nciht mehr 100%?? natürlich, die haben letzte saison 1000% gegeben, mindestens!
Ich mein einfach, dass sie alle schon auf dem absteigenden Ast sind, und die jungen Kerle wie Rondo halt noch weit entfernt von ihrem Höhepunkt.

Die big three sind der absolute hammer und werden auch noch ne Saison klasse spielen.
Das ist keine Frage.
 

Azrael87

Gelöscht
Mitglied seit
07.12.2007
Beiträge
268
Reaktionspunkte
0
War gerade auf NBA.com und hab gesehen das dort eine Umfrage ist wer 2010 als erster 50 Punkte in einem Spiel macht. Jetzt wollte ich wissen was ihr denkt, wer es als erstes schafft.
Ich denke das es Kobe sein wird.
 

Sanchez85

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
15.01.2009
Beiträge
3.606
Reaktionspunkte
53
Denke auch das Kobe die besten Chancen hat die 50 Punkte in einem Spiel zu schaffen. Obwohl auch Lebron James ein heißer Kandidat dafür ist.
 

Cheezn

Gelöscht
Mitglied seit
04.01.2010
Beiträge
16
Reaktionspunkte
0
The New York Post's Peter Vescey writes that a Lakers' source says the team is looking to move Andrew Bynum for Chris Bosh as the Feb. 18 trade deadline approaches. The trade would need to include other players to make the money work, but the deal does make some sense. Bynum's under contract for three more seasons and is a legitimate NBA center, while Bosh's contract is expiriring, and he'll likely be looking to leave Toronto after the season. Stay tuned.

Muss ehrlich gesagt nicht sein, alleine die Fitness spricht für Bosh und das Wort Luxussteuer kennt man ja nicht in LA.
Wir werden auch so Champ ;)

Angeblich soll noch Jamison zu den Cavs...
 

Cheezn

Gelöscht
Mitglied seit
04.01.2010
Beiträge
16
Reaktionspunkte
0
Bynum soll im Tausch gehen. Nun müsste man entweder auf Small Ball umstellen mit Gasol auf Center, Odom auf SF und Bosh auf PF. Oder die Lakers müssten auf C nachrüsten, denn Bynum ist der einzige etamäßige 5er im Team, danach kommt DJ Mbenga.....

Die Thunder sollen auch an Bosh dran sein.

Nachdem Arenas zum Brainballer des Jahres geworden ist und alle Chancen der Wizards auf die Playoffs verwirkt hat, könnte der Ausverkauf bzw. Neuaufbau eingeleitet werden.
 

Azrael87

Gelöscht
Mitglied seit
07.12.2007
Beiträge
268
Reaktionspunkte
0
Ich glaub wenn Bosh zu den Lakers getradet wird, werden auch noch ein paar Spieler mit einbegriffen, zwecks des Budgets.
Arenas der intelligenteste Spieler ever :autsch:. Ist der jetzt eigentlich nur für die NBA gesperrt oder auch für alle anderen FIBA Ligen?
 

Cheezn

Gelöscht
Mitglied seit
04.01.2010
Beiträge
16
Reaktionspunkte
0
Die Lakers zahlen doch gerne Luxussteuer, Bynum hat ja erst eine Vertragsverlängerung bekommen, dürfte aber nicht an die 77 mio für Bosh ran kommen dürfen. Außer man gibt Artest wieder ab, war auch so ein unnützer Deal....Ariza hätte zwar sein Potential nicht ganz so schnell realisieren können wie in Houston aber er wär bissiger, unkomplizierter und intelligenter gewesen.

Arenas soll angeblich bis 2012 gesperrt werden, dies gilt nur für die NBA. Ergo: ab nach Spanien, Russland oder Griechenland.

Hawks schlagen die Celtics zum 3. mal in dieser Saison. :D:D
 

Azrael87

Gelöscht
Mitglied seit
07.12.2007
Beiträge
268
Reaktionspunkte
0
Hab gedacht Arenas wurde auf Lebenszeit gesperrt. Ich denke aber mal das man ihn spätestens nächste Saison in Europa sehen wird!
 

Sanchez85

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
15.01.2009
Beiträge
3.606
Reaktionspunkte
53
Die aktuelle Saison gefällt mir richtig gut. Wer hätte zum Beispiel gedacht das die Knicks so gut sein werden und wenn dann auch noch der Tarde mit Anthony zustande kommt ist New York für mich wieder eine Spitzenmannschaft.:)
 

SIWOOOT

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
08.10.2010
Beiträge
2.051
Reaktionspunkte
198
Dalls ist (endlich) NBA Champion! :D

Endstand 105 : 95

Obwohl ich kein großer Nowitzki Fan bin freu ich mich echt für Dirk. Er hats verdient, ist schon n richtig guter! :hoch:
 
D

Dr. Kratos666

Gast
17 Jahre alt und 2,27m groß.
Als Gegner hätte ich mich da echt satt.:ugly:

Recommented content - Youtube An dieser Stelle findest du externe Inhalte von Youtube. Zum Schutz deiner persönlichen Daten werden externe Einbindungen erst angezeigt, wenn du dies durch Klick auf "Alle externen Inhalte laden" bestätigst: Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit werden personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt. For more information go to the privacy policy.
 

HeyDu!

Gelöscht
Mitglied seit
25.03.2009
Beiträge
1.774
Reaktionspunkte
0
LOL Wie hat der denn bei der Größe den Tip-Off nicht gewinnen können?
Abgesehen von seiner Größe scheint er nicht unbedingt viel zu bieten. Sicherlich nicht der nächste D12 oder Shaq aber vielleicht ja der nächste Ming.

Edit

Auch wenn er schon um die ganze Welt gegangen ist, hier nochmal der Monster Jam von Blake Griffin. Könnte ich mir immer wieder ansehen.

Recommented content - Youtube An dieser Stelle findest du externe Inhalte von Youtube. Zum Schutz deiner persönlichen Daten werden externe Einbindungen erst angezeigt, wenn du dies durch Klick auf "Alle externen Inhalte laden" bestätigst: Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit werden personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt. For more information go to the privacy policy.
 
Zuletzt bearbeitet:

Sanchez85

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
15.01.2009
Beiträge
3.606
Reaktionspunkte
53
Der Dunk war auch die Härte. Alleine wie lange er in der Luft steht. Super Ding.

Nachher Spielen noch meine Knicks gegen die Pacers. Hoffe das sie gewinnen werden. Habe eigentlich gedacht das diese Saison mehr von New York kommt. Naja, wenigstens die Bulls geben mir noch Grund zur Freude.:)
 

TomserTom

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
05.10.2011
Beiträge
450
Reaktionspunkte
7
gestern das erste mal ein ganzes Basketballspiel angeguckt, da der FC Bayern gespielt hat...gegen Bamberg

also das war echt ein superspiel und werbung für den deutschen basketball....es war spannend bis zum schluss....erstzog der FCB weg und Bamberg kam zurück und zog auch weg und dann lag der FCB schon fast aussichtslos hinten und hat das unentschieden geschafft und der FCB konnte sich erst in der 2. overtime durchsetzen

ist man eig. wenn man sich für basketball ein wenig interessiert nur auf die livespiele von sport1 angewiesen oder laufen die noch woanders
 

Sanchez85

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
15.01.2009
Beiträge
3.606
Reaktionspunkte
53
Gestern startete ja die NBA in die neue Saison und die Dallas Mavariks konnten gleich mal einen kleinen Achtungserfolg gegen die LA Lakers feiern. Hoffe für Dirk und sein Team das sie in dieser Saison wieder besser abschneiden. Bin auch schon auf den ersten Aufritt meiner New York Knicks gespannt.
 
Oben Unten