Batman: Arkham Origins - Debüt-Screenshots zeigen dunklen Ritter in Action

Beast

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
21.12.2009
Beiträge
2.612
Reaktionspunkte
717
Website
www.cynamite.de
Ich stehe zwar überhaupt nicht auf Prequels, aber immerhin gibt es neues Batman Futter.
Aber warum kann nicht einfach mal eine Story chronologisch erzählt werden? Bei Prequels weiß man eh das dem Hauptcharakter nichts schlimmes zustoßen kann, weil er in den ersten Teilen (die in der Zukunft spielen) ja noch lebt.

Ich hoffe außerdem das die neuen Entwickler ihre Arbeit genauso gut machen wie Rocksteady.
 
S

StHubi

Gast
Bei Prequels weiß man eh das dem Hauptcharakter nichts schlimmes zustoßen kann, weil er in den ersten Teilen (die in der Zukunft spielen) ja noch lebt.
Das weiß man ja bei Comic-Helden wie Batman sowieso immer. Wobei es ja auch Helden gibt, die ihre Frau an den Teufel verschachert haben oder etwas anderes verloren haben... Verlust, Leid und Tragik sind das, was den Comic-Fan über Jahre hinweg bei der Stange hält. "Überleben" ist doch was für Anfänger - das kann ich auch! ;)

Auf das Spiel und "neue Schurken" freue ich mich jedenfalls sehr.
 

KingDingeLing87

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
29.05.2009
Beiträge
18.873
Reaktionspunkte
913
Hmm also um ehrlich zu sein könnten das auch Bilder oder besser gesagt Artworks aus Batman Arkham City sein.^^
 
Oben Unten