Battlefield 1918 v3.3b angekündigt!!!

Beltoise

Neuer Benutzer
Mitglied seit
24.08.2015
Beiträge
6
Reaktionspunkte
0
t0d9ae1_Battlefield1918.jpg


Grüße an alle und willkommen zu einem News-Update zu Battlefield 1918, da wir vom Battlefield 1918-Entwicklungsteam freuen uns, V3.3b sowie einige der neuen Funktionen, die es enthalten wird, offiziell ankündigen zu können. Viele mögen sich fragen, was dieser neue Build bieten wird, also präsentieren wir zuerst eine neue Fraktion, die dem Mod hinzugefügt wird, die IMRO oder Die Interne Mazedonische Revolutionäre Organisation.

https://media.moddb.com/images/members/1/374/373020/profile/IMRO_Recon.png

https://media.moddb.com/images/members/1/374/373020/profile/IMRO_Regular.png

1893 als militante Unabhängigkeitsbewegung hauptsächlich von Bulgaren gegründet, wurde die IMRO im Ersten Weltkrieg von der bulgarischen Regierung unterstützt und wurde für ihre Überfälle berüchtigt. Angesichts des Guerillakriegscharakters der IMRO sollte es für die Spieler natürlich keine Überraschung sein, dass sich diese Fraktion hauptsächlich auf Überfälle mit hauptsächlich Infanterie und etwas Kavallerieunterstützung konzentrieren wird. Darüber hinaus dürfen die Spieler auch eine neue Karte für die Fraktion erwarten und das bringt uns zu einer der neuen Karten in V3.3b, nämlich Valandovo.

https://media.moddb.com/images/members/1/374/373020/profile/Valandovo_01.png

https://media.moddb.com/images/members/1/374/373020/profile/Valandovo_02.png

Historisch gesehen ein großer Überfall der IMRO gegen eine wichtige serbische Eisenbahn am 2. April 1915. Auf dieser Karte wird die IMRO mehrere serbische Stellungen überfallen, wobei das Hauptziel die Zerstörung der Eisenbahnbrücke ist. Eine Aufgabe, die IMRO-Spielern viel leichter fallen würde, wenn sie es schaffen würden, während des Kampfes serbische Artillerie zu erobern. Natürlich ist dies nicht die einzige neue Karte von der serbischen Front, die die Spieler erwarten können, wobei eine andere Karte erwähnenswert ist Gucevo.

https://media.moddb.com/images/members/1/374/373020/profile/Gucevo_01.png

https://media.moddb.com/images/members/1/374/373020/profile/Gucevo_02.png

Gucevo wurde im Rahmen der größeren Schlacht von Drina im Herbst 1914 ausgetragen und zeichnete sich dadurch aus, dass es eine der ersten Schlachten des Krieges war, die sich durch ihren Grabenkrieg charakterisierte. In diesem Fall liegen die Gräben besonders nahe beieinander. Daher werden unsere Spieler, sei es für die Serben oder die Österreich-Ungarn, feststellen, dass diese Karte besonders hektische Kämpfe hat, wobei Granaten und Dynamit wirklich zu effektiven Kriegswerkzeugen werden. Apropos Kriegswerkzeuge, kommen wir zu einigen der neuen Fahrzeuge, auf die sich die Spieler freuen können, das erste ist das Blériot XI Spotter-Flugzeug.

https://media.moddb.com/images/members/1/374/373020/profile/Blriot_XI.png

Dieses Flugzeug, ein Vorkriegsdesign, das in den frühen Tagen des Krieges ausgiebig eingesetzt wurde, bietet den Spielern die Möglichkeit, Offboard-Artillerieangriffe durchzuführen, um feindliche Stellungen zu zerstören. Während dieses Flugzeug möglicherweise keine wirklichen Mittel hat, sich selbst zu verteidigen, wird es glücklicherweise hauptsächlich auf Karten sein, die vor effektiven Kampfflugzeugen liegen. Das heißt, lassen Sie uns nun zu einem Fahrzeug übergehen, das zu den am besten bewaffneten in der gesamten Mod gehört, nämlich dem mächtigen K-Wagen!

https://media.moddb.com/images/members/1/374/373020/profile/K-Wagen.png

Ein experimentelles Super Heavy Tank Design aus Deutschland, der K-Wagen war bis Kriegsende noch nicht fertig, obwohl 2 fast fertig waren. Das hat die Spieler natürlich nicht davon abgehalten, eine Chance zu haben, einen zu fahren, und so wird der K-Wagen auf der Karte Battle of the Giants erscheinen, wo seine 4 Kanonen und 7 Maschinengewehre sicherlich nützlich sein werden.

Mit einer Besatzungskapazität von 11 Ist der K-Wagen ein mächtiges Fahrzeug, das zu einem unschätzbaren Herzstück auf Geheimwaffenkarten werden sollte. Es gibt natürlich noch mehr Fahrzeuge und Karten, die in den kommenden News-Updates genauer dargestellt werden; Vorerst gibt es hier jedoch einen Trailer zum neuen Update. Wir hoffen, dass es für unsere langjährigen Fans zufriedenstellend sein wird und euch alle darauf gespannt macht, was unsere Mod sonst noch bieten wird:

https://www.youtube.com/watch?v=dBdpHD7I5lc

Nach all dem möchte das Battlefield 1918-Entwicklungsteam allen einen guten Tag wünschen und hoffen, euch alle bald wieder zu sehen!
 
Oben Unten