Bioshock 4: In der Spielwelt wird es angeblich eiskalt zugehen

Famicom

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
03.04.2019
Beiträge
356
Reaktionspunkte
81
Die Idee von einer Isolierten Stadt in der Anarktis würde perfekt in Bioshock passen.
Die Frage der zeitlichen Einordnung stellt sich mir aber noch.
Ich kann mir sowas im 19 Jahrhundert vorstellen.
Zur Walfänger Zeit zum Beispiel.
Oder nach bester The Thing Manier irgendwo in den 80ern.
Bin auf jeden Fall gespannt weil ich echt Riesen Fan der Serie bin!
 

CheaterBohlen

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
06.06.2021
Beiträge
159
Reaktionspunkte
52
Ich hoffe nur das sie eine richtig gute Singleplayer Erfahrung abliefern & nicht einen lieblosen Multiplayer drauf klatschen mit Mikrotransaktionen etc.

Wobei ich aber nich glaube, dass sie das erste Bioshock von 2007 toppen können...
 
Oben Unten