Bioshock Infinite: Burial at Sea - Elizabeth soll anderes Gameplay als Booker bieten

mastero

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
07.07.2011
Beiträge
1.571
Reaktionspunkte
35
IGN zitieren kann ich auch =)

Wird bestimmt super ! Nur schade, dass sich die zweite Episode noch so lange hinzieht.
Bis März wollen die sich damit Zeit lasen! Unverschämt!
 

dantealexdmc5

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
18.09.2007
Beiträge
7.412
Reaktionspunkte
504
Das hört sich ja echt geil an das man mit Elizabeth bedachter spielen muss.
 

ComboChrist

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
25.08.2011
Beiträge
166
Reaktionspunkte
8
Hahahahahahahaha! Weil das Gameplay bei Bioshock ja immer so hervorragend ist. Pfff..
 

Nerdkiller

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
25.05.2011
Beiträge
605
Reaktionspunkte
108
Die sollen sich dafür alle Zeit der Welt nehmen, damit es genial wird!!!
 

KingDingeLing87

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
29.05.2009
Beiträge
18.873
Reaktionspunkte
913
Find ich interessant.
Ich hoffe aber auch, dass sie allgemein wirklich ein genug am Gameplay gearbeitet haben.
Denn das war im Hauptspiel, einfach nicht so geil.
Sonst bin ich echt gespannt, wie sich Elizabeth spielen wird.
Denn die wird ja vielleicht vollkommen auf Waffeneinsatz verzichten und nur zaubern.
 
Oben Unten