Blair Witch 3

SAB

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
21.08.2006
Beiträge
2.182
Reaktionspunkte
0
Website
www.cynamite.de
Hallo,

fiel mir gerade irgendwie ein! Es war doch von Anfang an geplant, eine Blair-Witch-Trilogie zu machen! Der dritte Teil sollte doch, glaube ich, so um 1900 spielen und die Hexe endlich wirklich zeigen!
Nun meine Frage: Kann man den eigentlich noch irgendwann erwarten oder ist die Idee schon längst nach dem gefloppten 2. Teil gestorben?
Weiß vielleicht jemand was darüber?

MfG

SAB
 

wuppibuetti

Gelöscht
Mitglied seit
21.08.2006
Beiträge
622
Reaktionspunkte
0
SAB schrieb:
Nun meine Frage: Kann man den eigentlich noch irgendwann erwarten oder ist die Idee schon längst nach dem gefloppten 2. Teil gestorben?
Weiß vielleicht jemand was darüber?
Ich weiß auch nur, dass nach dem ersten Film noch 2 Filme folgen sollten. Ein Sequel und ein Prequel welches sich um die Hintergründe der Mythologie kümmern sollte. Denke aber mal, dass nach dem enttäuschenden 2. Teil die Sache wohl durch ist.
 
TE
TE
SAB

SAB

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
21.08.2006
Beiträge
2.182
Reaktionspunkte
0
Website
www.cynamite.de
crizzo silverblue schrieb:
Hach, das wär geil!
Bin Fan der beiden "Blair Witch"-Filme und würde mich sehr über eine abgeschlossene Trilogie freuen. Weiß aber leider nichts dazu... :(

Ah, ein Gleichgesinnter! Wir sind wohl zwei der ganz wenigen Leute, die auch Teil 2 gut finden!:hoch: :hoch:
 

Psi-Agent

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
13.10.2006
Beiträge
130
Reaktionspunkte
0
dito

Hi
Ich kann euch beruhigen, wir sind zu 3. Auch ich fand den 2ten Teil gut (sogar besser als Teil 1 den ich nur *gähn* fand)

Gruß
Sven
 

Sirius

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
22.08.2006
Beiträge
313
Reaktionspunkte
0
Also ich kan dazu nur sagen. mal wieder ein Prachtbeispiel für total überflüssige Fortsetzungen! Schon der zweite war nicht zum aushalten!
 

StanleyGoodspeed

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
21.08.2006
Beiträge
362
Reaktionspunkte
0
Sirius schrieb:
Also ich kan dazu nur sagen. mal wieder ein Prachtbeispiel für total überflüssige Fortsetzungen! Schon der zweite war nicht zum aushalten!

Bin zwar Fan vom ersten Film muß dir aber beim zweiten Teil zustimmen, da habe ich selten was schlechteres gesehen.
 

Darkassassin

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
21.08.2006
Beiträge
194
Reaktionspunkte
0
Website
www.myspace.com
Hy!

Eins vorwerg, ich hab weder I noch II gesehn, aber öhm, sieht man im II nicht die Hexe? Dachte immer das die da die Morde verübet :uff:
 

crizzo silverblue

Gelöscht
Mitglied seit
19.08.2006
Beiträge
4.472
Reaktionspunkte
0
Website
www.cine-royal.de
SAB schrieb:
Ah, ein Gleichgesinnter! Wir sind wohl zwei der ganz wenigen Leute, die auch Teil 2 gut finden!:hoch: :hoch:

Yeah! *highfive* ;)

Teil 1 ist für mich nach wie vor ein einzigartiges, unvergessliches Horror-Erlebnis und Teil 2 eher mainstreamiger, aber dennoch gut gemacht und mit starkem Ende. Ein 3. Teil mit den Taten der Hexe wäre wirklich phänomenal!

Darkassassin schrieb:
Eins vorwerg, ich hab weder I noch II gesehn, aber öhm, sieht man im II nicht die Hexe? Dachte immer das die da die Morde verübet :uff:

1. Sieh dir die Filme mal an! Am besten nachts und mit einer Hand voll Freunden... ich musste damals bei meinem Kumpel pennen, weil ich die 200 Meter zu mir rüber nicht mehr laufen wollte. :ugly:

2. Nee, die Hexe ist ein geniales Mysterium, eine scheinbar immanente böse Macht der Black Hills. Irgendetwas wirkt dort und lässt grauenvolle Ereignisse geschehen. Mir läuft's echt eiskalt den Rücken runter, während ich über den Film hier schreibe... ist der mit Abstand authentischste Horrorfilm, den es gibt. Und gerade dadurch so extrem furchteinflößend!

3. Der Film kommt umso heftiger, wenn man ihn um Mitternacht zu dritt ansieht und dann eine spontane, mutprobenartige Nachtwanderung mit Taschenlampen und Knüppeln durch den stockdusteren Wald (etwa ein Kilometer neben unserem Dorf) macht... wir sind tausend Tode gestorben damals!! Ich hatte wohl nie mehr so viel Angst wie damals im Wald... direkt nach "The Blair Witch Project". Und dabei meinten wir, den Wald zu kennen... es war der pure Horror. Unglaublich was Knistern im Dickicht und diverse Geräusche nachtaktiver Tiere für Panik auslösen können. Heftig war das!
 

Future

Gelöscht
Mitglied seit
21.08.2006
Beiträge
79
Reaktionspunkte
0
Psi-Agent schrieb:
Hi
Ich kann euch beruhigen, wir sind zu 3. Auch ich fand den 2ten Teil gut (sogar besser als Teil 1 den ich nur *gähn* fand)
Und da schliese ich mich euch an, der erste ist lahm aber der zweite ist genial. Über einen dritten würde ich mich freuen, selbst wenn er nur eine Direct to DVD VÖ werden würde
 
Zuletzt bearbeitet:

Jonny Blaze

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
21.08.2006
Beiträge
298
Reaktionspunkte
0
Nachdem extrem langweiligen 2. Teil, kann ich auf einen 3. echt verzichten.
 

Nilaya.Moon

Neuer Benutzer
Mitglied seit
13.10.2006
Beiträge
12
Reaktionspunkte
0
Also der erste Film hat mMn wirklich den Titel "Deppen im Wald"-Projekt verdient.
Den zweiten hab ich mir sogar auf DVD gekauft, der ist nicht schlecht... Hat bei mir danach auch eine "nein, ich lauf nicht alleine heim"-Paranoia ausgelöst *grins*

Ein dritter Teil wäre in sofern cool, dass man endlich seine Neugier befriedigen könnte.. Aber andererseits: Ich glaube ich wäre auch enttäuscht, denn die Hexe macht sich als "Mysterium" nunmal ziemlich gut...
 
TE
TE
SAB

SAB

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
21.08.2006
Beiträge
2.182
Reaktionspunkte
0
Website
www.cynamite.de
crizzo silverblue schrieb:
Yeah! *highfive* ;)

Teil 1 ist für mich nach wie vor ein einzigartiges, unvergessliches Horror-Erlebnis und Teil 2 eher mainstreamiger, aber dennoch gut gemacht und mit starkem Ende. Ein 3. Teil mit den Taten der Hexe wäre wirklich phänomenal!

zu Teil 1: Als ich ihn damals zum ersten Mal im Kino sah, hatte ich auch totale Panik, danach im Dunkeln zu Fuß nach Hause zu gehen, da ein Teil des Rückweges sehr düster durch eine schmale Allee führte! Eine derart intensive Stimmung ist wirklich extrem selten!

zu Teil 2: Diesen hatte ich, mangels Erlaubnis wegen 18er Freigabe, leider nicht im Kino sehen können! Als ich ihn mir aber dann später auf DVD zulegte und das erste Mal sah, hatte ich auch wieder total Panik! Wie du schon schriebst, ist er natürlich mainstreamiger, aber keinesfalls schlechter als sein Vorgänger, nur einfach anders!
Diesen Film habe ich früher echt regelmäßig gesehen, da ich mich so gerne davon erschrecken ließ!
Du hast Recht, das Ende ist ehrlich super! Überhaupt die ganze Atmosphäre des Films gefällt mir total gut!

MfG

SAB
 

Sirius

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
22.08.2006
Beiträge
313
Reaktionspunkte
0
Ich glaube diesen Filmemachern ist schlicht udn einfach langweilig -_-
 

wuppibuetti

Gelöscht
Mitglied seit
21.08.2006
Beiträge
622
Reaktionspunkte
0
SAB schrieb:
zu Teil 1: Als ich ihn damals zum ersten Mal im Kino sah, hatte ich auch totale Panik, danach im Dunkeln zu Fuß nach Hause zu gehen, da ein Teil des Rückweges sehr düster durch eine schmale Allee führte! Eine derart intensive Stimmung ist wirklich extrem selten!
Ohh, das kenne ich nur zu gut. War in der Preview drin. Also im Dunkeln auf dem Weg nach Hause hatte ich dann das Gefühl in jedem Baum diese komischen Stockskulpturen zu sehen.
 

Despair

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
21.08.2006
Beiträge
1.603
Reaktionspunkte
0
Website
cynamite.de
Teil 1 war genial, vor allem wenn man das ganze Drumherum im Internet im Vorfeld mitverfolgt hat. Leider funktioniert so etwas nur einmal...

Teil 2 war zwar ganz nett, aber viel zu sehr typischer Teenie-Horror. Insofern kann ich auf einen dritten Teil gut verzichten.
 
Oben Unten