Brauche Hilfe bei Überschriften in PP

CrazyEddie90

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
24.09.2007
Beiträge
413
Reaktionspunkte
2
Website
www.myspace.com
Hey Freunde.

Eins vorweg, ich weiß nicht, wo ich den Thread sonst hin machen sollte, also hab ich ihn erstmal hierhin gemacht. Wer meint, den verschieben zu müssen, gibt Bescheid wohin.^^


Aaaaalso, meine Frage bezieht sich wie gesagt auf Überschriften in MS PowerPoint. Ich hab für Religion das Thema "Nordischer Glaube" übernommen (habs mir ausgesucht, ist quasi MEIN Thema^^) und ich wollte, dass die Überschrift "Nordischer Glaube" und was sonst noch dazu kommt, irgendwie von hinten ausgeleuchtet/ausgeschnitten oder so ähnlich wird, wie man es auch von Disney mit deren "Disney"-Schriftzug kennt. Ich hoffe, ihr wisst, was ich meine. Am Besten sollte man das ganze auch mit Sound hinterlegen können (als Verbindung von Animation und Sound), ohne, dass ich den Sound genau abstimmen muss.

Weiß wer, was ich meine und wie das geht? Wäre echt hilfreich.

Schonmal danke von mir und freundliche Grüße
CrazyEddie90

PS: Gegoogelt hab ich schon, aber nur Sounds und normale Animationen gefunden. Reinfliegen und sowas, das brauch ich später.
 
Zuletzt bearbeitet:
X

X Broster

Gast
Meine Erfahrung: Stinknormale Schwarz-Weiß Folien(evtl. mit dezentem Hintergrund ist das beste).

Zu deinem Problem: Kann ich dir nicht sagen, du kannst den Effekt auch mit Photoshop, Paint.Net etc. hinbekommen und als .jpeg einbinden.
 
TE
TE
CrazyEddie90

CrazyEddie90

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
24.09.2007
Beiträge
413
Reaktionspunkte
2
Website
www.myspace.com
@XBroster: aber normale Schwarz-/weiß-Folien sehen bei einem Thema wie diesem nicht aus.^^
Ah, quasi also ein Bild machen und dann damit animieren und mit Sound in PP hinterlegen? Hört sich nicht schlecht an, mal gucken, ob ich das hinbekomme.

@Crizzo: Jap.
 

Crizzo

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
21.08.2006
Beiträge
4.631
Reaktionspunkte
2
Das kann afaik PP nicht. Da musst du eine Grafik in einem Grafikprogramm erstellen. Dazu gibt es mit Sicherheit ein Tutorial im Web.
 
TE
TE
CrazyEddie90

CrazyEddie90

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
24.09.2007
Beiträge
413
Reaktionspunkte
2
Website
www.myspace.com
Ach du gute Güte...ich werd mich mal auf die Suche begeben, mal gucken, ob ich was finde. Ansonsten schreib ich dich wieder an. ;)
 

balthier9999

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
26.02.2007
Beiträge
7.598
Reaktionspunkte
0
Wie Broster schon sagte: Lass diesen Quark weg. Diese Effekte machen die Präsentation schlechter, nicht besser.

Ich studiere Design, bei uns gibt es regelmäßig Präsentationen – und zwar nicht in PP, sondern verwenden wir immer stinknormale PDFs. Das machen nicht nur wir so, jede (gute) Agentur, auch die ganz großen, verwendet PDFs für Vorträge. Ohne Schnickschnack, simples Layout, maximal 5 Stichpunkte, keine Sounds, Animationen auch nicht (außer vllt. weiche Übergänge). Bewegtbilder sieht man nur, wenn diese Bestandteil des Inhalts sind; ein Film beispielsweise etc.
Der Fokus liegt auf dem Redner und was er sagt. Alles andere lenkt nur ab, stört, verwirrt, zieht die ganze Präsi ins Lächerliche.
 
Zuletzt bearbeitet:
TE
TE
CrazyEddie90

CrazyEddie90

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
24.09.2007
Beiträge
413
Reaktionspunkte
2
Website
www.myspace.com
Ja ne, es sind ja halt nur die drei Überschriften, weil ich hab das in zwei Teile aufgespalten, denn für eine Stunde Religion ist das Thema des nordischen Glaubens echt ein wenig viel. Außerdem sollen ja nicht alle Überschriften irgendwie animiert werden, sondern nur eine und zwar die mit dem Schriftzug "DAS RAGNARÖK". Oder nur Ragnarök, bin mir da noch nicht so sicher. Der ganze Rest der Präsi ist völlig leblos (bis auf ein paar Bilder, wenn ich eine Aufzählung habe).

Wenn das jetzt eine seriöse Präsentation werden sollte, dann hätte ich die in PDF gemacht, wie Balthier schon richtig meinte. Aber das ist ja immerhin noch Schule (Höhere Handelsschule Oberstufe) und da will ich mit meiner letzten Präsentation einen bleibenden Eindruck hinterlassen.^^
 

balthier9999

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
26.02.2007
Beiträge
7.598
Reaktionspunkte
0
Stichwort „bleibenden Eindruck“. Den hat am Mittwoch unser Professor für Typografie und Corporate Design bei mir und sicher auch den anderen hinterlassen – gänzlich ohne Animationen, nur mit Bildern und beeindruckenden und interessanten Geschichten. Eine Stunde ging der Vortrag glaube ich, aber zugehört hätte ich gern noch länger. <– SO muss es sein.^^
 
TE
TE
CrazyEddie90

CrazyEddie90

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
24.09.2007
Beiträge
413
Reaktionspunkte
2
Website
www.myspace.com
Ich bin aber kein Professor ^^ Ich hab sowieso schon Probleme, überhaupt zu meinen Mitschülern vorzudringen (die Präsi über Exorzismus kam ganz gut, mit Effekten^^) da kann der eine oder andere Effekt die wachrütteln. Ich könnte das auch trainieren und sowas, ich kenn die ganzen Sachen, aber es hilft nicht. Meistens krieg ich sie dazu, zuzuhören, 90 % der Klasse weiß dann aber auch Bescheid. Bisher zähle ich....3 Animationen. Zwei sind bereits eingebaut, eine wollte ich von euch haben.^^ Die ersten beiden sind zwei aufblendende Bilder (von wegen Aufzählung), der Rest geht so.
 
Oben Unten