Clantreffen Organisieren

Petzii

Benutzer
Mitglied seit
25.06.2015
Beiträge
90
Reaktionspunkte
8
Moin Moin zusammen,
die Clankasse unseres recht kleinen Clans (35Leute) ist brechend voll und wir wollen eine Lanparty ausrufen natürlich only Clanintern ;)
Die mehrtägige Lanparty soll das Gaminghighlight des Clans werden und bei Gefallen alle alljährlich wenn Finanziell machbar stattfinden.
Nun haben wir noch nie eine Ausgerichtet und dfaher wollte ich mich mal hier beim Gaming Volk ;) erkundigen welchen Aufwand ihr so betrieben habt damit es richtig gut wurde.

Ausgaben wie Getränke und Essen sowie Location habe ich mir wie folgt gedacht:
Stellt die Clankasse
- Cola, Wasser, billigen Energie und jede menge Bier (verschiedene Sorten)
- Nahrungsmittel wie Grillfleisch, Grillwurst, Brötchen und diverse Aufschnitte (käse wurst etc.)
- Location
- Kostenendabrechnung ebenfalls sowie Feldbetten zum pennen wenn nötig.
- Shuttle zur Abholung stellt ein Mitglied (eigener Transporter und fährt die Mitglieder ab zum einladen der Hardware) bezahlt die Clankasse

auf eigene Faust!
- Anreise
- Sondergetränke (harter Alk. usw.)
- Spezielle Essenwünsche

So sieht es erstmal auf dem Papier aus, Abstimmungen gibt es dementsprechend nicht weil das nur zu 100 versch. wünschen führt die dann nicht berügsichtigt werden können, daher mal so die Frage in den Raum an was sollte und könnte noch gedacht werden um ein richtig geiles Treffen daraus zu machen.
 

_voyevoda_

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
13.08.2008
Beiträge
8.236
Reaktionspunkte
1.784
Wenn ich etwas ähnliches veranstalten wollen würde, würde ich einfach eine passende Örtlichkeit (irgendeine Halle) mieten.
Da es in jeder (auch kleineren) Stadt einen Laden gibt (egal ob Netto, REWE, Kaufland usw.) und der eine oder andere mit dem Auto kommen würde, würde ich die Einkäufe auch zusammen vor dem Zocken erledigen. Nach dem Motto: Soll jeder nehmen, was er will. Vernünftige Zocker schaffen das.^^

Die Location wäre aus meiner Sicht das größte Problem.
 

SolidLiquid

Benutzer
Mitglied seit
04.10.2012
Beiträge
97
Reaktionspunkte
12
Ich denke Die Location ist wirklich der einzige Knackpunkt, ihr oder du scheinst ja schon konkrete Vorstellungen zu haben.
Was ich auch schon mal sehr gut finde ist, dass du dich auch um Nahrung und Unalkoholische Getränke kümmern willst,
das kam bei meinen Erlebnissen oft viel zu kurz, auch die Idee mit dem Transporter finde ich klasse.

Was mal ein Befreundeter Clan zu einem Schlecht Organisierten Clantreffen inkl. Tunier gemacht hat fand ich auch ganz nett.
Das Ganze war zwar ziemlich Planlos und das Turnier somit komplett fürn ... naja. Die hatten solche Rennsitze zum Zocken Zwischendurch
Dieser Inhalt steht nur eingeloggten Mitgliedern zur Verfügung.

Bildquelle

Fand ich ehrlich gesagt gar nicht schlecht und sorgte für Abwechslung, das war dann aber auch schon das Beste an deren Event.
Vielleicht wäre das ja auch was für euch, was den Kostenpunkt angeht hab ich keine Ahnung, bei Interesse einfach mal selber googeln.

Ja also wie gesagt finde ich deine Ansätze schon recht gut aber Organisation und die Location sind einfach das wichtigste.
Die Location ist dabei das Kernstück bei so einem Clantreffen, es muss Platz und Möbel zum Zocken geben dann Platz zum Schlafen und entspannen und zum Essen ebenso muss an ein stabiles Netzwerk und die Tatsache gedacht werden welche Spiele gespielt werden und ob diese auch jeder installiert hat. Ich habe es schon einige mal erlebt dass erst noch ewig ruminstalliert wurde und das nimmt einem erstmal den Spaß. Ja mehr fällt mir gerade dazu auch nicht ein, das wichtigste hab ich ja angesprochen und da liegt wie gesagt auch der Schwerpunkt ;)
 
Oben Unten