CPU mit acht Kernen für 2008?

Sternitzky

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
21.08.2006
Beiträge
2.017
Reaktionspunkte
0
Und dabei komme ich mit meiner nicht mehr taufrischen Doppelkern-CPU noch ganz gut hin. Bevor ich mir eine 8-fach-CPU hole, wird mein nächster PC wohl eher ein stärkeres Doppelherz haben.
 

maddima

Benutzer
Mitglied seit
06.09.2006
Beiträge
90
Reaktionspunkte
0
was soll ich denn sagen ich hab noch nen singlecore AMD 64 3500+ :(

kann aber noch fast alle games auf high zoggn dank 7900GTX :D

ende des jahres wollt ich mir nen neuen holen aber wenn paar monate später nen 8core kommt kann ich auch noch bis dahin warten^^

greetz maddin
 

Moorratte

Gelöscht
Mitglied seit
02.12.2006
Beiträge
55
Reaktionspunkte
0
Website
www.cynamite.de
Das hört sich ja grausam an. Wenn ich mit meinem 1600er Duron schon keine aktuellen Spiele verkrafte, sind Spiele die für einen Achtkern-CPU Rechner dann ja nur noch reines Wunschdenken. Obwohl ich erst vor kurzem etwas über ne CPU mit 80 Kernen gelesen habe. Ich weiß zwar nicht mehr wo ich das gelesen habe, aber es handelt sich dabei nicht um nen Normal CPU. War irgendwas besonderes für nen Forschungsrechner wenn ich mich recht entsinne.:uff:
 

SethSteiner

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
03.09.2006
Beiträge
13.348
Reaktionspunkte
0
Website
www.spiegel.de
Tja die Forschungsrechner von heute, sind die Privatrechner von Morgen.^^ Ich frage mich nur immernoch was ich mir denn Ende bzw. Anfang nächsten Jahres kaufe. Denn mir bereitet am meisten die Abwärtskompatibilität Sorgen, irgendwie find ichs nämlich nicht so prickelnd das man bei älteren Spielen noch auf Dual Core achten muss, da hier noch nicht alles funktioniert und für mich als Verbraucher ist das eine Angelegenheit die mich abwarten lässt wie das denn jetzt erstmal in der Zukunft aussieht, wie hier die Lösungen kommen. Am einfachsten wäre es vielleicht gewesen sich gleich darum zu kümmern, aber dazu war man mal wieder zu faul.
 

Harlequin

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
21.08.2006
Beiträge
2.099
Reaktionspunkte
0
8 Kerne...spitze. Nicht grade viele aktuelle Spiele nutzen überhaupt die 2 Kerne wirklich effektiv aus, was bringen mir dann 8? Nur für Alan Wake, von dem ich schon überraschend lange nichts wirkliches mehr gehört habe? Nein, ich bleibe erstmal bei Dual Core.
Allgemein ist es traurig, wie wenig Hardware ausgenutzt wird. SLI und Crossfire sind im Moment ja vollkommen überteuert für die Zusatzleistung, es kommen im schnellere CPUs und GPUs heraus, deren Leistung oft nur oberflächlich angekratzt wird. Für den Verbraucher einfach nur grauenhaft, wartet man lieber auf den nächsten großen Hardwaresprung ist bereits der Nächste fast schon wieder in den Läden. Die Entwickler sollten endlich anfangen, Hardware wirklich effektiv und komplett auszunutzen.
 
Oben Unten