Cynamite 2.0 – Neuigkeiten, Teil 3

balthier9999

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
26.02.2007
Beiträge
7.598
Reaktionspunkte
0
Achso, dachte die Navi sei flexibel. Nee, ist schon in Ordnung. :D
 

balthier9999

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
26.02.2007
Beiträge
7.598
Reaktionspunkte
0
Hab ich das eigentlich richtig gesehen: Man darf nicht nur für Avatare Ani-GIFs benutzen, sondern auch für Club-Teaser? Wenn das so ist! Daaaann… ehmm… werde ich mir mal… was… machen.

3MpaA.gif
 
Zuletzt bearbeitet:

Tobias Hartlehnert

Web Developer
Teammitglied
Mitglied seit
02.08.2006
Beiträge
3.215
Reaktionspunkte
455
Website
www.twitch.tv
Hab ich das eigentlich richtig gesehen: Man darf nicht nur für Avatare Ani-GIFs benutzen, sondern auch für Club-Teaser?
Ja, das neue Upload-System hatte ich ja Stück für Stück für alle Arten von Community-Bildern (Avatare, Wallpaper, Profil-Galerie, Blog-Bilder, Club-Teaser, Club-Bilder, Journal-Bilder) eingebaut.
 
Zuletzt bearbeitet:

Tobias Hartlehnert

Web Developer
Teammitglied
Mitglied seit
02.08.2006
Beiträge
3.215
Reaktionspunkte
455
Website
www.twitch.tv
Man kann jetzt seinen Beruf bei "Persönlichen Daten ändern" eintragen/ändern und außerdem festlegen, ob er im Profil angezeigt werden soll oder nicht. Standardeinstellung ist "nein".

User die sich vor Cynamite 2.0 registriert haben, finden hier auch ihren bei der Reg. angegeben Beruf wieder.
 

Tobias Hartlehnert

Web Developer
Teammitglied
Mitglied seit
02.08.2006
Beiträge
3.215
Reaktionspunkte
455
Website
www.twitch.tv
Oh ich habe ganz vergessen, dass es das gab. :D
Tja, Kira vergisst und übersieht nichts!! :D

Kann man das auch für andere Daten (Wohnort, Geschlecht, ...) einstellen?
Geht im Prinzip schon, sind alles keine Pflichtfelder. Einfach leer lassen oder "keine Angabe" bei Geschlecht, hat den gleichen Effekt.

Bei Beruf habe ich den Schalter extra eingebaut weil die Daten bereits für User vor Cynamite 2.0 vorhanden sind und ich die nicht einfach ohne Einwilligung anzeigen kann. Aber alle einfach Löschen wollte ich auch nicht.
 
Zuletzt bearbeitet:

Tobias Hartlehnert

Web Developer
Teammitglied
Mitglied seit
02.08.2006
Beiträge
3.215
Reaktionspunkte
455
Website
www.twitch.tv
Im Benachrichtigungs-Menü wird jetzt zusätzlich angezeigt, ob es neue Gästebuch-Einträge oder Blog-Kommentare fürs eigene Gästebuch/für eigene Blogs gibt.

Auf der Seite "Meine Blogs" steht die Anzahl neuer Kommentare in Klammern hinter der jew. Blog-Überschrift (bei Mouseover kommt "xx neue Kommentare").

Die Anzahl wird jeweils auf 0 gesetzt, sobald man sein Gästebuch bzw. den jew. Blog aufruft.

Die Idee dazu hatte übrigens balthier.

NACHTRAG: Wenn man seine eigenen Blogs oder sein eigenes Gästebuch kommentiert, erhöhen sich die Zähler nicht.
 
Zuletzt bearbeitet:

balthier9999

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
26.02.2007
Beiträge
7.598
Reaktionspunkte
0
Danke, echt super gemacht. :hoch:
Gibt’s die Möglichkeit, eine Art Empfehlungsschreiben an Hengstenberg zu schicken, dass er dein Gehalt erhöht? LOL
 

RaK66

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
17.09.2006
Beiträge
657
Reaktionspunkte
0
hammer...

Im Benachrichtigungs-Menü wird jetzt zusätzlich angezeigt, ob es neue Gästebuch-Einträge oder Blog-Kommentare fürs eigene Gästebuch/für eigene Blogs gibt.

Auf der Seite "Meine Blogs" steht die Anzahl neuer Kommentare in Klammern hinter der jew. Blog-Überschrift (bei Mouseover kommt "xx neue Kommentare").

Die Anzahl wird jeweils auf 0 gesetzt, sobald man sein Gästebuch bzw. den jew. Blog aufruft.

Die Idee dazu hatte übrigens balthier.

NACHTRAG: Wenn man seine eigenen Blogs oder sein eigenes Gästebuch kommentiert, erhöhen sich die Zähler nicht.

super idee und eine erleichterung für alle communitymitglieder.:hoch:
danke balthier.
und danke an tobias für die schnelle umsetzung.
lg
rak66
 

Tobias Hartlehnert

Web Developer
Teammitglied
Mitglied seit
02.08.2006
Beiträge
3.215
Reaktionspunkte
455
Website
www.twitch.tv
Die HTML-Version der Begrüßung kann jetzt mit einem sog. "WYSIWYG"-Editor bearbeitet werden (hier: CKEditor), d.h. es sind keine HTML-Kenntnisse notwendig, um die Begrüßung zu gestalten.

Der Editor hat auch eine Vorschau-Funktion. HTML-Kenner können außerdem in die Quellcode-Ansicht gehen und den HTML-Code wie bisher direkt bearbeiten.
 
Zuletzt bearbeitet:

balthier9999

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
26.02.2007
Beiträge
7.598
Reaktionspunkte
0
Die HTML-Version der Begrüßung kann jetzt mit einem sog. "WYSIWYG"-Editor bearbeitet werden (hier: CKEditor), d.h. es sind keine HTML-Kenntnisse notwendig, um die Begrüßung zu gestalten.

Der Editor hat auch eine Vorschau-Funktion. HTML-Kenner können außerdem in die Quellcode-Ansicht gehen und den HTML-Code wie bisher direkt bearbeiten.
AWESOME! :hoch:
 

Tobias Hartlehnert

Web Developer
Teammitglied
Mitglied seit
02.08.2006
Beiträge
3.215
Reaktionspunkte
455
Website
www.twitch.tv
Der HTML-Editor merkt sich jetzt auch die letzte gewählte Ansicht (Quellcode oder WYSIWYG) per Cookie. Diese Ansicht wird beim nächsten Öffnen des "Begrüßung bearbeiten"-Popups automatisch gewählt.
 

Tobias Hartlehnert

Web Developer
Teammitglied
Mitglied seit
02.08.2006
Beiträge
3.215
Reaktionspunkte
455
Website
www.twitch.tv
Blog-Übersicht
Auf den Blog-Übersichtsseiten wird jetzt neben der Anzahl Likes auch die Anzahl der Kommentare angezeigt. Sobald es Kommentare gibt, wird außerdem Datum/Uhrzeit des letzten Kommentars angezeigt.

Habe außerdem dort die Schriftgröße des Autors um 1px erhöht und den Abstand zum jew. Blogtext-Teaser verkleinert.

Profil-Header auf Übersichtsseiten
Auf allen Übersichtsseiten, die mit einem Userprofil beginnen (Blog-Übersicht, User-News, neueste User etc.), wird jetzt auch die vergrößerte Version des Profil-Headers (größerer Avatar, größere Schrift etc.) benutzt, die bereits seit einiger Zeit auf den Profil-Unterseiten verwendet wird.

Da auf den Übersichtsseiten die Avatar-Bewertung nicht angezeigt wird, muss der Avatar hier aber etwas verkleinert dargestellt werden.
 
Zuletzt bearbeitet:

d.night

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
09.11.2008
Beiträge
11.928
Reaktionspunkte
77
Sehr coole Sache, das mit den Kommentaren. So muss man nicht immer klicken um zu sehen ob ein neues Kommie dazu gekommen ist. :hoch:
 

balthier9999

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
26.02.2007
Beiträge
7.598
Reaktionspunkte
0
Blog-Übersicht
Auf den Blog-Übersichtsseiten wird jetzt neben der Anzahl Likes auch die Anzahl der Kommentare angezeigt. Sobald es Kommentare gibt, wird außerdem Datum/Uhrzeit des letzten Kommentars angezeigt.

Habe außerdem dort die Schriftgröße des Autors um 1px erhöht und den Abstand zum jew. Blogtext-Teaser verkleinert.

Profil-Header auf Übersichtsseiten

Auf allen Übersichtsseiten, die mit einem Userprofil beginnen (Blog-Übersicht, User-News, neueste User etc.), wird jetzt auch die vergrößerte Version des Profil-Headers (größerer Avatar, größere Schrift etc.) benutzt, die bereits seit einiger Zeit auf den Profil-Unterseiten verwendet wird.

Da auf den Übersichtsseiten die Avatar-Bewertung nicht angezeigt wird, muss der Avatar hier aber etwas verkleinert dargestellt werden.
h7lJM.gif
 

Tobias Hartlehnert

Web Developer
Teammitglied
Mitglied seit
02.08.2006
Beiträge
3.215
Reaktionspunkte
455
Website
www.twitch.tv
Avatar-Time! :)

- Im gesamten Forum (Beiträge, PMs, Profil) wird jetzt der Avatar der Hauptseite (Größe 90x130) verwendet. Man muss also seinen Avatar endlich nicht mehr 2x hochladen.

Ist jetzt erst mal ungewohnt da einige User noch andere Avatare im Forum hatten als auf der Hauptseite, aber ich denke einheitlich ist es besser und auch verständlicher für neue User. Die Frage "warum wird mein Avatar im Forum nicht angezeigt" gehört jetzt endgültig der Vergangenheit an :)

- Im Foren-Kontrollzentrum öffnet der Link "Benutzerbild ändern" jetzt entsprechend das Popup mit dem Avatar-Editor der Hauptseite

- Im Avatar-Editor der Hauptseite wird die große 130x187-Version des Avatars angezeigt, sofern der Avatar nach der Einführung der neuen Größe hochgeladen wurde

- Das Popup-Fenster des Avatar-Editors wurde in der Höhe angepasst (früher wurden dort noch vorgefertige Avatare angezeigt, die gibts seit 2.0 nicht mehr)

:hoch::hoch: :)
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben Unten