Cynamite 2.0 – Neuigkeiten

Tobias Hartlehnert

Web Developer
Teammitglied
Mitglied seit
02.08.2006
Beiträge
3.211
Reaktionspunkte
452
Website
www.twitch.tv
Seit dem Start der neuen Artikel-schreiben-Funktion ist im Artikel-Editor einiges verändert und verbessert worden (das meiste ist allerdings nur für Redakteure nutzbar). Ich zähle mal die Sachen auf, die auch normalen Usern zu Gute kommt (chronologisch unsortiert):

- Schritt 4: Bilderunterschrift und Quelle wird automatisch beim Verlassen der Felder gespeichert. Texte können so nicht mehr beim Umsortieren verloren gehen. Das bisherige automatische Speichern beim Verlassen des Schrittes entfällt, ebenso die Option für das manuelle Speichern aller Änderungen

- Schritt 4: Bilder-Upload: Bilder hinzufügen per Drag & Drop (Standard und erweiterter Upload)
Setzt einen HTML5-fähigen Browser (Firefox 3.6.x, Chrome, IE 9 Beta, Safari) voraus. Mit älteren Browsern/IE8 gibt es wie bisher den Flash-Uploader, der aber kein hinzufügen via Drag&Drop unterstützt

- Bilder-Upload aktzeptiert jetzt auch Dateien mit der Endung ".jpeg"

- Bilder-Sortierung (Standard und erweiterte): Alphanumerisch sortieren (wie im Windows-Explorer; werden sie direkt nach einem Upload zwar bereits, allerdings nur pro Upload-Vorgang) und Sortierung umkehren

- wurden noch keine Videos erstellt, wird das Ausklappmenü in Schritt 5 für Videos nicht dargestellt (etwas mehr Platz für Bilder)

- Reihenfolge von hinzugefügten Videos kann über die gleichen Funktionen wie in der Bilderliste geändert werden

- Schritt 6: Layout sinnvoller strukturiert und optisch überarbeitet, Bedienung optimiert (für Redakteure gibt es hier noch deutlich mehr Optionen, deswegen ändert sich für normale User hier nicht so viel)

- Schritt 6: neuer Date-/Timepicker, der besser bedienbar ist; Datum lässt sich auch manuell eintragen
 
TE
balthier9999

balthier9999

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
26.02.2007
Beiträge
7.598
Reaktionspunkte
0
Erster Post ist jetzt voll (Zeichenbegrenzung). Hab es etwas gekürzt.
 

Tobias Hartlehnert

Web Developer
Teammitglied
Mitglied seit
02.08.2006
Beiträge
3.211
Reaktionspunkte
452
Website
www.twitch.tv
Erster Post ist jetzt voll (Zeichenbegrenzung). Hab es etwas gekürzt.
Dann würde ich vorschlagen Du machst einen neuen Update-Thread auf und verlinkst am Ende auf diesen Thread. Habe ich mit meinen Update-Threads früher auch so gemacht, auch wg. Zeichenbegrenzung, siehe hier. Dann musst Du auch nichts kürzen :)
 
Zuletzt bearbeitet:
D

Dr. Kratos666

Gast
Seit dem Start der neuen Artikel-schreiben-Funktion ist im Artikel-Editor einiges verändert und verbessert worden (das meiste ist allerdings nur für Redakteure nutzbar). Ich zähle mal die Sachen auf, die auch normalen Usern zu Gute kommt (chronologisch unsortiert):
- Schritt 4: Bilderunterschrift und Quelle wird automatisch beim Verlassen der Felder gespeichert. Texte können so nicht mehr beim Umsortieren verloren gehen. Das bisherige automatische Speichern beim Verlassen des Schrittes entfällt, ebenso die Option für das manuelle Speichern aller Änderungen

- Schritt 4: Bilder-Upload: Bilder hinzufügen per Drag & Drop (Standard und erweiterter Upload)
Setzt einen HTML5-fähigen Browser (Firefox 3.6.x, Chrome, IE 9 Beta, Safari) voraus. Mit älteren Browsern/IE8 gibt es wie bisher den Flash-Uploader, der aber kein hinzufügen via Drag&Drop unterstützt

- Bilder-Upload aktzeptiert jetzt auch Dateien mit der Endung ".jpeg"

- Bilder-Sortierung (Standard und erweiterte): Alphanumerisch sortieren (wie im Windows-Explorer; werden sie direkt nach einem Upload zwar bereits, allerdings nur pro Upload-Vorgang) und Sortierung umkehren

- wurden noch keine Videos erstellt, wird das Ausklappmenü in Schritt 5 für Videos nicht dargestellt (etwas mehr Platz für Bilder)

- Reihenfolge von hinzugefügten Videos kann über die gleichen Funktionen wie in der Bilderliste geändert werden

- Schritt 6: Layout sinnvoller strukturiert und optisch überarbeitet, Bedienung optimiert (für Redakteure gibt es hier noch deutlich mehr Optionen, deswegen ändert sich für normale User hier nicht so viel)

- Schritt 6: neuer Date-/Timepicker, der besser bedienbar ist; Datum lässt sich auch manuell eintragen
Alles schön und gut, aber ich vermisse immer noch einen Wertungskasten, der nicht nur auf Spiele ausgelegt ist.
Ein Film hat halt keinen SP, MP und so weiter, gut die Grafik ist auf alle Fälle immer fotorealistisch.:D
Wäre schön wenn Du das mal anpassen könntest wenn Du Zeit hast.
 
Oben Unten