Das Mädchen aus dem Wasser

SFI

Gelöscht
Mitglied seit
19.08.2006
Beiträge
863
Reaktionspunkte
0
Website
www.liquid-love.de
Cleveland Heep (Paul Giamatti) versucht zwischen den durchgebrannten Glühbirnen und defekten Wasserhähnen im Wohnblock The Cove möglichst wenig aufzufallen. Doch eines Nachts wird sein Leben völlig auf den Kopf gestellt: Er entdeckt eine geheimnisvolle junge Frau namens Story (Bryce Dallas Howard), die in den Kanälen unter dem Swimmingpool haust und genau wie er den eintönigen Alltag im Gebäudekomplex nutzt, um unterzutauchen. Cleveland findet heraus, dass sie eigentlich ein „Narf“ ist, eine Art Nymphe aus einer langen Gutenachtgeschichte: Sie wird von bösartigen Monstern verfolgt, die unbedingt verhindern wollen, dass sie die gefahrvolle Passage aus unserer Welt zurück in ihr Reich antritt. Mit ihren übernatürlichen Wahrnehmungsfähigkeiten kann Story die Zukunft von Clevelands Nachbarn voraussehen – Storys Schicksal ist direkt mit ihnen verbunden. Nur gemeinsam können sie eine Code-Serie entschlüsseln, die ihr den Weg zurück in die Freiheit ermöglicht. Doch die Zeit läuft ab: Storys Rückreise in die Heimat ist nur noch kurze Zeit möglich, und um ihr zu helfen, setzen die Mieter ihr eigenes Leben aufs Spiel. Cleveland muss sich endlich seiner Vergangenheit stellen, vor der er sich im Cove-Apartmentblock verkrochen hat – und auch die übrigen Mieter müssen all ihre besonderen Fähigkeiten mobilisieren, die Story in ihnen weckt. Denn nur so besteht die Hoffnung, mit dieser tollkühnen und lebensgefährlichen Mission Storys Welt zu retten … und damit auch unsere eigene.


Originaltitel: Lady In The Water
VÖ-Datum: 19.01.2007 im Verleih
Genre: Fantasy, Drama
FSK: 12
Laufzeit: ca. 95 min.
Ton: Deutsch (Dolby Digital EX 5.1) Englisch (Dolby Digital EX 5.1)
Untertitel: Deutsch & Englisch
Bildformat: 1.85:1 (anamorph)
Extras:
-Dokumentation: Das Mädchen aus dem Wasser: Eine Gutenachtgeschichte
-Featurette: Gedanken zu Das Mädchen aus dem Wasser
-Hintergrund Info: Die Castings
-Nicht verwendete Szenen
-US-Kinotrailer
-verpatzte Szenen

(c) Warner
 

TJay

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
21.08.2006
Beiträge
263
Reaktionspunkte
0
Den werde ich mir dann wohl mal ausleihen, da ich ihn im Kino verpasst habe. Bin schon gespannt.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Willy_Wonka

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
21.08.2006
Beiträge
1.319
Reaktionspunkte
0
Ich war einer der wenigen welche im Kino waren. Ich fand den Film total Klasse und hat gezeigt das Shyamalan auch andere Genres beherrscht. Der Film wird auf jeden Fall in meine Sammlung wandern.

MFG
WW
 

crizzo silverblue

Gelöscht
Mitglied seit
19.08.2006
Beiträge
4.472
Reaktionspunkte
0
Website
www.cine-royal.de
Willy_Wonka schrieb:
Ich war einer der wenigen welche im Kino waren. Ich fand den Film total Klasse und hat gezeigt das Shyamalan auch andere Genres beherrscht. Der Film wird auf jeden Fall in meine Sammlung wandern.

Tjo, is ja gefloppt ohne Ende, das Teil.
Was soll ich mir denn unter Fantasy-Drama vorstellen? Sowas wie "Big Fish" oder "Vergiss mein nicht"?
 

LivingDead

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
21.08.2006
Beiträge
729
Reaktionspunkte
0
Website
www.ofdb.de
Hab den auch noch nicht gesehen. Da ich aber ein großer Verehrer von Shyamalans Filmen bin, wird auch dieser, trotz der herben Kritiken, in meine Sammlung wandern. Bin jedenfalls schon sehr gespannt auf den Streifen.
 

Tarantino1980

Gelöscht
Mitglied seit
24.08.2006
Beiträge
318
Reaktionspunkte
1
crizzo silverblue schrieb:
Tjo, is ja gefloppt ohne Ende, das Teil.
Was soll ich mir denn unter Fantasy-Drama vorstellen? Sowas wie "Big Fish" oder "Vergiss mein nicht"?

Ich habe ihn im Kino gesehen. Musst Du Dir irgendwie vorstellen wie ein modernes Märchen. Elemente aus mythen und Sagen werden halt zur Realität. Was die Regie-Arbeit von M. Night Shyamalan angeht, da kann man echt nichts dran aussetzen. Wieder alles gut in Szene gesetzt, super Kamerawinkel und wieder eine spannende Atmosphäre, wenn auch diesmal so wie bei den anderen Filmen von Ihm der große Aha-Effekt ausbleibt. Er selber hat auch diesmal in dem Film eine größere Rolle also sonst. Ich werde ihn mir aufjedenfall auf DVD holen, weil ich halt ein großer Fan von ihm bin, aber objektiv betrachtet ist es bisher sein schwächster Film finde ich. Das Thema ist halt sehr gewöhnungsbedürftig, aber trotzdem ein guter Film.

Ich Hatte im Kino auch gemerkt, dass er manchen zu langweilig wurde und auch am Schluss an den Reaktionen sah man, dass einige entäuscht wahren, aber das sind denke ich mal die selben gewesen die wirklich nur The Sixth Sense gut fanden und auch bei den anderen schon entäuscht wurden. Anschauen sollte man sich Das Mädchen aus dem Wasser aufjedenfall und als Shyamalan-Jünger :D sollte man ihn auch in seiner Sammlung haben, aber ich kann diesmal verstehen, dass er beim breiten Publikum nicht so angekommen ist, da es halt eine noch untypischere Inzenierung von ihm ist, als man es sonst schon von ihm gewohnt ist und wofür Fans ihn schätzen. Also alles andere als Popcorn-Hollywood-Mainstream-Kino :D
 

modchris

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
22.08.2006
Beiträge
651
Reaktionspunkte
0
Website
www.crispy-freak.de
Hab ihn auch im Kino verpasst und werde bei der DVD blind zuschlagen. Hab die anderen Filme auch auf DVD und egal wie schlecht er sein sollte (könnt mir aber vorstellen, dass er mir gut gefällt), es darf ja keine Lücke entstehen :D
 

BuddybearGM

Neuer Benutzer
Mitglied seit
16.10.2006
Beiträge
6
Reaktionspunkte
0
Dieser Film ist wunderschön

:):) Ich hab den Film im Kino gesehen und fand ihn echt megamäßig schön. Klar gab es wieder mal die üblichen tumben Kinodumpfbacken die dann meinten, er sei zu ruhig und es würde ja nix passieren. Aber das sollte man bei dem Thema auch nicht erwarten.
Die Story hat mich sehr gefesselt und berührt, ich konnte mich gar nicht sattsehen an den stimmungsvollen Bildern. Daß der Film keinen Twist hatte wie z.B. Sixth Sense oder The Village tut ihm keinen Abbruch. Die Story ist halt ein Märchen für Erwachsene und demzufolge funktioniert der Film auch sehr gut.
Ich kann jedem nur empfehlen sich die DVD zu kaufen, sie wird definitiv sofort in meine Sammlung wandern :-)
Und Leute, die meinen Shyamalan wäre vorher besser gewesen sollten sich mal vor Augen halten, daß Filme wie Sixth Sense eher Thrill und The Village eher Fantasy waren und gar nicht mit dem vorliegenden Film verglichen werden können. Ich käme ja auch nicht auf die Idee "Ein toller Käfer" mit "Texas Chainsaw Massacre" zu vergleichen :autsch:

Gruß Ralf
 

Leif-Erik

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
21.08.2006
Beiträge
765
Reaktionspunkte
0
Website
www.tattoo-point-kiel.de
SFI schrieb:
Mit ihren übernatürlichen Wahrnehmungsfähigkeiten kann Story die Zukunft von Clevelands Nachbarn voraussehen – Storys Schicksal ist direkt mit ihnen verbunden. Nur gemeinsam können sie eine Code-Serie entschlüsseln, die ihr den Weg zurück in die Freiheit ermöglicht. Doch die Zeit läuft ab: Storys Rückreise in die Heimat ist nur noch kurze Zeit möglich, und um ihr zu helfen, setzen die Mieter ihr eigenes Leben aufs Spiel. Cleveland muss sich endlich seiner Vergangenheit stellen, vor der er sich im Cove-Apartmentblock verkrochen hat – und auch die übrigen Mieter müssen all ihre besonderen Fähigkeiten mobilisieren, die Story in ihnen weckt. Denn nur so besteht die Hoffnung, mit dieser tollkühnen und lebensgefährlichen Mission Storys Welt zu retten … und damit auch unsere eigene.

hört sich nach nem selbstfindungstrip a la interstate 60 an. werd ich mir auf jeden fall mal ausleihen!
 

modchris

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
22.08.2006
Beiträge
651
Reaktionspunkte
0
Website
www.crispy-freak.de
Also Interstate 60 hab ich mir letztens auch mal blind gekauft und ich fand den Film echt super.

Von "Das Mädchen aus dem Wasser" gibt es übrigens eine Limited Soundtrack Edition inkl. 24-seitigen Booklet und exklusiv bei amazon mit Lesezeichen.

Hier der Link: Limited Edt bei amazon

Preis liegt momentan bei 24,97€
 

Willy_Wonka

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
21.08.2006
Beiträge
1.319
Reaktionspunkte
0
modchris schrieb:
Also Interstate 60 hab ich mir letztens auch mal blind gekauft und ich fand den Film echt super.

Von "Das Mädchen aus dem Wasser" gibt es übrigens eine Limited Soundtrack Edition inkl. 24-seitigen Booklet und exklusiv bei amazon mit Lesezeichen.

Hier der Link: Limited Edt bei amazon

Preis liegt momentan bei 24,97€

So ein Mist kommt bald schon raus und zurzeit habe ich kaum Geld.:(
Ich will unbedingt diese Edition. Ich will nicht hoffen das er so schnell ausverkauft ist.
 

Moviesteve

Gelöscht
Mitglied seit
23.08.2006
Beiträge
71
Reaktionspunkte
0
modchris schrieb:
Von "Das Mädchen aus dem Wasser" gibt es übrigens eine Limited Soundtrack Edition inkl. 24-seitigen Booklet und exklusiv bei amazon mit Lesezeichen.
Weiß jemand, ob da der vollständige Soundtrack dabei sein wird oder ob es nur so eine Mini-Song-Auswahl wird wie bei "Walk the Line"???
 

Punisher

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
21.08.2006
Beiträge
1.006
Reaktionspunkte
0
Wenn schon Original Soundtrack drauf steht dann wird es denke ich komplett sein. Was mich eher nervt ist die Wasserzeichen Zugabe von amazon. Womit es dann als amazon exklusiv beworben wird, damit die TPG nicht beansprucht werden kann. Wie man aber aus der Werbung in der DVD Vision entnehmen kann, wird die Soundtrack Edition überall erhältlich sein. So ein Wasserzeichen braucht ja wohl kein Mensch. Ich lasse trotzdem meine Bestellung bei amazon stehen und sollte es die DVD woanders billiger geben werde ich trotzdem die TPG einreichen. Falls die auf blöd machen schicke ich es halt wieder zurück. Wie ist es eigentlich wenn man nach Abzug der TPGs unter 40€ liegt, aber ohne über 40€. Übernimmt dann amazon die Portogebühren bei Rücksendungen auch?
 

The Count

Gelöscht
Mitglied seit
21.08.2006
Beiträge
411
Reaktionspunkte
0
Ich habe mir die limited Edition gekauft und hätte da jetzt ein Problem:

Auf der linken Seite des Buches fällt dauernd die DVD-Halterung weg, weil der Kleber nicht mehr hält. Wisst ihr welcher Kleber geeignet wäre, um das Ding wieder hinzukleben?
 

Tom

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
21.08.2006
Beiträge
1.778
Reaktionspunkte
0
The Count schrieb:
Ich habe mir die limited Edition gekauft und hätte da jetzt ein Problem:

Auf der linken Seite des Buches fällt dauernd die DVD-Halterung weg, weil der Kleber nicht mehr hält. Wisst ihr welcher Kleber geeignet wäre, um das Ding wieder hinzukleben?

ich würde sofort umtauschen gehen:motz:Das Ding ist teuer genug!
 

Leif-Erik

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
21.08.2006
Beiträge
765
Reaktionspunkte
0
Website
www.tattoo-point-kiel.de
The Count schrieb:
Geht nicht, hab den Kassenbon nicht mehr.

trotzdem versuchen. hatte mal schwarze flecken auf einer dvd einer akte-x staffel. das bemerkt man auch nicht sofort und konnte glücklicherweise ohne bon umtauschen. aber ich war auch schon als fleissiger dvd-käufer bei der karstadt-filiale bekannt... probieren geht über studieren!
 
Oben Unten