Dead Space 4: Ist momentan nicht in der Entwicklung, sagt EA

dantealexdmc5

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
18.09.2007
Beiträge
7.413
Reaktionspunkte
505
Hmm etwas schade wqie ich finde den bisher ist das der einzigste EA Titel der mich neben Dante's Inferno und Mirror's Edge intressiert.
Hoffe aber das EA sich die Kritik von Dead Space 3 zu auge macht und das Spiel wieder Horror lastiger macht.
 
G

GenX66

Gast
Teil 3 zu kaufen, war schon ein Fehler. Die Luft ist raus, der Horror weg. Meinetwegen können sie die Serie einstampfen.
 

SamFlynn

Gelöscht
Mitglied seit
30.06.2012
Beiträge
766
Reaktionspunkte
157
teil 3 war oder ist absoluter müll. von wegen der horror bleibt erhalten. am ar*ch. wenn ein neues dead space , dann so wie der erste teil.
 

Phuindrad

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
25.07.2010
Beiträge
10.535
Reaktionspunkte
1.388
Der Größte "Horror" in Teil 3 war wohl es sich zu kaufen.
Wenn überhaupt ein 4. Teil kommt, dann auch zum Gruseln, EA.
 

TrakLL

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
17.06.2010
Beiträge
2.170
Reaktionspunkte
174
Teil 3 war vielleicht der schlechteste Teil der Serie aber immerhin mit Leichtigkeit besser als Resident 6. Ich wünsche mir für die kommende Konsolengeneration einen vierten Teil der Serie, der sich aber noch mindestens
3 Jahre Zeit lassen kann.
 

KingDingeLing87

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
29.05.2009
Beiträge
18.873
Reaktionspunkte
913
Teil 3 zu kaufen, war schon ein Fehler. Die Luft ist raus, der Horror weg. Meinetwegen können sie die Serie einstampfen.

Ich habs mir nur ausgeliehen und war überrascht, dass es dann doch seinen Spaß gemacht hat.
Aber gut, war es bei weitem nicht.
Ich finde auch das die Serie tot ist.
Mich würde es also in keinsterweise stören, wenn das Franchise beerdigt werden würde.
Stotytechnisch kann man das ganze ja auch so stehen lassen, auch wenn es ein wenig offen bleibt und einen vierten Teil ankündigt.
 
Oben Unten