Der Photographie-Thread

exp888

Benutzer
Mitglied seit
17.08.2007
Beiträge
61
Reaktionspunkte
0
modchris schrieb:
Ich kann dir wärmstens die FujiFilm FinePix F31fd empfehlen.
Bei amazon für 218€ amazon-Link

Hat sehr sehr gute Bewertungen. Mein Freundin hat die Kamera auch und is zufrieden. Vor allem in der Preisklasse gibt es zur Zeit glaub ich nichts besseres. Super Nachtaufnahmen. Gerade für Partybilder gut geeignet. Meine Sony W50 kann da nich mithalten.

Hoffe das hilft dir schonmal etwas?

ich hatte mal ne finepix und war mir der auch voll und ganz zufrieden. hab sie dann aber verkauft, weil mich das format der speicherkarte genervt hat. fuji und olympus haben ein eigenes kartenformat, das sonst keine andere cam hat, normale SD-karten passen somit auch nicht rein. die speziellen fuji/olypmus-karten haben damals noch ein heidengeld gekostet (35€ für 128MB), weiß nicht, ob sich da inzwischen was geändert hat. SD-karten kriegt man ja schon für 20€/1GB
 
TE
TE
Bad Mojo

Bad Mojo

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
22.08.2006
Beiträge
646
Reaktionspunkte
0
Website
www.flickr.com
Zum Glück hat der Pilot auf mich gehört und hat n bissl langsam gemacht :D

Kamera: Canon EOS 400D
Zeit: 1/200 Sek.
Blende: F/11
Brennweite: 31 mm
ISO-Faktor: 100
Motiv: Boeing 747


 

Caesar44

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
21.04.2007
Beiträge
352
Reaktionspunkte
0

Nemesis88

Ehrenmoderator
Mitglied seit
29.10.2006
Beiträge
4.184
Reaktionspunkte
0
Das zweite von Deinen Berlin- Bildern ist wirklich interessant :)
Hast Du wirklich keine Idee mehr, was das war?
 

mpeg.exe

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
21.08.2006
Beiträge
1.336
Reaktionspunkte
0
Website
mpeg.pytalhost.com
Bad Mojo schrieb:
Zum Glück hat der Pilot auf mich gehört und hat n bissl langsam gemacht :D

Kamera: Canon EOS 400D
Zeit: 1/200 Sek.
Blende: F/11
Brennweite: 31 mm
ISO-Faktor: 100
Motiv: Boeing 747


Hä?! Das hast aber nicht du aufgenommen?! Und wenn doch, wie? :huh:
 

OG Mike

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
30.08.2006
Beiträge
436
Reaktionspunkte
0
Website
www.nethands.de
Eine Art der Verfremdung von Fotografie, so lernt man in der Schule, ist die Rollage.
Für Nichtwissende: Eine Rollage ist ein Bild, dass entsteht, wenn man mehrere Bilder in Streifen schneidet, diese dann regelmäßig mischt und zu einem Bild zusammensetzt.

Meine Rollage läuft unter dem Titel "Anthropogener Eingriff" und sollte den intellektuellen und optischen Reiz ansprechen.

 
TE
TE
Bad Mojo

Bad Mojo

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
22.08.2006
Beiträge
646
Reaktionspunkte
0
Website
www.flickr.com
Hab auch was Neues.

img_1128_grau_tiefenh5r.jpg
 
TE
TE
Bad Mojo

Bad Mojo

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
22.08.2006
Beiträge
646
Reaktionspunkte
0
Website
www.flickr.com
So. Aus einer Serie von Bildern heute ein neuer Versuch, den Geist einzufangen. :)

Kameramodell Canon EOS 400D DIGITAL
Aufnahmemodus Manuelle Belichtung
Tv (Verschlusszeit) 30
Av (Blendenzahl) 9.0
Messmodus Mehrfeldmessung
Filmempfindlichkeit (ISO) 100
Objektiv EF-S18-55mm f/3.5-5.6
Brennweite 18.0 mm
Weißabgleich Automatisch
AF-Betriebsart Manuelle Fokussierung

img_1141_entwickelt_f8b.jpg
 

Nemesis88

Ehrenmoderator
Mitglied seit
29.10.2006
Beiträge
4.184
Reaktionspunkte
0
Hey, das sieht wirklich stark aus :)
Gute Idee, finde ich. Wie hast Du das hinbekommen?
 
TE
TE
Bad Mojo

Bad Mojo

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
22.08.2006
Beiträge
646
Reaktionspunkte
0
Website
www.flickr.com
Danke. :)
Ist halt ne Langeitbelichtung, wobei eine der Personen kürzer im Bild bleibt. Hat ne Weile gedauert, bis die Einstellungen akzeptabel waren, denn ich wollte die Blende nicht zu weit zumachen, aber es hat mich dann doch überrascht, wieviel Licht eine Kerze abgibt.
 
TE
TE
Bad Mojo

Bad Mojo

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
22.08.2006
Beiträge
646
Reaktionspunkte
0
Website
www.flickr.com
*reactivate*


Aufgenommen mit einer Canon EOS 400D.
Objektiv: Tamron 70-300
HDR mit Photomatix Pro
Nachbearbeitet mit Photoshop CS3.



 
Zuletzt bearbeitet:
Oben Unten