Deutscher Kulturrat: Kunstfreiheit gilt auch für Computerspiele

McDill

Benutzer
Mitglied seit
22.08.2006
Beiträge
31
Reaktionspunkte
0
Gut das sich acuh mal ne instanz für uns einsetzt:) Jugendschutz ok aber der rest da :autsch:
 

Diskilla

Gelöscht
Mitglied seit
29.08.2006
Beiträge
98
Reaktionspunkte
0
Website
www.diskilla.de.vu
Kunstfreieheit gilt auch für Computerspiele.
Na ds hoffe ich doch, sonst wären die Entwickler der Spiele ja potenzielle killermaschinenausbilder und das will doch keiner, außer vielleicht die Regierung.:D
 

Ghost87

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
12.12.2006
Beiträge
1.389
Reaktionspunkte
0
Gott sei Dank gibt es noch paar auf unserer Seite! Hätte nicht gedacht das die zu uns halten und dann auch noch Games wie Kunst behalten. Danke wenigstens eine Vereinigung ist für uns. Die Grünen sind wie ich bei xbox front gelesen hab auch total dagegen und kritisieren sehr stark Becksteins Geschwafel. Ich hasse diese Weiswurstfressende Fettbacke Namens Beckstein, der Alte gehört in die Wirtschaft und nicht an einem Regierungsplatz.
 
Oben Unten