Die bis jetzt schlechteste DVD-Veröffentlichung

Trickster

Benutzer
Mitglied seit
22.08.2006
Beiträge
32
Reaktionspunkte
0
Servus!

Welche ist die schlechteste DVD - Veröffentlichung bis jetzt! Wie ist eure Meinung???

Ich fang mal an:

Meiner Meinung nach ist die Rambo-Trilogy Box von Kinowelt ein absoluter Reinfall!!!

Da die deutsche Tonspur absolut miserabel abgemischt wurde und der Stereo - Ton der alten Fassung nicht mit auf den Scheiben gelandet ist!

Jetzt seit ihr dran!

Gruss

Trickster
 

Willy_Wonka

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
21.08.2006
Beiträge
1.319
Reaktionspunkte
0
Mir fällt spontan Judge Dredd ein. Die erste DVD Version hat ein grottenschlechten Ton und ein schlechtes Bild. Außerdem natürlich die Warner Reihe "Erstmals auf DVD"

Gruß Willy_Wonka
 

SFI

Gelöscht
Mitglied seit
19.08.2006
Beiträge
863
Reaktionspunkte
0
Website
www.liquid-love.de
naja bevor ich die Rambo Box erwähnen würde, fielen mir spontan 100 DVDs von Laser Paradise ein, die diesen Titel verdient hätten...:-)
 

timpo

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
21.08.2006
Beiträge
177
Reaktionspunkte
0
Genau,die unsägliche Warner verarscht Ihre Kunder Reihe
 

Agent Orange

Gelöscht
Mitglied seit
21.08.2006
Beiträge
259
Reaktionspunkte
0
Website
www.agentorange1981.de
Richtig mies sind wie schon geschrieben zig Laser Paradise Scheiben.
Und spontan fällt mir da noch "Die Verurteilten" ein. Ein großartiger Film und eine so abgrundtief schlechte DVD
 

Gremmik

Neuer Benutzer
Mitglied seit
21.08.2006
Beiträge
19
Reaktionspunkte
0
Die Lola rennt Scheibe von Laser Paradiese....
Oh Gott ist die mies...

Gruß Grem´
 

BensheimerGamer

Gelöscht
Mitglied seit
21.08.2006
Beiträge
12
Reaktionspunkte
0
Website
www.BensheimerGamer.de
Agent Orange schrieb:
Richtig mies sind wie schon geschrieben zig Laser Paradise Scheiben.
Und spontan fällt mir da noch "Die Verurteilten" ein. Ein großartiger Film und eine so abgrundtief schlechte DVD

Oh ja wie wahr. Der einzige Grund warum ich den super Film noch nicht in meiner Sammlung habe..
 

uncut77

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
21.08.2006
Beiträge
153
Reaktionspunkte
0
Ach..

Oceans_Eleven schrieb:
Ich finde ja generell alle DVD VÖs von Laser Paradise und EuroVideo echt schlimm.

... "Das Boot" und "True Romance" von Eurovideo (die einzigen, die ich habe) sind eigentlich recht ordentlich.
 

Patrick Köllner

Gelöscht
Mitglied seit
08.08.2006
Beiträge
42
Reaktionspunkte
0
Trickster schrieb:
Meiner Meinung nach ist die Rambo-Trilogy Box von Kinowelt ein absoluter Reinfall!!!

Hm, ist die wirklich schlechter als die bereits genannten Laser Paradise-Titel?

Die schlechtesten von mir 2006 gekauften DVDs sind
jedenfalls "Brennen muss Salem" und "Die Ritter der Tafelrunde".

Gruß,

Patrick
Redaktion
 

Jared Kimberlain

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
19.08.2006
Beiträge
496
Reaktionspunkte
0
Website
www.meine-filmsammlung.de
Patrick Köllner schrieb:
Hm, ist die wirklich schlechter als die bereits genannten Laser Paradise-Titel?

Die schlechtesten von mir 2006 gekauften DVDs sind
jedenfalls "Brennen muss Salem" und "Die Ritter der Tafelrunde".

Gruß,

Patrick
Redaktion

Hi Patrick,

schön, dass du jetzt auch da bist. :)
"Brennen muss Salem" war und ist wirklich eine Zumutung. Das war der erste Titel dieser Müllreihe, den ich gekauft hatte (und sofort wieder verkauft habe).
Ein echter Meilenstein im Bereich "Müll-DVD".

Gruß,
J.K.
 

frodo1981

Benutzer
Mitglied seit
22.08.2006
Beiträge
53
Reaktionspunkte
0
Die - technisch gesehen - schlechteste DVD Veröffentlichung ist imo "Homegrown", ein Film mit Billy Bob Thornton und Ryan Phillippe. Der deutsche Ton kracht und quietscht in regelmäßigen Abständen, so dass man kaum noch was vom Text versteht. Schlimm!
 

red 5

Benutzer
Mitglied seit
21.08.2006
Beiträge
66
Reaktionspunkte
0
generell regen mich ja schonmal alle DVD-Veröffentlichungen auf, bei denen wende-dvds (weiß leider net den technisch korrekten ausdruck ^^) verwendet werden. ich meine muss es sein das filme wie Wyatt Earp oder Erbarmunglos geteilt werden müssen und man dann mitten im film erstmal die scheibe wenden muss? aus dem gleichen grund gehören auch die ganzen friends dvds mit zu den (technisch) schlechtesten dvd-veröffentlichungen. die kriegen ja nicht mal 2 stunden laufzeit auf eine seite^^ .
 

GhostDog

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
21.08.2006
Beiträge
206
Reaktionspunkte
0
Trickster schrieb:
Servus!

Welche ist die schlechteste DVD - Veröffentlichung bis jetzt! Wie ist eure Meinung???

Also die Scheiben von LP und Pest Entertainment sind absolut übel.
Man denke nur an NBK.
Was ich speziell beim Bild übel fand war Mimic.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

timpo

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
21.08.2006
Beiträge
177
Reaktionspunkte
0
Kann mich Patrick nur anschließen,Brennen muss Salem - eine echte Mistscheibe
 

Samael-SH0-to-5

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
21.08.2006
Beiträge
467
Reaktionspunkte
0
Die allerschlechteste DVD (bzw. natürlich Film) ist und bleibt für mich "Warnings" (lief zu meinem Entsetzen letztens auf Pro 7 um die beste Sendezeit).
So nen Mist hab ich echt noch ned gesehen, hatte auf nen Tip gehört und den geholt (4.99 Euro, der Preis hätte mir zu denken geben müssen).
Nun, die Darsteller sind fürn Allerwertesten, die Story stinkt einfach nur und die Effekte sehen aus wie Sche***. Tschuldigung wenns irgendwelche Fans in diesem Forum von diesem Film geben sollte, aber diesen Film kann man nur seinem Ärgsten Feind schenken und selbst das ist schon fast zu grausam.
Es ist ums mal anders zu sagen ein Signs für Arme (für gaaaanz arme).
 

uncut77

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
21.08.2006
Beiträge
153
Reaktionspunkte
0
GhostDog schrieb:
Servus!

Welche ist die schlechteste DVD - Veröffentlichung bis jetzt! Wie ist eure Meinung???

Also die Scheiben von LP und Pest Entertainment sind absolut übel.
Man denke nur an NBK.
Was ich speziell beim Bild übel fand war Mimic.

Es ist schon richtig, dass LP und Pest Entertainment ganz üble DVDs produzierten. Wobei die PE noch so gut wie alle geschnitten sind.

Allerdings muss gerade bei der NBK DVD wiedersprechen. Die 3er Box ist ganz nett geworden. Oder welche meinst du?
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

GhostDog

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
21.08.2006
Beiträge
206
Reaktionspunkte
0
uncut77 schrieb:
Es ist schon richtig, dass LP und Pest Entertainment ganz üble DVDs produzierten. Wobei die PE noch so gut wie alle geschnitten sind.

Allerdings muss gerade bei der NBK DVD wiedersprechen. Die 3er Box ist ganz nett geworden. Oder welche meinst du?

Die dreier Box habe ich ja selber und find die total geile. Habe aber ma ne andere DVD von NBK gehabt wo des Bild nen rosa Stich hatte der Ton so gut wie nur vorne rausgekommen ist die Synchro total verhunzt war.
Habe da irgendwie PE im Kopf kann mich aber auch täuschen
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Despair

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
21.08.2006
Beiträge
1.603
Reaktionspunkte
0
Website
cynamite.de
"Natural Born Killers - Director's Cut" von Best Entertainment. Gruselige Bildfehler und eine noch gruseligere Synchro. Aber was soll man für 3,99 € schon erwarten...
 
Oben Unten