Disney angeblich an Übernahme von Warner Bros. und DC Comics interessiert

Fortinbras

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
22.08.2006
Beiträge
21.498
Reaktionspunkte
3.361
Rumor: Disney looking to buy Warner Bros. and DC | IGN Boards

Marvel, Lucasfilm, Pixar, Warner Bros. (inkl. New Line) und DC bald alle unter einem Dach? Das soll man sich mal vorstellen...Disney hätte dann die Rechte an:

Mickey Mouse (und allen anderen Disney-Figuren)
Disney Animation Meisterwerke
dem kompletten Pixar-Katalog
Star Wars
Indiana Jones
sämtlichen Marvel-Figuren (X-Men, Spider-Man usw)
sämtlichen DC Comics Figuren (Batman, Superman usw)
Der Herr der Ringe Saga / Hobbit
sämtliche Harry Potter-Filme und bald Spinoffs
den Looney Tunes und alles was dazu gehört
Hanna Barbera (Flintstones usw.)

Kurzum...Disney könnte bald alles gehören... :eek:

Auf der anderen Seite könnte es wiede rmehr coole Crossover und Cartoons mit Mickey, Bugs, Daffy und Donald geben. So wie in Roger Rabbit damals...
 

ZockDer

Neuer Benutzer
Mitglied seit
04.08.2014
Beiträge
6
Reaktionspunkte
0
Da wird garantiert das US-amerikanische Kartellamt etwas dagegen haben – eben damit Disney nicht bald alles gehört. Interessant ist der Gedanke schon, dass es dann die abgedrehtesten Crossovers geben könnte, aber dazu wird es definitiv nicht kommen.
 
Oben Unten