Dying Light: Multiplayer-Modus vorerst nur für Vorbesteller

konso93

Benutzer
Mitglied seit
30.12.2012
Beiträge
67
Reaktionspunkte
8
diese ganzen vorbesteller inhalte werden immer dreister und dreister. man bezahlt immerhin im normalfall vollpreis für die titel! das sollten die publisher mal nicht vergessen
 

1UP-LIFE

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
21.09.2006
Beiträge
5.187
Reaktionspunkte
931
Grundsätzlich klingt der Multiplayer cool, dass zum Release lediglich Vorbesteller in den Genuss kommen sollen finde ich etwas gewagt, dass Interessierte zukünftig dann für einen kostenplichtigen DLC mit dem MP im Gepäck zahlen sollen finde ich nicht in Ordnung und werd das wohl auch nicht unterstützen. Der Singleplayer wird mir Spaß genug bereiten wenn mein erster Eindruck vom Spiel nicht enttäuscht wird, von daher sollen sie's machen, mich locken sie nicht so einfach :)
 

KingDingeLing87

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
29.05.2009
Beiträge
18.873
Reaktionspunkte
913
Grundsätzlich klingt der Multiplayer cool, dass zum Release lediglich Vorbesteller in den Genuss kommen sollen finde ich etwas gewagt, dass Interessierte zukünftig dann für einen kostenplichtigen DLC mit dem MP im Gepäck zahlen sollen finde ich nicht in Ordnung und werd das wohl auch nicht unterstützen. Der Singleplayer wird mir Spaß genug bereiten wenn mein erster Eindruck vom Spiel nicht enttäuscht wird, von daher sollen sie's machen, mich locken sie nicht so einfach :)

Findest du wirklich, dass sich der MP gut anhört???
Für mich persönlich hört sich das ganze ziemlich sehr nach einem drögen Vergnügen an.

Diesen Schritt aber, den MP nur für Vorbesteller anzubieten, halte ich aber für nicht sonderlich gut.
Vor allem wenn man bedenkt, dass er nachträglich wohl kostenpflichtig angeboten wird.
Das heißt, Leute die nicht vorbestellen, aber sich das Spiel kaufen, zum Vollpreis wohlgemerkt, werden am Ende zweimal zur Kasse gebeten.
Und das ist in der Form, ja schon fast als Erpressung zu sehen.
 
Oben Unten