Electronic Arts: "Wir hören hin, wir ändern uns" - EA verabschiedet sich von unbeliebten Geschäftspraktiken

H

Hoernchen1234

Gast
Na dann.
Hoffe doch sie handeln auch und labern nicht nur.

Vielleicht kaufe ich dann ja auch mal wieder EA Spiele. Wenns denn da irgendwann mal was gutes geben sollte:D
 
Zuletzt bearbeitet:

Kakyo

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
21.10.2009
Beiträge
583
Reaktionspunkte
151
EA glaube ich erste wenn taten statt worte kommen.
 
G

GenX66

Gast
Seitdem Gibeau am Drücker ist, hat sich schon so einiges bei EA gebessert. Der Mann hat den Durchblick!
 

Sheldon-Cooper

Gelöscht
Mitglied seit
06.07.2013
Beiträge
105
Reaktionspunkte
18
Ich beziehe mich mal auf die PS4, da wurde der Online Pass seitens Sony doch bereits verboten. Will EA mit der Abschaffung glänzen, obwohl sie in eh nicht mehr verwenden dürfen ?
 

Phuindrad

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
25.07.2010
Beiträge
10.534
Reaktionspunkte
1.388
"Wir verabschieden uns öffendlich von ungeliebten Praktiken und führen sie hintenherum wieder ein und wenn die Fans es merken ist es zuspät..."
 

KingDingeLing87

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
29.05.2009
Beiträge
18.873
Reaktionspunkte
913
Schon peinlich so einen Preis zu "gewinnen"...vor allem wenn es schon das 2te Mal ist. Wenn sie "hinhören würden" wäre es nicht wieder passiert...

Ein Preis der aber völlig an allem vorbeigeht, was ich als sinnig erachten würde.
Ich meine es gibt Firmen die mit abischt die Umwelt verschmutzen um Riesen Profite einzufahren.
Da ist EA mit ihrer ach so schlimmen "Firmenpolitik" wohl das aller, aller kleinste Problem.;)

Naja, sie geloben Besserung, man wird sehen, ob sie das versprochene zukünftig auch einhalten werden.
 
Oben Unten