Enders Project: Hideo Kojima stellt Zone of the Enders-Nachfolger ein

R

rageakadeingott

Gast
Seien wir mal ehrlich: ZoE war nie wirklich bahnbrechend. Es jetzt aber an dem mangelnden Verkäufen der HD - Collection, bzw. an den enttäuschten Fans, auszumachen finde ich persönlich ein wenig überzogen. Mit ZoE hätte er ja ein kreativeres udn qualitativ hochwertigeres Produkt kreieren können.

Ich persönlich habe mir die Collection auch geholt, aber war auch weniger zufrieden damit. Das lag aber an den Spielen selbst.
 

Cid-Z

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
25.01.2011
Beiträge
941
Reaktionspunkte
274
Ich fand Zone of theEnders damals schon in gewisser Weise bahnbrechend. Eine flüssige Darstellung und durchdachte Steuerung in Verbindung mit ner recht interessanten Story und (meiner Meinung nach) bombastischen Inszenierung. (immer gemessen am damaligen Standard....)

Die Begründung vom Kojima wirkt allerdings in der Tat irgendwie fadenscheinig.
Schade um die tolle Lizenz.
 
Oben Unten