Facebook stellt VR-Prototypen in Form einer Sonnenbrille vor

dantealexdmc5

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
18.09.2007
Beiträge
7.413
Reaktionspunkte
505
Genau so hatte mir das vorgestellt, das VR einfach wie eine art Sonnenbrille Funktioniert. Hoffe das es schon bei der PS5 möglich ist. Dann wäre ich bereit eine zu kaufen.
 

TheRattlesnake

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
15.03.2020
Beiträge
688
Reaktionspunkte
425
Kann ich mir nicht vorstellen dass das funktioniert wenn die Brille an allen Seiten offen ist. Man sieht ja schon bei aktuellen Brillen wenn da etwas Licht an den Rändern druch kommt und das ist für das VR Erlebnis ja schon störend.
Von der Form an sich wäre das natürlich deutlich besser als so ein großen Kasten auf dem Kopf zu haben.
 
Zuletzt bearbeitet:

Kahmu

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
04.10.2018
Beiträge
760
Reaktionspunkte
471
Ich musste jetzt 5 mal aufs Datum schauen um sicher zu sein, dass dies kein Aprilscherz ist.

Wie THERATTLESNAKE schon sagt funktioniert die Immersion ohne totale Abschottung ja überhaupt nicht.
Ohne die Linsen in aktuellen VR-Brillen würden diese auch nicht Ansatzweise das Sichtfeld ausfüllen was für dieses Modell ja jetzt schon ausgeschlossen werden kann.
Und zu guter letzt soll die Palette an Farben verbessert werden? Soll das ein Scherz sein?
 
Oben Unten