FF X auf dem PC?

Wolverine

Gelöscht
Mitglied seit
28.08.2006
Beiträge
12.332
Reaktionspunkte
0
Hiho, habe mal ne Frage.

Meine PS2 hat ihren Geist aufgegeben und will mir keine mehr holen, weil PS3 und Wii schon vorbestellt sind. Ich habe neulich wo gelsesen, das es wohl eine Art PS2-Emulation geben soll. Da wollte ich mal fragen, ob man FF X emuliert auf dem PC spielen kann und wenn ja, ob ich ne Iso machen kann, damit ich es direkt vom PC emulieren kann?

Wenn es hier nicht her gehört, bitte verschieben, wusste aber ned, wo sonst hin. Und bitte nicht schließen, ich habe ja für FFX bezahlt und will es ja nur uffm PC emulieren! Ich danke im Voraus!
 

XDVD

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
11.09.2006
Beiträge
112
Reaktionspunkte
0
Hallo,
http://www.pcsx2.net/

Draufgehen, ziehen und einfach mal ausprobieren, würde ich sagen :D

Wenn es ein entsprechendes Plugin dafür gibt, kannst du auch Images einlesen.

Ich weiss net ob es für Windows sowas gibt, aber Toast 7 kann Images als virtuelle CDs behandeln, damit ist dann die CD vs. Image Frage auch überflüssig :)
 

mathi121

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
21.08.2006
Beiträge
354
Reaktionspunkte
0
Also ich weiß von nem freund das das tatsächlich funktioniert das man ps2 gamnes am pc zockt allerdings laufen sie nie so gut wie auf einer ps2 das heißt das es häufig abstürtzt hängenbleibt bildfehler gibts und sehr oft der sound nich abgespielt wird ! Allso alles in allem nicht sehr empfehlenswert !

Ich habe mich in diesem gebiet auch etwas umgesehen und durchaus sehr positive sachen gelesen allerdings ist die ganze sache wieder sehr im legalen grenzbereich wenn nich sogal illegal da man den copierschutz der dvd umgeht und und und ...
heufig werden solche emulatoren auf torrent tauschbörsen angeboten

wenn du allerdings schaffen solltest ein gut funktionierenden emulator zu finden würde ich mich sehr freuen wenn du mich benachrichtigst.
am besten du gibst einfach mal bei google ps2 emulator ein

ich wünsch dir auf jeden viel erfolg
 
Zuletzt bearbeitet:
TE
TE
Wolverine

Wolverine

Gelöscht
Mitglied seit
28.08.2006
Beiträge
12.332
Reaktionspunkte
0
von dem da oben habe ich schon mal was gehört. ich werde das die tage mal testen und hier dann bescheid geben, wie's läuft. nem kumpel hat zur zeit ffx, ich muss also warten^^
 

Jefferson

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
27.08.2006
Beiträge
3.712
Reaktionspunkte
0
Website
steamcommunity.com
also soweit dein Rechner ausreichend Power hat um die Hardware einer Playstation 2 zu emulieren und dann das ganze noch fluessig und ohne staendiges Knarzen beim Sound auf den Bildschirm bzw. ueber die Boxen flimmern / abspielen laesst spricht da glaube ich nicht wirklich viel dagegen... zumal Du ja im Besitz des Originalspiels UND der Hardware (wenn auch nur noch theoretisch) bist
bei den Emulatoren gibt es aber idR eine gewisse Unklarheit wenn es um die fuer die Emulatoren benoetigten Bios-Dateien der entsprechenden Konsole geht. Weiss nicht ob es da irgendwo rechtliche Probleme geben kann

3 PS2 (u.a. auch den oben verlinkten) - Emulatoren findest Du hier
http://www.emulator-zone.com/doc.php/ps2/
 

Madix

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
21.08.2006
Beiträge
2.266
Reaktionspunkte
0
Jefferson schrieb:
also soweit dein Rechner ausreichend Power hat um die Hardware einer Playstation 2 zu emulieren
Dürfte schwierig werden, selbst ein High-End PC hat damit noch so seine Probleme. Man kann ja schon fast froh sein, wenn N64 flüssig läuft.
 

Jefferson

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
27.08.2006
Beiträge
3.712
Reaktionspunkte
0
Website
steamcommunity.com
na also das stimmt so nicht, mein Athlon 2600xp gehoert gewiss nicht mehr zu den flotten Vertretern und hat mit dem N64 null Probleme (trotz Performanceproblemen bei Festplattenzugriffen was wohl am Motherboard liegt). Nur die Clipping-/Grafikfehler hier und da sind ein wenig unschoen
 
TE
TE
Wolverine

Wolverine

Gelöscht
Mitglied seit
28.08.2006
Beiträge
12.332
Reaktionspunkte
0
also n64 läuft bei mir Tadellos und meine Kiste ist nicht mehr das, was man nen High-End-System nennen könnte^^ schlecht issa aber auch ned^^
 

Madix

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
21.08.2006
Beiträge
2.266
Reaktionspunkte
0
Jefferson schrieb:
na also das stimmt so nicht, mein Athlon 2600xp gehoert gewiss nicht mehr zu den flotten Vertretern und hat mit dem N64 null Probleme (trotz Performanceproblemen bei Festplattenzugriffen was wohl am Motherboard liegt). Nur die Clipping-/Grafikfehler hier und da sind ein wenig unschoen
Na das mit dem N64 war auch ein bisschen ironisch gemeint ;)
Aber zumindest noch vor einem Jahr war es technisch kaum möglich eine PS2 zu emulieren, wie das heute ist, weiß ich aber auch nicht.
 

Killerheini

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
07.06.2008
Beiträge
426
Reaktionspunkte
0
ich hab mir gestern einen emulator namens PCSX2 für PS2-Spiele gesaugt. Ich würde euch gerne erzählen wie er funktioeniert und wie gut er emuliert, aber ich habe ihn noch nicht zum laufen gekriegt und das aus folgendem Grund: Ich soll das Bios-Verzeichnis angeben, hab aber keine Ahnung wo ich da suchen soll. Ich würde mich über hilfe freuen. Vielleicht könnt ihr mich auch über die legalität aufklären,
 

day

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
23.08.2006
Beiträge
10.611
Reaktionspunkte
642
Emulatoren programmieren und besitzen ist legal, du darfst nur keine ROMS dazu besitzen oder abspielen, deren Original-Spiele man nicht hat (und wahrscheinlich selbst dann nicht).
 
X

X Broster

Gast
habe einen PS2 emulator noch nie ausprobiert, habe aber einen N64 und GB DS Emulator auf´n PC.
Um das Boot-Menü zu öffnen drückst du bei einem Neustart des PC´s F12 oder F8.
 

day

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
23.08.2006
Beiträge
10.611
Reaktionspunkte
642
Ist das tatsächlich die Antwort auf seine Frage?
Abgesehen davon habe ich keine Ahnung, was mit einem "BIOS-Verzeichnis" gemeint sein soll! o.O
 
X

X Broster

Gast
Er fragte wie er das Bios-Verzeichnis findet. So wie du hab ich auch 0 Ahnung davon.:D
Aber ein Vorschlag...
 

Killerheini

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
07.06.2008
Beiträge
426
Reaktionspunkte
0
ich hab die forderung falsch verstanden. Ich soll den Ort des PS2 Bios angeben. Also muss ich meine PS2 mit dem PC verbinden und eine bestimmte datei kopieren. Ich versuch grad mit USB, hab aber nur falsche anschlüsse.
 

day

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
23.08.2006
Beiträge
10.611
Reaktionspunkte
642
Ich glaube der Emulator fragt, wo er hininstalliert worden ist...
Was anderes macht für mich keinen Sinn ^^
 

Dr.Wanted

Neuer Benutzer
Mitglied seit
31.01.2009
Beiträge
5
Reaktionspunkte
0
Gibt es, wird aber nicht empfohlen, ich kann dir mal ein Beispiel geben:

In einem Test: PS2-Emulator auf einem Quadcore [email protected],6GHZ, 1GB Ram, und einer 8800GT
Spiel: 24 The Game
Fazit: Teilweise zwingt das Game den Quadcore in die Knie bei unter 20FPS!

Fazit des Emulators: Gute Idee, aber nicht für neue und anspruchsvolle Spiele! Also :hoch::runter:
 

shangtsung

Gelöscht
Mitglied seit
27.10.2007
Beiträge
3.420
Reaktionspunkte
3
Website
www.rpg-universum.com
Gibt es, wird aber nicht empfohlen, ich kann dir mal ein Beispiel geben:

In einem Test: PS2-Emulator auf einem Quadcore [email protected],6GHZ, 1GB Ram, und einer 8800GT
Spiel: 24 The Game
Fazit: Teilweise zwingt das Game den Quadcore in die Knie bei unter 20FPS!

Fazit des Emulators: Gute Idee, aber nicht für neue und anspruchsvolle Spiele! Also :hoch::runter:

Das Problem sind aber nicht die Games, sondern die Emulatoren da diese noch nicht richtig Ausgereift sind, und wer die Geschicht der PS 1 Emulatoren kennt wird genauso gut wie ich Wissen das diese niemals Stabiler werden, wa bei den PS 1 Emus auch so.
Oder kennt jemand ein Stabilen PS 1 Emulator?
 
Oben Unten