Final Fantasy 7 Remake Part 2: Rollenspiel soll so schnell wie möglich erscheinen

DominikZwingmann

Redaktion
Mitglied seit
27.09.2012
Beiträge
7.817
Reaktionspunkte
8
Jetzt ist Deine Meinung zu Final Fantasy 7 Remake Part 2: Rollenspiel soll so schnell wie möglich erscheinen gefragt.


Bitte beachtet: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert.


lastpost-right.png
Zum Artikel: Final Fantasy 7 Remake Part 2: Rollenspiel soll so schnell wie möglich erscheinen
 

TheRattlesnake

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
15.03.2020
Beiträge
688
Reaktionspunkte
425
Ich hoffe dass sie nochmal am Kampfsystem arbeiten. Hab gestern erst wieder einen Bosskampf mit mehreren kleinen Gegnern gemacht und die Kamera hat wieder total verrückt gespielt, die Charaktere standen nur rum oder haben in die Luft geschlagen. :uff:

Aber ich bin gespannt wie die Story jetzt weiter geht und wie sie den übergang zum zweiten Part machen. Ob man einfach den Spielstand laden kann und sie das Level Cap erhöhen. Allerdings hat man die Materia ja schon alle auf MAX und dass die gestohlen werden wie manche vermuten fänd ich etwas öde.
 

dantealexdmc5

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
18.09.2007
Beiträge
7.412
Reaktionspunkte
504
Ich hoffe dass sie nochmal am Kampfsystem arbeiten. Hab gestern erst wieder einen Bosskampf mit mehreren kleinen Gegnern gemacht und die Kamera hat wieder total verrückt gespielt, die Charaktere standen nur rum oder haben in die Luft geschlagen. :uff:

Aber ich bin gespannt wie die Story jetzt weiter geht und wie sie den übergang zum zweiten Part machen. Ob man einfach den Spielstand laden kann und sie das Level Cap erhöhen. Allerdings hat man die Materia ja schon alle auf MAX und dass die gestohlen werden wie manche vermuten fänd ich etwas öde.


- Hoffe ich auch das dass Kampfsystem überarbeitet wird. Und dieses unnötige in die länge gezogene kämpfen, hoffe ich auch das man das auch ändert. Allein so ein Soldat mit Schild, (in der Kampfarena) was die bei ersten durchlauf aushalten ist abnormal. Dabei hatte ich noch eine Esper (Ifrit) gerufen. Als Ifrit der sein Ultima gemacht hat dachte ich, (jetzt kill ich ihn)... doch als ehr aber noch da stand war ich mehr als nur überrascht. Die Esper in diesem FF, die mich maßlos enttäuschen.

Das intressiert mich auch, wie Square Enix das mit den Spieldaten der spieler machen will? wird der Speicherstand übernommen? fragen über fragen... vorallem auf die Story bin ich gespannt.
 
Zuletzt bearbeitet:

LordVessex

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
11.07.2013
Beiträge
7.485
Reaktionspunkte
1.807
Bitte am Verbündetensystem arbeiten und allgemein auch etwas am Kampfsystem, ich bin ehrlich um hab beim letzten Bosskampf abgebrochen, das war einfach nur frustrierend
 

Radebronx

Neuer Benutzer
Mitglied seit
26.06.2020
Beiträge
8
Reaktionspunkte
0
Fand alle Kampfe sehr einfach. Wie mein Vorredner sagt, Rufus, das Haus und sogar der glatzköpfige Turk in den Slums.. aber sonst..
 

day

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
23.08.2006
Beiträge
10.611
Reaktionspunkte
642
Sephiroth, das Höllenhaus und Rufus, jeweils in Hard-Mode waren anstrengend. ^^
(Eude fand ich jetzt nicht so übel)
Der optionale Bossfight war ein Erlebnis. [emoji16]

Die Konterfähigkeit (Counterstance?) von Cloud habe ich anfangs total unterschätzt. Z.B. gegen Gegner mit Schild der Hammer.

Ich freue mich in jedem Fall abnormal auf Teil 2.[emoji16]
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben Unten