Flags of Our Fathers

Kinomensch

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
21.08.2006
Beiträge
1.299
Reaktionspunkte
0
Der Verleih Warner Bros. teilt mit, dass Clint Eastwoods Kriegsdrama "Flags of Our Fathers" einen neuen Starttermin hat.

Statt am 28. Dezember läuft der Film nun am 18. Januar in den deutschen Kinos an.

Am 22. Februar bringt Warner die Produktion "Letters from Iwo Jima" heraus, in der Regisseur Eastwood die Schlacht um die japanische Garnison Iwo Jima aus der japanischen Perspektive erzählt.


Quelle : Warner Bros.
 

Jared Kimberlain

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
19.08.2006
Beiträge
496
Reaktionspunkte
0
Website
www.meine-filmsammlung.de
Da bin ich schon sehr gespannt und somit dürfte mein erster Kinobesuch 2007 gebucht sein.
Sollte das nur ansatzweise so sein, wie ich es erwarte, werde ich auch die Version aus der japanischen Sicht anschauen.

Gruß,
J.K.
 

Tarantino1980

Gelöscht
Mitglied seit
24.08.2006
Beiträge
318
Reaktionspunkte
1
Schade das der Kinostart bei dem Film verschoben wurde. Habe erst neulich mal wieder den Trailer gesehen. Auf den Film freue ich mich auch. Naja aber eigentlich hat man ja gerade zwischen Weihnachten und Neujahr keine Zeit mehr für Kinobesuche. Geht mir jedenfalls immer so. Von daher hätte ich ihn mir eh wohl erst in der ersten Januar Woche angesehen, so muss ich halt noch etwas länger warten ;) . Ich bin aufjedenfall sehr gespannt auf diesen Film.
 

Willy_Wonka

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
21.08.2006
Beiträge
1.319
Reaktionspunkte
0
Ich bin natürlich auch sehr gespannt auf den Film und werde mir auch den Film aus japinscher Sicht im Kino angucken. Ist aber trotzdem ein bisschen ärgerlich das er schon wieder verschoben ist, da er eigentlich schon November rauskommen sollte.

Eine Frage zum Film "Letters from Iwo Jima" sollt der deutsche Titel nicht "Black Sand, Red Sun" oder war es "Red Sand, Black Sun" heißen, stand auf jeden Fall mal in der Cinema.

MFG
WW
 

SAB

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
21.08.2006
Beiträge
2.182
Reaktionspunkte
0
Website
www.cynamite.de
Die Startverschiebung ist zwar erstmal blöd, aber dann ist die Wartezeit auf den zweiten Film wenigstens nicht so lang!:hoch: :D

MfG

SAB
 
TE
TE
Kinomensch

Kinomensch

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
21.08.2006
Beiträge
1.299
Reaktionspunkte
0
Willy_Wonka schrieb:
Ich bin natürlich auch sehr gespannt auf den Film und werde mir auch den Film aus japinscher Sicht im Kino angucken. Ist aber trotzdem ein bisschen ärgerlich das er schon wieder verschoben ist, da er eigentlich schon November rauskommen sollte.

Eine Frage zum Film "Letters from Iwo Jima" sollt der deutsche Titel nicht "Black Sand, Red Sun" oder war es "Red Sand, Black Sun" heißen, stand auf jeden Fall mal in der Cinema.

MFG
WW
Das sind erstmal immer nur sogenannte Arbeitstitel,die immer wieder gerne mal geändert werden von den Verantwortlichen.
 
Oben Unten