Games Aktuell 03/2022: Titelstory Forspoken, Pokémon-Legenden Arceus im Test und mehr!

Blitzoma

Neuer Benutzer
Mitglied seit
09.01.2007
Beiträge
1
Reaktionspunkte
0
Ich war bis vor einem Jahr treuer Käufer eures Magazins. Dann habe ich das Interesse aufgrund von voreingenommener Berichterstattung verloren. Mit der aktuellen Ausgabe habe ich dem Magazin eine Chance geben wollen. Ich wurde noch nie so enttäuscht. Man merkt von der ersten bis zur letzten Seite das ihr Playstation Fanboys seid. Der Bericht zur Übernahme von Activision durch Microsoft hat dies nochmals Untermauert. Hätte Sony , der good boy, Activision gekauft hàttet ihr das bestimmt klasse gefunden. Weil Sony ja sooo gut zu den Spielern ist 🤫. Abseits davon ist die Anzahl der Tests einfach lächerlich, genauso wie der Umfang des Magazins.Es gab letzten Monat bestimmt 20 neue Spiele über die ihr zusätzlich hättet berichten können. Früher hattet ihr noch interessante Artikel. Heute ist alle austauschbar, ohne Witz und Charme und von jedem Youtuber besser recherchiert. Nennt euch doch Playstation Aktuell um und schreibt weiter euren langweiligen Einheitsbrei, den die Famboys euch sicherlich aus den Fingern reißen werden. Ob die 13 Jährigen sich heutzutage noch Printmedien holen wage ich aber zu bezweifeln. Nach ca 15 Jahren trennen sich unsere Wege dann doch zum Glück.
 
Oben Unten