Games-Aktuell-Podcast 182: RIP Steve Jobs, iPhone 4S, Rage, Battlefield 3 und unser neuer Trainee Florian

G

GenX66

Gast
Naja, der halbe Podcast ging jetzt für Apfel-Produkte und -Gelaber drauf, aber was soll's, auch ein Visionär wie Steve Jobbs verlässt nicht jeden Tag unseren Planeten. Also Verständnis dafür.
Schließlich habt ihr auch Verständnis dafür, dass ich immer noch mein Handy in einer Gürteltasche herumtrage. Neeeiiiiin!!!!!! Tu ich natürlich nicht! :ugly:

Ansonsten, toller Podcast! Bin auf den Test von Andy gespannt...

P.S. Apropos Test von Andy: Wirklich schade, mal wieder sehr viele Infos über Battlefield, Battlefield und nochmals Battlefield, aber kein Wort über das kommende "Überspiel" Forza 4, über die erschienenen HD-Konsolen-Releases von ICO & Shadow of the Colossus, Resident Evil 4 HD und kein Wort über Crysis (1) für Konsolen. Sowas hätte unbedingt besprochen werden müssen, imo. Vielleicht sogar im Prakti-Podcat die Woche zuvor. Pendelt euch mal wieder langsam ein! ;)
 
Zuletzt bearbeitet:

The Showstopper

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
22.03.2008
Beiträge
694
Reaktionspunkte
2
Rest in Peace Steve Jobs. Ich muss sagen hab mich mit Apple nie so wirklich auseinandergesetz doch eins ist klar Steve Jobs hat mit Apple die Welt revolutioniert. Andy ich tendiere eher zu einem weißen IPhone sieht für mich einfach edeler aus. Die 100ste GA ich freu mich drauf und nächstes Jahr auf der GamesCom müsst ihr sie mir bitte signieren damit ich sie einrahmen kann. Ja HD Remakes und Forza 4 vielen unter den Tisch aber beim nächsten Podcast kommen diese Themen bestimmt nicht zu kurz.
Bis nächste Woche.
 

DarthRevan90

Benutzer
Mitglied seit
13.09.2011
Beiträge
45
Reaktionspunkte
2
Ein toller Podcast, wie immer eigentlich.
Einen großen Dank fürs Einbetten meines Kommentars.
Bin mir sicher, dass die 100ste GamesAktuell einiges zu bieten hat.
Macht weiter so. Great job guys, great job !!!
 

Gemos

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
01.07.2008
Beiträge
1.526
Reaktionspunkte
1
http://www.youtube.com/watch?v=mpJwQc8SdOU
 

StHubi

Moderator
Teammitglied
Mitglied seit
30.08.2006
Beiträge
20.438
Reaktionspunkte
4.219
Ich habe mir den Podcast inzwischen angehört. Wirklich wieder sehr interessant.

iPhones werde ich Andi keines empfehlen. Wie wäre es mal mit einem Windows Phone? Die sollen ja auch ganz gut zu bedienen sein ;)

Magic habe ich auch SEHR lange gespielt. Ich habe etwa 1994 (Fallen Empires und 1. Deutsch "Limitierte Edition") angefangen und 1999 eine Pause bis 2001 eingelegt. Von 2001 habe ich dann bis etwa 2010 weiter gespielt und da eine MENGE Geld im Laufe der Zeit reingesteckt.
Ich war auch regelmässig auf offiziellen Turnieren, leider mit nur einem 2. Platz und das war dann auch schon mein größter Erfolg.

Seit ca. 1 Jahr ist Magic aber irgendwie uninteressanter für mich geworden. Seit 2007 war ich nicht mehr auf einem Turnier und in meinem Freundeskreis hat sich das Rollenspiel Shadowrun inzwischen wieder durchgesetzt (das war auch der Grund für die Pause 1999). Denn im Gegensatz zu Magic muss man nicht ständig neue Karten kaufen und bei Magic ist es sehr schwer mit schlechten Karten zu gewinnen. Die guten Karten kosten dann aber gleich RICHTIG Geld... Ich habe übrigens mal einen Beta Black Lotus für 2.000 € im Ordner betrachtet... Der weißrandige aus der Unlimited Edition war für 1.000 € sogar noch recht günstig. :D

Keine Angst - das sind nur die aller teuersten Karten in dem Spiel. Wirklich gute und üblicherweise gespielte Karten kosteten meist 10 € oder so beim Händler im ebay. Der Hersteller hat quasi einen Weg gefunden Geld zu drucken.

Das Spiel ist weiterhin wirklich gut, aber man muss echt Grenzen für das Karten-Budget setzen, sonst beginnt ein Wettrüsten dass der reichere Spieler IMMER gewinnt.
 
Zuletzt bearbeitet:

Sashgtr

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
20.08.2011
Beiträge
638
Reaktionspunkte
2
toller podcast..höre immer wieder gerne zu und finde es wunderbar wie manchmal abgeschwiffen wird...auch interessant so die meinungen /erfahrungen der redakteure!weiter so!
 
Oben Unten