Games Aktuell Podcast 257: GDC, Battlefield 4, MGS 5, GTA 5, PS4 und Bioshock: Infinite

Kaepern1ck

Benutzer
Mitglied seit
02.07.2012
Beiträge
61
Reaktionspunkte
6
Hot Pursuit 2 war auch mein liebstes NFS und zugleich das erste womit ich damals meine PlayStation 2 gefüttert habe.

Euch auch ein frohes Fest und erholsame Feiertage! ;)
 
H

Hoernchen1234

Gast
Aus der Sache jetzt mit MGS5, The Phantom Pain und Ground Zeros bin ich zwar auch noch nicht so schlau geworden aber das ist neben Beyond wohl mein MostWanted von den Spielen die bis jetzt Angekündigt sind.
Kommt aber wohl leider nicht mehr für PS3 und 360. Kann ich mir jedenfalls nicht vorstellen wenn ich mir den Trailer ansehe.

Naja. Die NextGen Konsolen interessieren mich bis jetzt nicht die Bohne. Aber ein MGS als Launchtitel, da würde ich mir die Konsole wohl sofort holen.:D Vorausgesetzt es ist dann auch ein richtiges MGS und nicht so ein Kram wie Rising.
 
L

Leander96ps

Gast
Aber ein MGS als Launchtitel, da würde ich mir die Konsole wohl sofort holen.:D Vorausgesetzt es ist dann auch ein richtiges MGS und nicht so ein Kram wie Rising.

Gut, denn MGS 5 wird höchstwahrscheinlich für die PS4 und Xbox 3 erscheinen und nicht mehr für die jetzige Generation! ;)
 
Zuletzt bearbeitet:
H

Hoernchen1234

Gast
Oben hast du doch selbst gesagt dass es für PS3 kommt;)

Naja war wohl ein Tipfehler:D
Denke ja auch dass es für PS4 und XBox3 kommt. Fragt sich nur wann. Dass ich mir die Konsolen irgendwann kaufe ist klar. Aber solange es kein Grund in Form von Spielen gibt, solange brauche ich auch die Konsolen nicht.
Aber ein MGS wäre der erste Grund bis jetzt.
 

StangeFanClub

Benutzer
Mitglied seit
03.02.2013
Beiträge
34
Reaktionspunkte
7
Ich hätte da mal was für die Redation, alle "Hörer" und besonders für Katha.
Sie sollte mal ab Minute 2:13 richtig zuhören...ach ja, aufdrehen nicht vergessen! ;)

http://www.youtube.com/watch?v=Sg3KQAV-s8Y
 

midori

Neuer Benutzer
Mitglied seit
25.10.2012
Beiträge
16
Reaktionspunkte
2
Gibt es vom gamesaktuell-Podcast - wie zb auch bei der Schwester-Zeitschrift PCGames - einen xml/rss Feed den man in einen podcatcher einbinden kann, um die Podcasts zu abonnieren?

Der itunes-Feed kommt - zumindest für mich - leider nicht in Frage.

Frohe Ostern an das komplette Team!
 
S

StHubi

Gast
Gibt es vom gamesaktuell-Podcast - wie zb auch bei der Schwester-Zeitschrift PCGames - einen xml/rss Feed den man in einen podcatcher einbinden kann, um die Podcasts zu abonnieren?
Ich weiß zwar nicht, ob das funktioniert, aber ich habe den Artikel dieses Podcast geöffnet und dann den RSS-Feed Button neben dem Wort "Podcast" oberhalb des Titels gedrückt. Daraufhin erschien eine Liste aller Podcasts. Funktioniert das vielleicht mit podcatcher zusammen?

Gamesaktuell: Aktuelle Artikel zu Games Aktuell-Podcast
 

midori

Neuer Benutzer
Mitglied seit
25.10.2012
Beiträge
16
Reaktionspunkte
2
@StHubi: Danke für die rasche Antwort.

Das hatte ich zuerst auch versucht. Leider funktioniert das nicht, da nur der Podcast-Artikel selbst, nicht aber die Audio-Datei eingebunden ist.

Ich verwende gPodder als Podcatcher (mobil/win7).
 

StangeFanClub

Benutzer
Mitglied seit
03.02.2013
Beiträge
34
Reaktionspunkte
7
Den Beitrag von Falconer, im letzten Podcast, fande ich sehr gut.

Ich befürworte ein Anti-Kriegsspiel wie z.B. Spec Ops - The Line.

Dafür hätte ich auch ein paar Ideen für Entwickler ;)
Kleiner Auszug:
Ein Gegenstück zu der Battlefield 3 Story Mission liefern. In der Art das man einen Soldaten sieht, der bei einem Psychologen auf der Couch sitzt und über Verluste und Ängste des Krieges spricht. Dann spielt man einen Shooter, wo man auch Teamkameraden verliert und man leidet unter dem Verlust von Moral und Menschlichkeit.
Nach jeder Mission sieht man den "gebrochenen" Soldaten dann auf der Couch sitzen und er sprich in Dialogsequenzen (Wahlmöglichkeiten wie in Mass Effect) über jeden Einsatz.

Der Spieler sollte mal "fühlen", dass man nicht ein Leben lang mit "Hoora" über's Schlachtfeld läuft, sondern im Krieg auch seine Menschlichkeit verlieren kann.

Wie würde so etwas ankommen? Menschen WOLLEN doch über Dinge nachdenken - bitte sehr!
 

Falconer

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
15.03.2007
Beiträge
5.179
Reaktionspunkte
324
In der Art das man einen Soldaten sieht, der bei einem Psychologen auf der Couch sitzt und über Verluste und Ängste des Krieges spricht. Dann spielt man einen Shooter, wo man auch Teamkameraden verliert und man leidet unter dem Verlust von Moral und Menschlichkeit.

Wäre ein Ansatz. Da gibt es so viele Möglichkeiten...

- Es gibt in vielen Armeen Frauen oder Kindersoldaten in Kampfeinheiten. Wo spiegelt sich das in Kriegsshootern wider? Was löst das aus, wenn ich keine Wahl habe und auf sie schießen muss?

- Verlust von Freunden, mit denen man (auch im Game) die Ausbildung durchlaufen und viele Einsätze erlebt hat. Deren Familien man kennt und vielleicht die Todesnachricht überbringen muss.

- Es gibt gar nicht so wenige Fälle, in denen man im Einsatz an der Seite seines Bruders, Schwagers oder Cousins steht, oder als Führungskraft die Truppe befehligt, in der der eigene Sohn kämpft.

Die Liste könnte man noch um viele Beispiele verlängern, die Games zu einem ganz anderen Erlebnis werden lassen könnten, als das derzeit überwiegende Tontaubenschießen. Man muss auch die Frage stellen, inwieweit spaßige Action-Orgien in realistischen Szenarien von (westlichen) Armeen genutzt werden, um die Rekrutierung positiv zu unterstützen. Anti-Kriegsspiele würden eher das Gegenteil bewirken. Ein weites Feld...
 

StangeFanClub

Benutzer
Mitglied seit
03.02.2013
Beiträge
34
Reaktionspunkte
7
Frohe -9:2- Ostern Andi!

Lieber Andi,
ich wollte dir FROHE OSTERN wünschen. Frohe 9:2 Ostern :rolleyes: Diese Ostern vergisst man nicht so leicht...:nice:

Ich hoffe, die liebe Katha weiß nichts von dem 9:2? ;)
Könnte dem lieben Andi die nächsten Wochen versauen...zumal wir hier von der 1. Liga schreiben. :ugly:
 

halleconni

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
28.10.2009
Beiträge
230
Reaktionspunkte
39
Ja, als HSV-Fan hat man(n) kein schönes Osterfest, überhaupt keine Frage! Kopf hoch, "GA"-Andy, die Hamburger sind so ´ne Wundertüte!;)
Bei meiner Comunio-Meisterschaft bin ich jedenfalls froh, so viele Bayern-Spieler eingesetzt zu haben und Diekmeier eine Pause gegönnt zu haben.
Trotzdem, wünsche einen fleißigen Osterhasen und entspannte Feiertage!:)
 
Zuletzt bearbeitet:

Falconer

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
15.03.2007
Beiträge
5.179
Reaktionspunkte
324
9 Eier im HSV-Netz. Und dann auch noch gegen den Lieblingsverein des Zwillingsbruders. Bitter, bitter. Kopf hoch, Andy!:)
 

Toni Ricardelli

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
25.04.2010
Beiträge
737
Reaktionspunkte
22
Mein Lieblingsfeature ist die PN Option, die News (+das kommentieren dieser) und der GA Podcast hier auf der Seite.
Lediglich einen Chat zwischen zwei Leuten wie bei ICQ oder Facebook fehlt mir noch.
 

MW

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
30.03.2010
Beiträge
1.835
Reaktionspunkte
28
Mein Lieblingsfeature ist das schreiben von eigenen Artikeln.
Ich habe mich bei GA.de (früher noch Cynamite.de) angemeldet, weil ich immer so viel darüber im Heft gelesen habe :)
 

silenthill999tts

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
13.02.2007
Beiträge
2.424
Reaktionspunkte
81
Klasse Podcast. Und danke für meine beantwortete Frage.

Ich denke das Burnout aufjedenfall ein Chance hätte.

Nächste Frage, diesmal auch wieder zu Burnout:

Welcher Tip von Takedown (Burnout 3) in der Ladezeit ist euch denn am stärksten in Erinnerung geblieben?( denn bei mir haben die einfach ein Kultstatus erreicht! )

Könnt ihr mal ein Special machen, mit den besten Zitaten aus Games?

Mein Tip ist: "Haben sie schonmal versucht, eine Goldmedaille zu gewinnen?" , der Tip hat mich nach Stundenlangen Crashmodus Zocken bis 6 Uhr morgens einfach nur noch zum lachen gebracht.... :D

Mein Lieblingsfeature: Levelsystem und Podcast :)
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben Unten