Games Aktuell Podcast 259: Das neue Batman, Jugendschutz, NfS: Underground, Next-Gen und EA am "Tiefpunkt"

Toni Ricardelli

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
25.04.2010
Beiträge
737
Reaktionspunkte
22
Wieso habt ihr eigentlich damals nichts zur OpenPandora gemacht, die meineserachtens eine PS Vita oder Ouya um Längen schlägt was das Preis Leistungsverhältnis angeht?

LINK: http://www.openpandora.org/
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Z

ZickendeTightBombe

Gast
Podcast Nr. 2 in dieser Woche :) Gefällt mir
Herzlich Willkommen Timo & viel Spaß bei deinem Praktikum !
Auflösung: "Das schmeckt wie flüssiger Rotz" ist ein Zitat von Simon, als er von Kathas Misu-Suppe gekostet hat ;D
Ich persönlich würde mir ein Reboot von NfS: Underground wünschen, genau so wie eins von Def-Jam Fight for NY & The Getaway ;)
Macht weiter so...

Peace: T-Pay93 ^^

Frage für Podcast 260: "Aufgrund eues Berufes, habt ihr ja schon viele Länder & Städte bereist. Aber gibt es ein Land oder eine Stadt, in das / in die ihr gerne mal fahren würdet" ???
 

f42425

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
27.06.2010
Beiträge
513
Reaktionspunkte
123
Toller Podcast und willkommen Timo.

Ich hoffe auch, dass die nächste Gen noch vor Xmas da ist und ich loslegen kann. Ein Bemu, Racer (Sim und Arcade) Rollenspiel und Action-Adventure brauche ich sofort. Die PS3 wird nebenher residieren, da ich noch einiges nachholen muss und am Anfang ja wohl noch nicht PS4 only vom Angebot her möglich sein wird.

Das Design ist mir eigentlich total egal. Die Technik muss stimmen. Bei 400 Euro schlage ich sofort zu, sonst später. Aber auf jeden Fall im Bundle. Die E3 wird dann die Richtung vorgeben, bis jetzt tendiere ich zur PS4.

Zur 18er Politik, die wird von Amazon auch nur schlecht umgesetzt. Warum soll ich 5 Euro Aufpreis zahlen, wenn es auch anders geht. Bei 18er Videofilmen musste ich nur ein PostIdent machen und hinschicken. Genau das gleiche könnte auch Steam machen. Erst nach PostIdent ist der Kauf von 18er Titeln möglich.

Zu EA muss ich den Fifa gönnern ja mal sagen, dass das mal ganz schlecht war. Fußball zieht nun mal und deshalb ist EA nun mal kein Engel. Mikrotransaktionen, Real Driving und Origin mal nicht zu vergessen. EA hat den Bogen einfach überspannt. Wer nur nach dem Businessplan geht, der verdient mal einen Dämpfer.
 
S

StHubi

Gast
Der Podcast hat mir sehr gut gefallen, da ihr mal wieder eine sehr interessante Auswahl an Themen hattet :hoch:

Amazons Verfahren mit "ab 18"-Titeln ist wirklich nicht das wahre. Vor allem da dieses Verfahren nicht mit der Packstation funktioniert. Ein gespeicherter Altersnachweis wäre mir auch lieber.

Übrigens bin ich beim Hören dieses Podcasts nicht eingeschlafen! Das wäre auf dem Fußweg nach Hause mit dem Smartphone-Kopfhörer im Ohr auch ziemlich gefährlich gewesen :D

Danke für die Beantwortung meiner Frage! Mir persönlich gefallen die Pappschachteln besser, da sie optisch einfach mehr her machen. Allerdings würde ich jetzt auch keinen Platz mehr im Real haben, wenn es die DVD-Hüllen nicht mehr gäbe.

An den Podcasts zu SNES und Comics hätte ich auch großes Interesse!
 
H

Hoernchen1234

Gast
Gut dass es endlich Timecodes gibt. Muss man nicht immer suchen wenn man uninteressante Themen (wie Fussball :D) überspringen will.

Zum Jugendschutz muss ich sagen da hatte ich bei einer Bestellung noch nie Probleme gehabt. Bestelle in letzter Zeit Spiele bei ebay von einem Händler. Da steht zwar immer dabei dass ich das Spiel selbst annehmen muss da es per Spezialversand verschickt wird aber meistens bin ich garnicht da wenn die Post kommt und trotzdem halte ich am Abend das Spiel in der Hand. Manchmal steckts sogar nur im Briefkasten.

Finde die ganzen Diskussionen wegen dem Jugendschutz manchmal auch etwas übertrieben. Die Eltern sollten drauf achten was ihre Kinder spielen aber mein Gott. Wir waren doch damals nicht anders und haben 18er Titel gespielt obwohl wir noch lange nicht 18 Jahre alt waren. Geschadet hat es jetzt auch nicht.


Zur XBox, 500€ wären für mich für eine Konsole völlig Ok. Vorausgesetzt es gibt genug gute Spiele.
Wenn dann allerdings sowas wie Kinect dabei ist was an sich sicher schon nicht so billig ist und was ich eigentlich überhaupt nicht haben will dann frage ich mich wieder warum ich viel Geld für etwas zahlen soll was ich garnicht nutzen will.
Dann lieber eine Version ohne Kinect und 50-100€ billiger.
Ein integriertes Kinect wäre für mich jetzt zwar kein direktes KO Kriterium wie ein eventueller Onlinezwang aber ein Negativpunkt wäre es auf jeden fall.

Zur PS4, Ich hoffe die ist mal wieder etwas hübscher. Klavierlack wie bei der ersten PS3 fänd ich geil.

Und EA zur schlechtesten US Firma, naja. Allgemein gibts sicherlich schlechtere aber in der Gamesbranche hätte es wohl keiner mehr verdient.
 
G

GenX66

Gast
Schöner Podcast!

Danke für die Beantwortung meiner Frage! Ein neues Forza wäre natürlich ein absoluter Kaufgrund für eine Xbox 3, komme da was wolle.

Für die Games Aktuell würde ich mir in Zukunft ein etwas erwachseneres Auftreten wünschen. Ich weiß schon, wo die Hauptzielgruppe der Käuferschicht liegt und möchte auch nicht mit Sie angesprochen werden. Aber z.B. das Design könnte ruhig etwas stylisher und futuristischer daher kommen. Inhaltlich stimmt schon alles, aber vom Äußeren macht die GA immer ein wenig den Eindruck einer Bravo. Ich will jetzt auch keine neue Edge, aber wie gesagt, man sollte Jugendliche und Erwachsene ansprechen und keine Kinder, schließlich liegt die Jugendfreigabe auch bei 16 Jahren und diesen Eindruck sollte die Zeitschrift auch äußerlich machen.

Eine neue Frage hätte ich noch für den nächsten Podcast:
Wie schätzt ihr die kommenden "Fanboykriege" zwischen Sony-Jüngern und Microsoft-Anbetern ein? Wird das so extrem wie damals zu Xbox1- und PS2-Zeiten oder sind die Unterschiede bei den heutigen Anhängern und Systemen nicht mehr so groß?
 

m4ddin

Neuer Benutzer
Mitglied seit
25.11.2012
Beiträge
2
Reaktionspunkte
0
Zum Thema Livecast: Hier würde sich doch ein Hangout auf diesem komischen Google+ anbieten, man kann nämlich auch per Youtube live zuschauen bzw. das Video im Nachhinein abrufen. Da muss dann einfach Google für die angesprochene, nicht umsetzbare Technik/Infrastruktur herhalten ;)
Wäre toll für die Zuschauer/Hörer, denn sie könnten aktiv am Thema teilnehmen. Grundlage für so einen Livecast wäre dann natürlich eher eine angeregt Diskussion mit verschiedenen Meinungen, nen News Cast eher nicht, außer man stellt ständig Zwischenfragen an den Zuschauer. Was haltet ihr davon?
 

Falconer

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
15.03.2007
Beiträge
5.179
Reaktionspunkte
324
Ihr wollt meine Vorraussage für's CL-Halbfinale? Könnt ihr haben. Vorab muss ich aber bemerken, dass meine Tipps meistens für die Tonne sind. Da würde mich wahrscheinlich sogar Katha platt machen.;)

Also:
BVB - Madrid 1:1, 2:1
FCB - Barca 2:1, 2:3
Damit ist das deutsche Traumfinale perfekt!:)
 

silenthill999tts

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
13.02.2007
Beiträge
2.424
Reaktionspunkte
81
Mal wieder klasse Podcast. Ich find ja immernoch klasse das man von Burnout nicht weg kommt. Aber mein Statement dürfte ja ausreichend hinreichend bekannt sein. Ich will Burnout zurück! Von mir aus ohne Open World, aber trotzdem am ganzen Globus entlang mit allen höhen und tiefen!

Und wo ich die GA in zukunft sehe? Na hoffentlich weiterhin in meinem Briefkasten :D Ansonsten warte ich mal auf den Relaunch der GA, wurde ja schon gesagt was ihr da ändern wollt.

Zu cynamite muss ich sagen, sehe ich noch großes Potential nach oben, vll wieder mit der Einführung der Artikelbewertungen, von mir aus auch ohne Levelpunkte? <-- gleich mal ne Commu Frage

Edit: Die Temperatur anzeigen sind ja eher dafür da, das intresse am Thema wieder zugeben, aber nicht die Gunst zum Artikel

Manche Artikel sind in letzter Zeit etwas, naja überflüssig nicht, aber eben mehr Lückenfüller als Nutzen :) Sicherlich auch abhängig was gerade so los ist, aber bei der GA packt ihr es ja auch Lücken erfolgreich zu füllen :)
 
Zuletzt bearbeitet:

StangeFanClub

Benutzer
Mitglied seit
03.02.2013
Beiträge
34
Reaktionspunkte
7
Hallo zusammen,
Lob an das Team der Games Aktuell - Ihr habt da eine sehr informative Ausgabe herausgebracht. Die Sexismusdebatte passt ja zu den Themen im TV momentan.

Warum haben Männer und Frauen oft so Probleme miteinander (Ansichten, Verständigung, etc.)?
Es heißt ja "Ge-SCHLECHT" und nicht wie es alle gerne hätten "Ge-GUT". Ganz einfach. ;)

Meine Fragen:
1. Wie ist die GamesAktuell auf der GamesCom 2013 vertreten?
2. Frage an Andy: Hätte er lieber Kasumi oder Tina (aus D.o.A.) als Frau an seiner Seite? Und WARUM? Ja Katha, das musste ich jetzt fragen.
 
Oben Unten