Games Aktuell Podcast 386: Assassin's Creed: Syndicate, Zelda für Wii U, Rock Band 4 und Guitar Hero Live

Z

ZickendeTightBombe

Gast
Cool, dass euch mein NEUER Nickname gefällt :D
Der Zam hat ihn - glücklicherweise - geändert (nachdem ich Andy & Thomas nochmal auf Facebook genervt hab) :b
Muss zugeben, daß es mir Anfangs schwer gefallen ist den Podcast zu hören, weil imma irgend einer schwer ins Micro geatmet hat......

Ich stell meine Frage einfach erneut, da keiner im letzten Podcast drauf eingehen konnte.
"Wann kann man mit der mobilen Version von gamesaktuell.de rechnen"???

Grüße nach Fürth - macht weiter so :)
 

Knarrenheidi

Neuer Benutzer
Mitglied seit
08.10.2014
Beiträge
27
Reaktionspunkte
8
Thomas und Andy !? :-) ... Ich möchte jetzt ganz genau wissen, wie ihr "One Life" für den PC testet.
Stellt euch vor, euer Chefredakteur *schmunzel* hat dafür 5 Seiten in der neuen GamesAktuell vorgesehen.

Grüße an euch.
 

martgore1

Neuer Benutzer
Mitglied seit
25.08.2008
Beiträge
28
Reaktionspunkte
9
Hallo,

war ja etwas depressiv, der letzte Podcast, lag wohl am Wetter oder an der fehlenden Schoki ?

Meine Frage betrifft den kommenden DLC von Bloodborne, weiß man schon ob dieser an die Geschichte anknüpft und man diesen mit seinem gelevelten Charakter spielt ?

schönes WE

Martgore
 

Anglus

Benutzer
Mitglied seit
12.10.2012
Beiträge
30
Reaktionspunkte
3
Super Cast wie immer wenn Katha Host ist :-).
Eine kleine Anmerkung aber,Halo ist ursprünglich keine Pc serie gewesen bzw hat nicht auf dem Pc sondern der Xbox angefangen und nur die ersten 2 Teile kamen als Umsetzungen für den Pc raus :-).
 
H

Hoernchen1234

Gast
Inhaltlich toller Podcast. :hoch:

Technisch muss ich leider wiedermal die unterschiedliche Lautstärke bemängeln.
Katha war wieder sehr sehr leise. Hab ich lauter gemacht so dass Katha gut zu verstehn war dann hat man Lukas die ganze Zeit deutlich atmen gehört und dann hat er schon "geschrien".
So krass war der Unterschied bis jetzt noch nie.
 
S

StHubi

Gast
Super Cast wie immer wenn Katha Host ist :-).
Eine kleine Anmerkung aber,Halo ist ursprünglich keine Pc serie gewesen bzw hat nicht auf dem Pc sondern der Xbox angefangen und nur die ersten 2 Teile kamen als Umsetzungen für den Pc raus :-).
Die Serie Halo sollte als erstes für den PC erscheinen bis Microsoft die Firma dahinter für die erste XBox verpflichtet hat. Die Ursprünge lagen also schon irgendwie auf dem PC...

Den Podcast fand ich wieder sehr interessant und informativ, wenn auch etwas ruhiger als sonst. Aber Katha hat das schon ganz gut gemacht :hoch: Danke auch für die Beantwortung meiner Frage!

Microtransaktionen in Vollpreis-Spielen finde ich inzwischen auch extrem unverschämt und meide auf jeden Fall den Kauf von MTs. Das Spiel an sich muss mich dann auch WIRKLICH interessieren, da ich wirklich die Befürchtung habe, dass man immer mehr zum Kauf dieser gezwungen wird... Bisher ist das nicht so bei mir angekommen. Aber um mal Jim Sterling (frei übersetzt) zu zitieren: "Welcher Händler macht bitte ein optionales Angebot, wenn er es nicht wirklich verkaufen will?" Die Antwort dürfte klar sein...
 

Knarrenheidi

Neuer Benutzer
Mitglied seit
08.10.2014
Beiträge
27
Reaktionspunkte
8
Inhaltlich toller Podcast. :hoch:

Technisch muss ich leider wiedermal die unterschiedliche Lautstärke bemängeln.
Katha war wieder sehr sehr leise. Hab ich lauter gemacht so dass Katha gut zu verstehn war dann hat man Lukas die ganze Zeit deutlich atmen gehört und dann hat er schon "geschrien".
So krass war der Unterschied bis jetzt noch nie.


Wie im letzten PC Games Podcast. Wahrscheinlich neues Equipment?
 
G

GenX66

Gast
Die Serie Halo sollte als erstes für den PC erscheinen bis Microsoft die Firma dahinter für die erste XBox verpflichtet hat. Die Ursprünge lagen also schon irgendwie auf dem PC...
Halo war ursprünglich als Echtzeit-Strategiespiel für Apples Mac geplant. Steve Jobs konnte sich aber nicht schnell genug entscheiden und da Microsoft einen wichtigen Starttitel für die Xbox brauchte, schnappte sie Bungie mitsamt Halo Apple vor der Nase weg und machte einen Ego-Shooter daraus. Außer dass Halo ursprünglich auf einem PC als Stratgiespiel entwickelt wurde, ist Halo als reines Konsolenspiel geboren. Eine PC-Umsetzung des ersten Teil erfolge erst zwei Jahre später aufgrund der großen Popularität.
 

RedBaron1971

Benutzer
Mitglied seit
11.02.2012
Beiträge
70
Reaktionspunkte
11
Ein lustiger und unterhaltsamer Podcast - vielen Dank!

War eigentlich Darth Vader kurz anwesend - ich glaub, ich hab ihn atmen gehört?
Leider war Katha dafür ganz leise...

Übrigens: Die News zu Dead Island 2 war doch auch schon älter - ich glaube, ich habe dazu im Podcast auch schon mal was gehört.
Wie läuft das so bei Euch in der Redaktion in Bezug auf Pressemeldungen? Wandert so ein Schriftstück vom Chefredakteur über den
Bruder zum jüngsten Mitglied des Teams? Dann wäre der zeitliche Verzug ja kein Wunder :-).
 

Falconer

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
15.03.2007
Beiträge
5.179
Reaktionspunkte
327
War Halo nicht eigentlich ein Atari-Projekt, aus dem wegen der technischen Limitierungen ein Tennis-Spiel namens Pong geworden ist?

Ich mag Lukas ja. Aber die Lust, längere Zeit sein rhythmisches Atmen im Ohr zu haben, ist bei mir trotzdem noch unterentwickelt. Als ich dachte, es sei überstanden, hat Marco nahtlos die Schnauferei übernommen. Joa...

Wie Katha und Lukas das neue AC von allen Seiten beleuchtet haben (auch im Video ), hat mir trotzdem gefallen. Was meine persönliche Erwartungshaltung an die Serie betrifft, bin ich mehr bei Lukas. Ist aber definitiv Geschmackssache.

Die Bedeutung von YouTube für die Gamesbranche ist inzwischen dermaßen hoch, dass ihr YouTube Red nicht so hättet abkanzeln müssen. Trotz des irreführenden Namens (warum muss ich gerade jetzt wieder an Lukas' Atmen denken?), stecken da ein paar interessante Infos hinter. Geht ja nicht nur um Werbefreiheit im Abo. Ich finde die Verknüpfung zu Google Music z.B. ziemlich verlockend. Und wie finanzieren sich eigentlich die vielen Game-Formate zukünftig, wenn wegen der Abos weniger Werbung bei den Zuschauern ankommt?

Dass Yager schon vor einem Vierteljahr Dead Island 2 entzogen wurde, hat man bei eurer Newsmeldung nicht so wirklich rausgehört. Eigentlich ging es doch eher darum, dass ihr über Gamesbusiness exklusiv gemeldet habt, dass das Studio überhaupt noch lebt..

Insgesamt aber wieder alles sehr kurzweilig. Auch noch mal ein Sonderlob an Stefan, der seine Sache echt gut macht.

Frage habe ich nicht. Falls Thomas wieder an Bord sein sollte, kann er ja noch mal kurz was zu den Gilmore Girls sagen. Vielleicht, wie sich so ein Binge Watching bei der Serie bei ihm gestaltet... :)
 

martgore1

Neuer Benutzer
Mitglied seit
25.08.2008
Beiträge
28
Reaktionspunkte
9
Die Bedeutung von YouTube für die Gamesbranche ist inzwischen dermaßen hoch, dass ihr YouTube Red nicht so hättet abkanzeln müssen. Trotz des irreführenden Namens (warum muss ich gerade jetzt wieder an Lukas' Atmen denken?), stecken da ein paar interessante Infos hinter. Geht ja nicht nur um Werbefreiheit im Abo. Ich finde die Verknüpfung zu Google Music z.B. ziemlich verlockend. Und wie finanzieren sich eigentlich die vielen Game-Formate zukünftig, wenn wegen der Abos weniger Werbung bei den Zuschauern ankommt?

Sehe ich auch so, der Name ist ja erst mal egal. YTR wird ja auch eigene Serien produzieren, Konkurrenz für Amazon Prime und Netflix. Dazu kann man die Videos runterladen und später schauen, bei 4k Videos mit 60 fps sehr interessant. da dann keine 50.000 Leitung benötigt wird.
Aber vielleicht ist die GA nicht der richtige Ansprechpartner,euer Thema ist ja Videospiele.
 

AngelaM

Neuer Benutzer
Mitglied seit
24.01.2014
Beiträge
3
Reaktionspunkte
0
Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,
wollte auch mal was loßwerden.
Und zwar habe ich seit neuestem das Problem dass, wenn ich auf den Seiten des VGZ/GA-Netzwerks herumsurfe, mir ab und zu die Werbung (z.B. Guitar Hero Live) die komplette Seite verdeckt und es auch keinen Button gibt, um sie weg zu klicken (kann auch, falls gewünscht, Screenshots liefern). Was bedeutet, das ich die Artikel nicht lesen kann. Ungeschickt sowas.
Ansonnsten habe ich momentan nix zu maulen, was bei den Schwaben, ein Lob bedeutet. :)

Coole Podcasts, macht weiter so.

Eure AngelaM

PS
Ach ja, neulich habe ich einen Podcast angehört, in dem sich Katha und ein Prakti (weiß leider nicht mehr welcher, wechselt zu schnell;) ) über die Sprechweise von dem Z unterhalten haben (Stichpunkt "Day Z"). Hier ein kleiner Tip: Das weiche "CEE" ist amerikan english und das harte "ZED" ist british english. So genug Klug geschissen. Machts gut.
 
H

Hoernchen1234

Gast
Und zwar habe ich seit neuestem das Problem dass, wenn ich auf den Seiten des VGZ/GA-Netzwerks herumsurfe, mir ab und zu die Werbung (z.B. Guitar Hero Live) die komplette Seite verdeckt und es auch keinen Button gibt, um sie weg zu klicken (kann auch, falls gewünscht, Screenshots liefern). Was bedeutet, das ich die Artikel nicht lesen kann.
Das ist hier leider normal wenn man keinen Adblocker hat. Da hilft nur die Seite neu zu laden (zum teil mehrmals) und zu hoffen dass die Werbung dann nicht mehr kommt.
 

vegazappo

Benutzer
Mitglied seit
18.08.2011
Beiträge
35
Reaktionspunkte
4
Hallo werte Redaktion,

könntet Ihr euch bitte noch mal schlau machen was Spoiler sind?
Gerade was Katha in letzter Zeit ablässt ist eine Frechheit.
So weißt Sie Daraufhin das Quiet ein Boss Gegner in MGSV ist,
das man mit Lara im neuen Tomb Raider als Kind spielt und
was Sie alles über AC Unity verraten hat würde hier den Rahmen sprengen.
Ich würde schon solch markante Details selbst gerne erstmals erleben.
Mit freundlichen Grüßen
Christian
 

Knarrenheidi

Neuer Benutzer
Mitglied seit
08.10.2014
Beiträge
27
Reaktionspunkte
8
Ich muss der vermehrt aufgefallenen Spoilerei auch zustimmen und wünsche mir Linderung.

Ist wahrscheinlich aber n schmaler Grat, wenn man von einem Spiel berichtet, dort ewas zu erzählen und dann nichts zu spoilern.

In den letzten Casts bin ich fast gar nicht so schnell gewesen den Pause Button zu treffen. Empfehlen kann ich aber Kopfhöhrer :-), die kann man sekundenschnell aus dem Ohr ziehen, bei sich anbahnender Spoilegefahr.
 
Zuletzt bearbeitet:

Falconer

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
15.03.2007
Beiträge
5.179
Reaktionspunkte
327
Im Gegensatz zu Test-Artikeln/-Videos habe ich keinen Bock drauf, dass Leute, die über Games plaudern ständig eine große Spoiler-Schere im Kopf haben müssen. Dann macht der Podcast irgendwann keinen Spaß mehr. AC Unity ist z.B. über ein Jahr alt. Wo soll das enden? Für besonders spoiler-anfällige Zocker sind dann Podcasts vielleicht nicht das ideale Format. Ist Mir persönlich geht diese überzogene Spoiler-Angst sowieso ziemlich auf den Keks. Wie gesagt, bei Reviews finde ich das auch wichtig. Aber ansonsten müssen Unterhaltungen über Story-Elemente möglich sein. Sonst wird's anstrengend.
 

Knarrenheidi

Neuer Benutzer
Mitglied seit
08.10.2014
Beiträge
27
Reaktionspunkte
8
Dem stimme ich zu Falconer. Ne Spoiler-Blockade im Kopf ist anstrengend. Das will ich auch nicht.

Ältere Spiele wie AC Unity sind nicht mehr jungfräulich. Da ists mi egal. Ich meine natürlich aktuelle Spiele und Spoiler. Allerdings habe ich jetzt weder Lust noch Zeit die Stellen zu suchen, an den es mMn wirklich zu viel war.

Bei anderen Podcast klappts ja auch. Ist auch nur eine Anregung.
 
Zuletzt bearbeitet:
Z

ZickendeTightBombe

Gast
Im Gegensatz zu Test-Artikeln/-Videos habe ich keinen Bock drauf, dass Leute, die über Games plaudern ständig eine große Spoiler-Schere im Kopf haben müssen. Dann macht der Podcast irgendwann keinen Spaß mehr. AC Unity ist z.B. über ein Jahr alt. Wo soll das enden? Für besonders spoiler-anfällige Zocker sind dann Podcasts vielleicht nicht das ideale Format. Ist Mir persönlich geht diese überzogene Spoiler-Angst sowieso ziemlich auf den Keks. Wie gesagt, bei Reviews finde ich das auch wichtig. Aber ansonsten müssen Unterhaltungen über Story-Elemente möglich sein. Sonst wird's anstrengend.

Seh ich anders.

Wie Pumpgun Heidi schreibt, andere Podcast's kriegen's ja auch hin.....Zur Not macht man sich halt vorher Notizen mit Stichpunkten was man erzählt und was nich. Is doch nich so schwer :b
 
Oben Unten